Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #501  
Alt 14.02.2020, 19:35
Tibono Tibono ist offline
Mephisto Roma
 
Registriert seit: 22.05.2018
Ort: Frankreich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 144 Danke für 63 Beiträge
Activity Longevity
5/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss123
AW: Millennium - The King

 Zitat von Stiko Beitrag anzeigen
Der King ist gefühlt mit 10MHZ wesentlich stärker als der Lang mit 50MHZ.
Hallo,
meine eigene Schätzung: etwa 2268 Elo-Punkte @10Mhz

Gruß,
Eric
Mit Zitat antworten
  #502  
Alt 14.02.2020, 20:17
Benutzerbild von Stiko
Stiko Stiko ist offline
Saitek Turbo King II
 
Registriert seit: 28.01.2020
Ort: Bayern
Land:
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 58 Danke für 28 Beiträge
Activity Longevity
1/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss93
AW: Millennium - The King

Okay, wozu braucht man dann die 300 mhz?
Um die Rechenzeit zu verkürzen?
Hab keine Ahnung. Ich nutze ihn nur.
Mit Zitat antworten
  #503  
Alt 15.02.2020, 12:03
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.542
Bilder: 206
Abgegebene Danke: 942
Erhielt 2.324 Danke für 925 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5542
AW: Millennium - The King

 Zitat von Tibono Beitrag anzeigen
Hallo,
meine eigene Schätzung: etwa 2268 Elo-Punkte @10Mhz
 Zitat von Stiko Beitrag anzeigen
Okay, wozu braucht man dann die 300 mhz?
Um die Rechenzeit zu verkürzen?
Hab keine Ahnung. Ich nutze ihn nur.
Mehr Geschwindigkeit bedeutet mehr Spielstärke. Wenn die Kiste bei 10 MHz ca. 2.250 Elo gemäß unserer Liste haben sollte, hätte er ggf. bei 300 MHz ca. 2.500 bis 2.550 Elo.
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (15.02.2020)
  #504  
Alt 15.02.2020, 13:50
Tibono Tibono ist offline
Mephisto Roma
 
Registriert seit: 22.05.2018
Ort: Frankreich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 144 Danke für 63 Beiträge
Activity Longevity
5/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss123
AW: Millennium - The King

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Mehr Geschwindigkeit bedeutet mehr Spielstärke. Wenn die Kiste bei 10 MHz ca. 2.250 Elo gemäß unserer Liste haben sollte, hätte er ggf. bei 300 MHz ca. 2.500 bis 2.550 Elo.
Volltreffer : meine aktuelle Abschätzung: 2528 @300Mhz (Stil:normal)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tibono für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (15.02.2020)
  #505  
Alt 15.02.2020, 16:00
BHGP BHGP ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 228
Erhielt 144 Danke für 91 Beiträge
Activity Longevity
3/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss323
AW: Millennium - The King

Hi,

mal eine Frage zum Brett. Wir hatten doch die Vorzüge des R30/R40 hinsichtlich der automatische Figurenerkennung gepriesen. Bei DGT kann man durch Platzieren der weißen oder schwarzen Dame festlegen, welche Seite am Zug ist.

Ist das grundsätzlich beim Millennium-Board denkbar bzw. in einem Update nachrüstbar (muss nicht kostenlos sein!) ?
Mit Zitat antworten
  #506  
Alt 15.02.2020, 17:34
Benutzerbild von Stiko
Stiko Stiko ist offline
Saitek Turbo King II
 
Registriert seit: 28.01.2020
Ort: Bayern
Land:
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 58 Danke für 28 Beiträge
Activity Longevity
1/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss93
AW: Millennium - The King

Zitieren:
Mehr Geschwindigkeit bedeutet mehr Spielstärke. Wenn die Kiste bei 10 MHz ca. 2.250 Elo gemäß unserer Liste haben sollte, hätte er ggf. bei 300 MHz ca. 2.500 bis 2.550 Elo.
Kein wunder das ich so oft sterbender Schwan spiele.
Zitieren:
Ist das grundsätzlich beim Millennium-Board denkbar bzw. in einem Update nachrüstbar (muss nicht kostenlos sein!) ?
Vielleicht habe ich die Frage falsch verstanden aber man kann bei Stellung entscheiden welche Seite als erstes spielen darf.
Mit Zitat antworten
  #507  
Alt 15.02.2020, 17:49
Eberhard Eberhard ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 15.12.2018
Ort: Borken/Hessen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 86 Danke für 30 Beiträge
Activity Longevity
1/20 3/20
Today Beiträge
0/3 sssssss45
AW: Millennium - The King

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Mehr Geschwindigkeit bedeutet mehr Spielstärke. Wenn die Kiste bei 10 MHz ca. 2.250 Elo gemäß unserer Liste haben sollte, hätte er ggf. bei 300 MHz ca. 2.500 bis 2.550 Elo.
Hallo,
stimmt mit meinen gespielten Partien überein!
Mit Zitat antworten
  #508  
Alt 15.02.2020, 18:52
BHGP BHGP ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 228
Erhielt 144 Danke für 91 Beiträge
Activity Longevity
3/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss323
AW: Millennium - The King

 Zitat von Stiko Beitrag anzeigen
Kein wunder das ich so oft sterbender Schwan spiele.

Vielleicht habe ich die Frage falsch verstanden aber man kann bei Stellung entscheiden welche Seite als erstes spielen darf.
Das schon, aber ich meinte ohne Menüsteuerung/Tastendruck. sondern z. B. durch Setzen der weißen Dame auf d1, wenn Weiß am Zug ist. So zumindest ist es bei DGT, oder liege ich da falsch.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
pato4sen (15.02.2020)
  #509  
Alt 10.05.2020, 15:53
Benutzerbild von Stiko
Stiko Stiko ist offline
Saitek Turbo King II
 
Registriert seit: 28.01.2020
Ort: Bayern
Land:
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 58 Danke für 28 Beiträge
Activity Longevity
1/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss93
AW: The King Element

 Zitat von Stiko Beitrag anzeigen
Den ersten Absturz hatte ich am ersten Tag als ich das Gerät bekam,
Analyse drückte und new Game danach.
Einmal und nie wieder.
Dann einmal als ich in den Einstellungen experimentierte.
Heute dann mitten im Spiel.
3/4 des Display waren voll mit irgendwelchen Zeichen inkl
@ Logo
Schriftzüge 2x not found und das Analysesymbol flackerte.
Heute spielte ich mit Chesvolt.
2von4 Lampen voll.
Heute war es wieder so weit.
Neues Modul, aber gleicher Fehler.
Ich glaube es ist ein Softwareproblem.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200510_152717.jpg
Hits:	100
Größe:	40,5 KB
ID:	4383
Es reagiert nix.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200510_152747.jpg
Hits:	77
Größe:	40,9 KB
ID:	4384

Stecker ziehen und neu anschließen bringt die Lösung.
Spiel ist allerdings vorbei, nicht gespeichert und nicht weiter spielbar.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Stiko für den nützlichen Beitrag:
applechess (10.05.2020), Mythbuster (10.05.2020)
  #510  
Alt 10.05.2020, 16:26
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.921
Abgegebene Danke: 3.763
Erhielt 6.910 Danke für 2.490 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3921
AW: The King Element

 Zitat von Stiko Beitrag anzeigen
Heute war es wieder so weit.
Neues Modul, aber gleicher Fehler.
Ich glaube es ist ein Softwareproblem.
Es reagiert nix.

Stecker ziehen und neu anschließen bringt die Lösung.
Spiel ist allerdings vorbei, nicht gespeichert und nicht weiter spielbar.
Einen Reset gemäss Betriebsanleitung sicher auch schon versucht, oder?

2.6 Reset (= Zurücksetzen auf den Werkszustand)
Falls Sie sämtliche Daten auf Ihrem Gerät löschen möchten, verfahren Sie wie folgt:
1. Trennen Sie das Gerät vom Netzteil.
2. Halten Sie ROT gedrückt und verbinden Sie das Gerät wieder mit dem Strom.
3. Halten Sie ROT weiterhin gedrückt, bis der Startbildschirm angezeigt wird (wie in Kapitel 2.2). Der
Computer befindet sich jetzt wieder im Werkszustand. Diese Funktion kann eventuell bei Problemen
hilfreich sein, die Sie nicht anders beseitigen können.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Turbo King I oder II ? mickihamster Technische Fragen und Probleme / Tuning 3 06.02.2018 14:57
Frage: Turbo King I - B oder C? Supergrobi Technische Fragen und Probleme / Tuning 12 16.10.2016 21:45
Frage: Chess King José Die ganze Welt der Schachcomputer 8 28.06.2009 20:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info