Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 28.04.2020, 18:03
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 271
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 370 Danke für 135 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 8/20
Today Beiträge
0/3 ssssss271
Genius 68030 (CB-Emu) steht nach 8 Zügen auf Verlust

Hallo Schachcomputerfreunde,

ich teste gerade wie sich Schachcomputer gegen das Belgrader Gambit (Vierspringerspiel) verteidigen bzw. spielen.
Da ich das Modul Genius 68030 nicht besitze, musste ich dieses Gambit mit der CB-Emu (V 4.00 / V 4.01) testen.
Zu meinem Erstaunen steht hier Genius 68030, sowohl mit der Einstellung 30-Min-Partie als auch 30 Sek./Zug, bereits nach 8 Zügen (!) auf Verlust!

Hier die Partie:
[Event "?"]
[Site "?"]
[Date "2020.04.28"]
[Round "?"]
[White "NN"]
[Black "Mephisto Genius 68030"]
[Result "1-0"]
[ECO "C47"]
[PlyCount "17"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. e4 e5 2. Nc3 Nc6 {spielt Genius 68030 (auch) mit der Einstellung 30 Sek.
-Zug (NORML 04), aber nicht mit der Einstellung 30-Min-Partie (BLITZ 07)!?} (
2... Nf6 3. Nf3 Nc6 {
so erreicht man auch die Stellung mit der Einstellung BLITZ 07 (30-Min-Partie)}
) 3. Nf3 Nf6 4. d4 exd4 5. Nd5 Nxe4 6. Bc4 {hier berechnet Genius kurz 6. - d6
und 6. - Lb4, wechselt dann aber auf 6. - Sc5 und spielt diesen nach 1:06 Min.
aus!} Nc5 $2 {*erster berechneter Zug -- Bewertung +0,69 (mit der Einstellung
30-Min-Partie), +0,75 (mit der Einstellung 30 Sek pro Zug)} (6... Be7 {
lautet hier die Hauptfortsetzung}) 7. Bg5 $1 {Genius überlegt hier sehr lange
7. - f6 zu spielen, wechselt dann am Ende auf den katastrophalen Zug ...} Ne7
$4 {nach ca. 50 Sekunden mit der Bewertung +0,21 gespielt!?} 8. Ne5 {
um Matt zu verhindern muss Genius die Dame opfern} Nxd5 9. Bxd8 1-0



Frage(n) an die Besitzer eines Genius 68030-Modul.

Spielt Genius die gleichen Züge?
Spielt Genius (Einstellung BLITZ 07) auch nicht 2. - Sc6 und bewertet Genius die Stellung nach 6. - Sc5 auch "leicht" unterschiedlich mit den verschiedenen Einstellungen?

Vielen Dank für die Mithilfe!

LG aus Bayern (Oiss Guade und bleibst gsund!)

Udo

Geändert von mickihamster (28.04.2020 um 18:08 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu mickihamster für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.04.2020), Boris (29.04.2020), Egbert (28.04.2020)
  #2  
Alt 28.04.2020, 18:55
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.547
Abgegebene Danke: 3.181
Erhielt 6.239 Danke für 2.191 Beiträge
Activity Longevity
17/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3547
AW: Genius 68030 (CB-Emu) steht nach 8 Zügen auf Verlust

 Zitat von mickihamster Beitrag anzeigen
Hallo Schachcomputerfreunde,

ich teste gerade wie sich Schachcomputer gegen das Belgrader Gambit (Vierspringerspiel) verteidigen bzw. spielen.
Da ich das Modul Genius 68030 nicht besitze, musste ich dieses Gambit mit der CB-Emu (V 4.00 / V 4.01) testen.
Zu meinem Erstaunen steht hier Genius 68030, sowohl mit der Einstellung 30-Min-Partie als auch 30 Sek./Zug, bereits nach 8 Zügen (!) auf Verlust!

Hier die Partie:
[Event "?"]
[Site "?"]
[Date "2020.04.28"]
[Round "?"]
[White "NN"]
[Black "Mephisto Genius 68030"]
[Result "1-0"]
[ECO "C47"]
[PlyCount "17"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. e4 e5 2. Nc3 Nc6 {spielt Genius 68030 (auch) mit der Einstellung 30 Sek.
-Zug (NORML 04), aber nicht mit der Einstellung 30-Min-Partie (BLITZ 07)!?} (
2... Nf6 3. Nf3 Nc6 {
so erreicht man auch die Stellung mit der Einstellung BLITZ 07 (30-Min-Partie)}
) 3. Nf3 Nf6 4. d4 exd4 5. Nd5 Nxe4 6. Bc4 {hier berechnet Genius kurz 6. - d6
und 6. - Lb4, wechselt dann aber auf 6. - Sc5 und spielt diesen nach 1:06 Min.
aus!} Nc5 $2 {*erster berechneter Zug -- Bewertung +0,69 (mit der Einstellung
30-Min-Partie), +0,75 (mit der Einstellung 30 Sek pro Zug)} (6... Be7 {
lautet hier die Hauptfortsetzung}) 7. Bg5 $1 {Genius überlegt hier sehr lange
7. - f6 zu spielen, wechselt dann am Ende auf den katastrophalen Zug ...} Ne7
$4 {nach ca. 50 Sekunden mit der Bewertung +0,21 gespielt!?} 8. Ne5 {
um Matt zu verhindern muss Genius die Dame opfern} Nxd5 9. Bxd8 1-0



Frage(n) an die Besitzer eines Genius 68030-Modul.

Spielt Genius die gleichen Züge?
Spielt Genius (Einstellung BLITZ 07) auch nicht 2. - Sc6 und bewertet Genius die Stellung nach 6. - Sc5 auch "leicht" unterschiedlich mit den verschiedenen Einstellungen?

Vielen Dank für die Mithilfe!

LG aus Bayern (Oiss Guade und bleibst gsund!)

Udo
Hallo Udo
Ich kann diese Katastrophe nachvollziehen (im Beide-Modus).
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Roma nach 13 Zügen matt Wolfgang2 Partien und Turniere 10 26.09.2013 18:54
Hilfe: Nach einschalten steht im Display 8.8:8.8 riskis Technische Fragen und Probleme / Tuning 11 19.01.2013 22:53
Anleitung: BDA Genius 68030 copperking Die ganze Welt der Schachcomputer 2 07.04.2008 17:09
Turnier: Genius 68030 im Turnierspiel Stefan Partien und Turniere 3 25.10.2005 17:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:39 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info