Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Computerschach / Computer Chess: > Oldie & Retro Schachprogramme / Chess Programs


Umfrageergebnis anzeigen: Wie nutzt Du Brett-/ Retrocomputer?
Ich bin Selbstspieler 23 67,65%
Ich nutze Brett-/ Retrocomputer für Enginevergleiche und Analysen 11 32,35%
Teilnehmer: 34. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 26.10.2022, 14:09
Benutzerbild von ferribaci
ferribaci ferribaci ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: an der Unterweser
Alter: 70
Land:
Beiträge: 257
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 199 Danke für 92 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss257
AW: Wer ist denn hier "Selbstspieler"?

Mit meinem ersten SC habe ich nur kurze Zeit selbst gespielt. Der MKI war dann doch zu schwach.

Es gab dann ein paar weitere Geräte, die aber auch nicht den Spielspaß brachten. Also wurde ich Mitglied in einem Schachverein.

Nach den ersten (frustrierenden) Spielverläufen habe ich mir dann als Sparringspartner den Leonardo mit dem Maestro Modul zugelegt. Der hat mich zwar auch oft vermöbelt, aber ich habe auch viel von ihm gelernt und mein Spiel verbessern können.

Das Interesse an weiteren Geräten hat dann zu meiner kleinen Sammlung geführt. Exemplare die ich mir als Azubi nicht leisten konnte gehören jetzt dazu. Und die werden ab und an auch aufeinander gehetzt.

Und die Neuentwicklungen haben natürlich meine Neugier geweckt. PC Programme habe ich nur bis Fritz 6 im Einsatz gehabt. Dann ist mein Interesse am PC Schach verflogen.

Gruß
Franz aka Ferribaci
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu ferribaci für den nützlichen Beitrag:
chessman68 (26.10.2022), Egbert (27.10.2022), Lucky (26.10.2022), Oberstratege (26.10.2022)
  #22  
Alt 26.10.2022, 14:57
Benutzerbild von Theo
Theo Theo ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 15.08.2004
Ort: Helmstedt
Land:
Beiträge: 673
Bilder: 23
Abgegebene Danke: 1.021
Erhielt 243 Danke für 146 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss673
AW: Wer ist denn hier "Selbstspieler"?

Moin zusammen,

ich habe vor 30 Jahren sehr viel selbst gegen Schachcomputer gespielt/trainiert. Als Ergebnis kann ich recht gut Varianten rechnen für meine Spielstärke. Mit Weiß spiele ich deutlich nachlässiger, als mit Schwarz, auch gegen Nicht-Computer. Das macht dieses "Zug zurücknehmen" mit einem.

Bei der Spielweise der Oldies sind die Komponenten "Königsangriff" und "strategische Planung" aus meiner Sicht stark eingeschränkt, darum würde ich mir *heute* zum Selbstspielen lieber eine stark gedrosselte Top-Engine wünschen.

Damit ich auch noch was lernen und mein Spiel weiterentwickeln kann.

LG
Theo
__________________
Meine Schachfotos
Schachcomputer
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Theo für den nützlichen Beitrag:
chessman68 (26.10.2022), Egbert (27.10.2022), Lucky (26.10.2022), Oberstratege (26.10.2022), Schachcomputerfan (28.10.2022)
  #23  
Alt 28.10.2022, 08:16
Benutzerbild von Schachcomputerfan
Schachcomputerfan Schachcomputerfan ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 17.02.2020
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 123 Danke für 69 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 3/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss235
Lächeln AW: Wer ist denn hier "Selbstspieler"?

Hallo

Meist habe ich gegen meine Schachcomputer , Blitz-Schach gespielt .
Dadurch wurde ich taktisch sicherer , was mir bei Blitzturnieren im Verein sehr geholfen hat .
Bei meinen Eröffnungen , habe ich manche Variante der Rechner übernommen .
Zum Beispiel , 1. e4 c5 2. Sf3 3. c3 , was vor allem bei 2. - d6 überraschend war . Oder 1. e4 e5 2. f4 und nun mit Schwarz , Dh4+ , was so manchen Königs-Gambit Spieler aus dem Konzept brachte .


LG

Lipo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schachcomputerfan für den nützlichen Beitrag:
chessman68 (29.10.2022)
  #24  
Alt 29.10.2022, 10:07
Benutzerbild von chessman68
chessman68 chessman68 ist offline
Novag Super Expert C
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: 45529 Hattingen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 138
Abgegebene Danke: 430
Erhielt 201 Danke für 83 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 3/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss138
AW: Wer ist denn hier "Selbstspieler"?

Hallo zusammen,

vielleicht haben einige hier noch keine Erfahrungen mit Umfragen oder haben bisher versehentlich noch nicht abgestimmt, obwohl eine Teilnahme geplant war. Die Stimmabgabe erfolgt im oberen Bereich dieses Threads, jeder eingeloggte User kann einmal seine Stimme abgeben, die Stimmabgabe bei dieser Umfrage bleibt anonym. Auch der Ersteller der Umfrage kann nicht sehen, wer wie abgestimmt hat und bis Sonntagabend kann man noch "Zünglein an der Waage" werden.

Bisher steht es 21:9, wobei die Entscheidung, wozu man sich selbst zählen will, natürlich sehr subjektiv und gleichzeitig von vielen Faktoren abhängig sein kann.
Vielen Dank an alle, die sich hier bereits beteiligt haben.

Viele Grüße, Marcus.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Umfrage_Selbstspieler_2022-10-29.png
Hits:	26
Größe:	13,6 KB
ID:	5632  
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.10.2022, 12:32
CC 7 CC 7 ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 10.12.2004
Land:
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 229 Danke für 106 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss308
AW: Wer ist denn hier "Selbstspieler"?

Hallo Marcus !

Ich hab bisher noch nicht abgestimt, weil ich eigentlich beide Auswahlfelder anklicken müsste - macht das Sinn ?

Ich bin Selbstspieler - ja klar, macht unheimlich viel Spaß gegen die alten Kisten anzutreten. Je nach Laune, von Chess Challenger 3 bis Mephisto Lyon 68030 - die Spielstärkepalette ist riesig und für Abwechslung stets gesorgt.

Meine Lieblingsvariante - die Traxler-Variante im Zweispringerspiel - hab ich (mit Schwarz) gegen etliche Brettcomputer mehrmals getestet.

Gegen die "Elo-Schlümpfe" kann man schon mal eine Blindpartie wagen, mit einigen schwächeren Geräten hab ich auch mal simultan gespielt -
gegen die meisten spiele ich "normal" - und gegen einige Spitzencomputer...da wird die Luft doch arg dünn...

Ich nutze Brettcomputer für Enginevergleiche - ja, trifft ebenfalls zu.
Früher sogar lange Turnierpartien, heute fast nur noch Aktivschachpartien (30s/Zug). Für Analysen nutze ich praktisch nur den PC.

Was nun überwiegt ? Der Spaß !

Mal so, mal so - im Endeffekt etwa 50:50.

Gruß
Hans-Jürgen
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu CC 7 für den nützlichen Beitrag:
chessman68 (30.10.2022), paulwise3 (29.10.2022)
  #26  
Alt 29.10.2022, 15:36
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 75
Land:
Beiträge: 1.353
Abgegebene Danke: 3.621
Erhielt 1.267 Danke für 603 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 9/20
Heute Beiträge
1/3 sssss1353
AW: Wer ist denn hier "Selbstspieler"?

 Zitat von CC 7 Beitrag anzeigen
Meine Lieblingsvariante - die Traxler-Variante im Zweispringerspiel - hab ich (mit Schwarz) gegen etliche Brettcomputer mehrmals getestet.
Hallo Hans-Jürgen,

Schön das zu lesen! Ich habe auch ein lieblingsvariante: mit Weiss der geschlossene Sicilian mit g3. Speziell gegen Brettcomputer kann man damit oft leicht auf Königsangriff spielen, meistens sehen sie dann zu spät das gefahr

Gruss,
Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 31.10.2022, 16:18
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 632
Abgegebene Danke: 309
Erhielt 279 Danke für 170 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss632
AW: Wer ist denn hier "Selbstspieler"?

100% - meist unterlegener - Selbstspieler
__________________
Wirkliche Anarchie kann nur funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten. (Horst Evers)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Stellung: "Quiz": Matt in 8 / wer liefert die richtige Lösung in welcher Zeit chessman68 Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 15 26.11.2021 00:33
Tuning: Der "Wie kann ich mein Brett mit meiner Software verbinden" Thread Mythbuster Technische Fragen und Probleme / Tuning 21 12.07.2020 15:49
Frage: "Roma"-Update für "Dallas" möglich? EberlW Technische Fragen und Probleme / Tuning 3 12.12.2011 21:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:54 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info