Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Teststellungen und Elo Listen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 06.02.2019, 20:33
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
MACH IV
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 288 Danke für 103 Beiträge
Activity Longevity
7/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss159
AW: Schockiert

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Aber wehe ich gehe freiwillig in die Matt-Ecke mit 1. ... Kg1 ?!, was ja im Grunde genommen total bescheuert ist, dann ..... weiß auch der SuperConny nicht, was er tun soll.
1. Ke3 Kg1?! / 2. Kd3 Kf1/ 3. Kd4 Kg1 / 4. Ke3...
Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert. „Faszinierend“, würde Spock jetzt sagen.

Zurück zur Ausgangsstellung und in der Tat: Vermeidet man, dass Super Conny den Läufer schlagen kann, schafft er es nicht in 50 Zügen gegen die Datenbank mattzusetzen. Man lernt nie aus ...
Grüße Roberto

[Event "?"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2019.02.04"]
[Round "?"]
[White "Super Constellation"]
[Black "Hiarcs Endspieldatenbank"]
[Result "?"]
[FEN "8/3K4/5N2/8/8/3k4/1b6/5R2 w - - 0 1"]
[SetUp "1"]
[WhiteElo "1833"]


1.Nd5 Be5 2.Ke6 Bd4 3.Kf5
Ba7 4.Kg5 Kd4 5.Rf7 { Gewinn in 21 } 5...Bc5 6.Ne7 Ke4 7.Kg4 Bb6 8.Nf5
{ in 21 } 8...Bc5 9.Rc7 Ba3 10.Rc8 Bb2 11.Re8+ Be5 12.Ne3 { in 19 } 12...Kd4
13.Kg5 Bc7 14.Kg6 Kd3 15.Nd5 Ba5 16.Kf5 { in 18 } 16...Kc4 17.Ke4 Kc5 18.Ke5
Kc4 19.Re7 Kc5 20.Ra7 { in 16 } 20...Be1 21.Rc7+ Kb5 22.Kf5 Bg3 23.Rc8
{ in 16 } 23...Bf2 24.Kg5 Bd4 25.Kf4 Bf2 26.Kf5 Bg3 27.Kg5 { in 17 } 27...Ka4
28.Kg4 Be5 29.Kf5 Bd6 30.Rd8 { in 16 } 30...Bh2 31.Nf4 Bg3 { in 13 } (
31...Kb5 32.Rg8 Kc5 33.Rg2
{ Wenn der Läufer den Springer schlägt, gewinnt Weiß in 13 Zügen, schlägt
er nicht in 10. } 33...Bxf4 34.Kxf4 Kd5 35.Rd2+ Kc5 36.Ke4 Kc6 37.Ke5 Kc5
38.Rc2+ Kb5 39.Kd4 Kb6 40.Kd5 Kb7 41.Rc6 Kb8 42.Kc5 Kb7 43.Kd6 Kb8 44.Rb6+
{ Mattankündigung. } 44...Ka8 45.Kc6 Ka7 46.Kc7 Ka8 47.Ra6# ) 32.Rb8 Ka5
33.Kg4 { in 15 } 33...Bf2 34.Nd5 Bd4 35.Kf4 Bc5 36.Kf5 Ba7 37.Rb3 Bc5 38.Kg5
{ in 15, so packt SC es nicht in 50 Zügen! } 38...Ka4 39.Rb7 Ka5 40.Kg6
{ etc. }


Geändert von Roberto (07.02.2019 um 12:32 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (08.02.2019)
  #22  
Alt 08.02.2019, 13:21
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
MACH IV
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 288 Danke für 103 Beiträge
Activity Longevity
7/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss159
AW: Schockiert

So, einen Nachtrag zum Thema bin ich noch schuldig. Ich habe den SC auf Turnierstufe gegen den Designer 2100 Display 6 MHz antreten lassen. Letzterer ist ein enger Verwandter des ParEx und Avantgarde 2100 und bringt gut 1900 Elo auf die Waage. SC gewinnt gegen den Fidelity nach dem ein oder anderen Umweg in 39 Zügen. Ein eher durchschnittlicher Schachspieler dürfte es gegen den 1984er Novag also schwer haben.
Grüße Roberto

[Event "?"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2019.02.08"]
[Round "?"]
[White "Super Constellation"]
[Black "Designer 2100"]
[Result "*"]
[BlackElo "1941"]
[FEN "8/3K4/5N2/8/8/3k4/1b6/5R2 w - - 0 1"]
[SetUp "1"]
[WhiteElo "1820"]

1.Nd5 { Weiß gewinnt in 20 Zügen } 1...Be5 2.Ke6 Bd4 3.Kf5 Bg7 4.Re1
{ SC (Level A7) nimmt sich immer nur ca. 1min. Zeit pro Zug, Designer 2100
mehr als drei. } 4...Kd2 5.Re7 { in 14 } 5...Bd4 6.Kg5
{ in 18, vielleicht sollte SC länger rechnen. } 6...Bc5 7.Rc7 Bd4 8.Kf4
{ in 13 } 8...Ke2 9.Rd7 { in 15 } 9...Bb2 10.Kg4 { in 19 } 10...Kd3 11.Kf3
Kd4 12.Kf4 Kc4 13.Kf5 Kd3 14.Nf4+ Kc4 15.Kg5 { in 18 } 15...Bc3 16.Rc7+ Kb3
17.Kf5 Ba5 18.Rc8 Kb4 19.Kg6
{ in 16, nach wie vor spielt SC im MInutentakt. } 19...Ka4 20.Kf6
{ Erstmals 'denkt' SC länger nach. } 20...Kb3 21.Kg5
{ Jetzt wieder schnell und man sieht's. } 21...Bd2 22.Kg4 Bb4 23.Nd5 Bd6
24.Kf5 Kb2 25.Kg5 { Man sollte abbrechen, aber ich halte durch. } 25...Ka3
26.Rc6 Be5 27.Rb6 { in 13. } 27...Bd4 28.Rb7 Bc5 29.Kf4 Ka4 30.Nc3+ { in 10 }
30...Ka3 31.Ke4 Bb4 32.Kd3 { in 7 } 32...Bxc3
{ Der Designer gibt den Läufer auf. } 33.Kxc3 Ka4 34.Kc4 Ka5 35.Rb4
{ Mattankündigung. } 35...Ka6 36.Kc5 Ka5 37.Rd4 Ka6 38.Rd7 Ka5 39.Ra7# *


Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Egbert (08.02.2019), paulwise3 (11.02.2019)
  #23  
Alt 08.02.2019, 19:12
Lucky Lucky ist offline
MACH III
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge
Activity Longevity
4/20 11/20
Today Beiträge
0/3 ssssss126
AW: Schockiert


[White "Atlanta 3min pro Zug"]
[Black "Atlanta 3min pro Zug"]
[FEN "8/3K4/5N2/8/8/3k4/1b6/5R2 w - - 1 1"]

1. Ke6 Kd4 2. Rf4+ Ke3 3. Rb4 Ba1 4. Ra4 Bb2 5. Ng4+ Kd2 6. Ne5 Bc3 7. Kd5 Kc2 8. Ra8 Bb4 9. Re8 Bd2 10. Ke4 Bc3 11. Nf3 Bg7 12. Rc8+ Kb3 13. Nd4+ Kb4 14. Kd3 Bf6 15. Rc4+ Ka5 16. Rc6 Bd8 17. Kc4 Bb6 18. Nb3+ Ka6 19. Nc5+ Ka7 20. Kb5 Bxc5 21. Rxc5 Kb7 22. Rc4 Ka7 23. Kc6 Kb8 24. Ra4 Kc8 25. Ra8# 1-0



zum Vergleich, hat mich jetzt selber interessiert, Atlanta gegen sich selbst bei 3 min pro Zug, automatisch, würde er zu einem Ende kommen?

immerhin, nach 25 Zügen matt, eiert nicht ewig herum,

okay, das Gerät ist stärker als der Superconny, von daher ist der Vergleich natürlich nicht fair....
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11.02.2019, 01:45
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.093
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
Activity Longevity
4/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1093
AW: Schockiert

Immerhin scheint der Superconny zu wissen, wie er den König abdrängen kann.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Lucky (11.02.2019)
  #25  
Alt 11.02.2019, 07:58
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
MACH IV
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 288 Danke für 103 Beiträge
Activity Longevity
7/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss159
AW: Schockiert

Ja, das weiß er wohl. Die Mattsetzung K+T gegen K spielt SC ja auch problemlos. Ich wiederhole mich noch einmal aus dem Regency/Super Conny-Thread: "Aber man sollte wirklich anerkennen, mit welcher Hingabe und Liebe zum Detail die damaligen Compis programmiert worden sind - und das auf einer Hardware, die leistungsmäßig Lichtjahre vom heutigen Standard entfernt ist." Dass die jüngeren Rechner mit der Eingangstellung aufgrund ihrer Rechenpower wenig Probleme haben, ist klar. Umso anerkennenswerter ist doch, dass der Super Conny, ohne so tief rechnen zu können, es damals schon (wenn auch etwas holperig) geschafft hat. Mich würde interessieren, wie andere 80er-Jahre-Strategen damit zurecht kommen. Der Turbostar 432 schafft es ja nicht, wie Kurt zu Beginn geschrieben hat.

Geändert von Roberto (11.02.2019 um 16:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Egbert (11.02.2019)
  #26  
Alt 11.02.2019, 08:47
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.371
Abgegebene Danke: 1.550
Erhielt 3.632 Danke für 1.331 Beiträge
Activity Longevity
16/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2371
AW: Schockiert

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Ja, das weiß er wohl. Die Mattsetzung K+T gegen K spielt SC ja auch problemlos. [...] Der Turbostar 432 schafft es ja nicht, wie Kurt zu Beginn geschrieben hat.
Hallo Roberto
Das ist so nicht richtig. Der Turbostar 432 KSO hat die fragliche
Stellung nicht gewinnen können. Das Endspiel K+T - K gewinnt
der Turbostar 432 KSO jedoch. Ob das SciSys-Gerät aber auch
K+L+S - K beherrscht, weiss ich (noch) nicht.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.02.2019, 10:00
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
MACH IV
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 288 Danke für 103 Beiträge
Activity Longevity
7/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss159
AW: Schockiert

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Roberto
Das ist so nicht richtig. Der Turbostar 432 KSO hat die fragliche
Stellung nicht gewinnen können.
Gruss
Kurt
Du hast recht, Kurt. Der Turbo Star 432 KSO kann auch KT/K. Ich hatte mich aber mit der Aussage im letzten Satz auf die Eingangsstellung bezogen, nicht auf das KT/K-Endspiel. . Das Mattsetzten mit dem Turm habe ich nur angeführt, weil da die Kenntnis von Abschneidung wichtig ist. Das schaffen so manche ältere Schachcomputer.

Geändert von Roberto (11.02.2019 um 16:10 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.02.2019, 23:30
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.093
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
Activity Longevity
4/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1093
AW: Schockiert

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert. „Faszinierend“, würde Spock jetzt sagen.

Zurück zur Ausgangsstellung und in der Tat: Vermeidet man, dass Super Conny den Läufer schlagen kann, schafft er es nicht in 50 Zügen gegen die Datenbank mattzusetzen. Man lernt nie aus ...
So meinte ich es eigentlich. Superconny weiß zwar, was er prinzipiell zu tun hat, nämlich den König irgendwie an den Rand drängen, aber wenn man es ihm etwas schwer macht, kommt auch er ins straucheln. Eine Datenbank dagegen spult einfach die Züge ab.

Und ich würde gerne einmal den einen oder anderen Eloriesen an PC Programmen sehen, was er ohne seine Datenbanken machen würde
Da wird man wohl die eine oder andere Elozahl herabstufen können.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Roberto (12.02.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info