Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 29.08.2018, 17:51
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.888
Abgegebene Danke: 1.078
Erhielt 2.743 Danke für 1.006 Beiträge
Activity Longevity
11/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1888
LC0 v0.17.0, Elo-Werte

Was sind das unter Networks für komische Elo-Werte, z.B. 4726.40 ??
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2018, 18:13
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 252
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 175 Danke für 90 Beiträge
Activity Longevity
9/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss252
AW: LC0 v0.17.0, Elo-Werte

Ich fand schon die 39xx vor ein paar Monaten seltsam. Eventuell irgendeine interne Berechnung.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2018, 05:49
StPohl StPohl ist offline
Excalibur Grandmaster
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 98 Danke für 49 Beiträge
Activity Longevity
4/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss99
AW: LC0 v0.17.0, Elo-Werte

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Was sind das unter Networks für komische Elo-Werte, z.B. 4726.40 ??
Gruss
Kurt
Dies sind die Elowerte, die sich durch die fortwährenden Selfplay-Vergleiche ab dem Startpunkt (0 Elo) ergeben haben. Es ist ein bekannter Effekt, das Selfplay Elozahlen dazu neigen inflationär zu steigen, also zu stark und zu schnell. Dies gilt insbesondere, wenn man bei 0 anfing, wie bei Leela. Insofern sind diese Elozahlen eben viel zu hoch.
Das ist ja der Grund, warum ich sowohl Leela (als auch seit Jahren Stockfish) auf meiner Website eben gegen andere Engines teste, denn nur so bekommt man realistische Elowerte, ohne solch extreme Inflation. Wenn du dort nachsiehst, dann siehst du, daß Leela bei ca. 3250 CEGT-Elo liegt (Bestwert von Net 10555) und das kannst du dann auch mit den CEGT-Elowerten konkurrierender Engines vergleichen (singlecore CEGT-Liste 20Züge/40Minuten).

Gruß - Stefan
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2018, 13:24
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.888
Abgegebene Danke: 1.078
Erhielt 2.743 Danke für 1.006 Beiträge
Activity Longevity
11/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1888
AW: LC0 v0.17.0, Elo-Werte

 Zitat von StPohl Beitrag anzeigen
Dies sind die Elowerte, die sich durch die fortwährenden Selfplay-Vergleiche ab dem Startpunkt (0 Elo) ergeben haben. Es ist ein bekannter Effekt, das Selfplay Elozahlen dazu neigen inflationär zu steigen, also zu stark und zu schnell. Dies gilt insbesondere, wenn man bei 0 anfing, wie bei Leela. Insofern sind diese Elozahlen eben viel zu hoch.
Das ist ja der Grund, warum ich sowohl Leela (als auch seit Jahren Stockfish) auf meiner Website eben gegen andere Engines teste, denn nur so bekommt man realistische Elowerte, ohne solch extreme Inflation. Wenn du dort nachsiehst, dann siehst du, daß Leela bei ca. 3250 CEGT-Elo liegt (Bestwert von Net 10555) und das kannst du dann auch mit den CEGT-Elowerten konkurrierender Engines vergleichen (singlecore CEGT-Liste 20Züge/40Minuten).

Gruß - Stefan
Nun ist alles klar, danke Stefan.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2018, 17:29
StPohl StPohl ist offline
Excalibur Grandmaster
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 98 Danke für 49 Beiträge
Activity Longevity
4/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss99
AW: LC0 v0.17.0, Elo-Werte

Inzwischen wurde das Network-Learning wie angekündigt auf Null zurückgesetzt, da es doch einige Bugs während des Lernprozesses gab. Momentan ist Leela bei 940 Elo (Selfplay)...

https://testserver.lczero.org/networks


Details zum Neustart hier: https://blog.lczero.org


Wer Rechenzeit für das Lernen spenden will, muß sich den neuen v0.17.0 client herunterladen (client.exe nicht die Engine lc0.exe (!)), ältere Versionen werden nicht mehr vom Server akzeptiert, da sie verbuggt sind (u.a. 50 Züge Regel etc.).
Download hier: https://github.com/LeelaChessZero/lc...es/tag/v0.17.0

Stefan
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu StPohl für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.09.2018), Hartmut (02.09.2018)
  #6  
Alt 02.09.2018, 14:49
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 1.001
Abgegebene Danke: 651
Erhielt 554 Danke für 298 Beiträge
Activity Longevity
6/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss1001
AW: LC0 v0.17.0, Elo-Werte

 Zitat von Benny Beitrag anzeigen
Ich fand schon die 39xx vor ein paar Monaten seltsam. Eventuell irgendeine interne Berechnung.
Das ist das Problem mit Elo-Zahlen generell, was wir im Forum schon mindestens zig-mal ausdiskutiert haben (z.B. in Threads zur Vergleichbarkeit unserer Elo-Liste mit anderen oder menschlichen Elos). Elo-Listen basieren immer auf einem Startwert und den teilnehmenden Spielern und Ergebissen und sind untereinander nicht austauschbar, weil es eben immer darauf ankommt wer gegen wen wie oft mit welchem Ergebis gespielt hat. Daher ist unsere Elo-Liste eben ein Vergleichbarkeitskriterium unserer Computer gegeneinander aber eben kein Vergleichskriterium zwischen unseren Compis und z.B. der CEGT-Liste, da diese eben auf ganz anderen Werten beruht. Genauso verhält es sich mit Leela. Hier wird bei 0 angesetzt und immer nur 2-3 Netze verglichen. Ist ein Netz weit stärker als das andere schnellt dessen ELO in die Höhe. Das nächste neue Netz geht dann wieder von dem neuen Startwert aus und so fort. Das hat überhaupt nicht mit der Vergleichbarkeit zwischen Leela und einem anderen Programm zu tun.

Bei Elo geht es immer darum einen Wert für einen Spieler zu ermitteln der in Relation zum Wert eines anderen Spielers AUS DERSELBEN LISTE steht. Anders kann und darf man diese Werte nicht lesen. Eine Vergleichbarkeit ist nur innerhalb derselben Liste gegeben. Und da ist die Liste der Self-Play-Elos halt recht klein, da immer nur 2-3 Netze verglichen werden.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung: Seid gegrüßt, werte Schachcomputergemeinde! Barditus Vorstellung 50 22.09.2009 00:17
Vorstellung: werte gemeinde... FütterMeinEgo Vorstellung 2 05.03.2009 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info