Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1481  
Alt 17.11.2020, 18:48
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.367
Abgegebene Danke: 6.462
Erhielt 6.967 Danke für 3.076 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss5367
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend

Die 42. Partie geht an den Favoriten Nigel Short, welcher die Partie mit einem angesagten Matt in 9 Zügen für sich entscheiden konnte. Für einen 8-Bit-er eine sehr respektable Leistung auf Turnierstufe. Auch auf die Gefahr hin dass ich mich wiederhole..., wer vorne seine Chancen nicht nutzt, darf sich nicht wundern wenn es dann hinten einschlägt. So hatte das Kittinger Programm in den beiden davor ausgetragenen Partien jeweils die Chance auf Gewinn, nutzte diese aber nicht.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 26,5
Novag Star Diamond: 15,5


[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.17"]
[Round "92"]
[White "Novag Star Diamond"]
[Black "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "A20"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "86"]
[EventDate "2020.11.17"]

1. c4 e5 2. g3 Nf6 3. Bg2 c6 4. d4 exd4 5. Qxd4 d5 {Ende Buch} 6. Nf3 {Ende
Buch} c5 {6. ...Sb8-d7 ist die bessere Wahl.} 7. Qe3+ {auf e5+ hätte Weiß
die Dame etwas besser postieren können.} Be7 8. cxd5 Nxd5 9. Qb3 Nb4 10. Ne5 {
eine stärkere Fortsetzung war 10. a2-a3 um den schwarzen Springer zu
vertreiben.} O-O 11. O-O Be6 12. Qc3 {? eine weitere schmerzhafte
Ungenauigkeit. Nach 12. Db3-a4 ist nichts großes passiert. Nun steht Nigel
Short aber bereits etwas besser.} Qc7 {verpasst das stärkere 12. ...Le7-f6
mit Fesselung des weißen Springers auf e5.} 13. Bf4 Bf6 14. Nd2 {Weiß sollte
nach wie vor mit 14. a2-a3 den schwarzen Springer befragen.} Bd5 {doch auch
Nigel Short lässt das deutlich stärkere 14. ...Sf6-d5 vermissen.} 15. Ne4
Bxe4 16. Bxe4 Re8 17. Qf3 Bxe5 {die Stellung ist völlig ausgeglichen.} 18.
Bxe5 Qxe5 19. Bxb7 N8c6 20. Bxc6 Nxc6 21. Qxc6 Qxb2 22. e3 Rac8 23. Qa4 Re7 24.
Rad1 h6 25. Rd6 c4 {noch ist die Stellung im Lot, das Kittinger Programm darf
aber den schwarzen c-Bauern nicht aus den Augen verlieren. In
Schwer-Figuren-Endspielen kann man sehr viel falsch machen, da die Varianten
schier endlos sind.} 26. Rfd1 c3 27. Rd8+ Rxd8 28. Rxd8+ Kh7 29. Rc8 {29.
Da4-c4 mag besser gefallen.} Re6 {[#]} 30. Qb3 {? ein Zug, welcher die Partie
sofort verliert. Nigel Short rechnet auch in dieser Partie genauer.} Rf6 31. f4
Rd6 {das Schröder Programm nutzt seine Chance gnadenlos.} 32. Rxc3 {verliert
noch schneller.} Qa1+ 33. Kg2 Rd2+ 34. Kh3 Qf1+ 35. Kg4 Qe2+ {und Nigel Short
kündigt ein Matt in 9 Zügen an. Für ein 8-Bit-er sehr respektabel.} 36. Kf5
{diesen Zug spielte der Star Diamond mit der Bewertung 00.00?} Qh5+ {Matt in 8}
37. Ke4 {mit einer Bewertung von + 00.73 gespielt? das sind wohl schon einige
Sicherungen durchgebrannt.} Qg6+ {Matt in 7.} 38. Kf3 {erst jetzt sieht auch
das Dilemma und bewertet die Stellung korrekt mit - M6} f5 {Matt in 6.} 39.
Qg8+ Kxg8 {Matt in 5.} 40. Rc8+ Kh7 {Matt in 4.} 41. Rh8+ Kxh8 {Matt in 3.} 42.
e4 Qg4+ {Matt in 2.} 43. Ke3 Qe2# {Zum wiederholten Male scheitert das
Kittinger Programm aufgrund seiner übersichtlichen taktischen Schlagkraft.}
0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (18.11.2020), borromeus (17.11.2020), marste (18.11.2020), paulwise3 (17.11.2020)
  #1482  
Alt 18.11.2020, 09:00
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.321
Abgegebene Danke: 4.345
Erhielt 7.755 Danke für 2.842 Beiträge
Activity Longevity
20/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss4321
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend

Die 42. Partie geht an den Favoriten Nigel Short, welcher die Partie mit einem angesagten Matt in 9 Zügen für sich entscheiden konnte. Für einen 8-Bit-er eine sehr respektable Leistung auf Turnierstufe. Auch auf die Gefahr hin dass ich mich wiederhole..., wer vorne seine Chancen nicht nutzt, darf sich nicht wundern wenn es dann hinten einschlägt. So hatte das Kittinger Programm in den beiden davor ausgetragenen Partien jeweils die Chance auf Gewinn, nutzte diese aber nicht.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 26,5
Novag Star Diamond: 15,5


Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Die Mattankündigung in 9 Zügen mit 35...De2+ ist erstaunlich, zumal da noch der
stille Bauernzug 38...f5 zu berücksichtigen war.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (18.11.2020)
  #1483  
Alt 18.11.2020, 09:27
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.367
Abgegebene Danke: 6.462
Erhielt 6.967 Danke für 3.076 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss5367
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Die Mattankündigung in 9 Zügen mit 35...De2+ ist erstaunlich, zumal da noch der
stille Bauernzug 38...f5 zu berücksichtigen war.
Gruss
Kurt
Guten Morgen Kurt,

ganz genau, das waren auch meine Gedankengänge.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #1484  
Alt 18.11.2020, 17:22
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.367
Abgegebene Danke: 6.462
Erhielt 6.967 Danke für 3.076 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss5367
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend

In dieser taktisch hoch brisanten Partie waren beide Geräte mehr als gefordert. Dass hierbei das Kittinger Programm auf der Strecke geblieben ist, kann nach dem bisherigen Wettkampf-Verlauf nicht wirklich überraschen.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 27,5
Novag Star Diamond: 15,5


[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.18"]
[Round "93"]
[White "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Black "Novag Star Diamond"]
[Result "1-0"]
[ECO "A66"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "57"]
[EventDate "2020.11.18"]

1. d4 Nf6 2. c4 c5 3. d5 e6 4. Nc3 exd5 5. cxd5 d6 6. e4 g6 7. f4 Bg7 8. e5
Nfd7 9. Nb5 dxe5 10. Nd6+ Ke7 11. Nxc8+ Qxc8 12. Nf3 Re8 {Ende Buch} 13. fxe5 {
Ende Buch} Kf8 {eine sehr scharfe Eröffnung. Wie werden sich unsere Oldies
hier aus der Affäre ziehen?} 14. Bb5 {? deutlich schlechter als 14. e5-e6.
Aber gerade für einen Oldie sind die Varianten nicht zu stemmen.} Bxe5 {
? dem Star Diamond geht es nicht anders. Nach 14. ...a7-a6 würde Schwarz
über leichte Vorteile verfügen. Nun steht Weiß etwas besser.} 15. O-O c4 16.
Kh1 Qc5 {? 16. ...Le5-f6 bietet mehr Gegenwehr.} 17. a4 {verpasst das viel
stärkere 17. Lc1-h6+. Dennoch steht Weiß natürlich besser.} Kg8 18. Qe2 {
auch hier gab es mit 18. b2-b4! eine stärkere Fortsetzung für Weiß.} c3 {
natürlich ist auch Schwarz mit der Stellung überfordert. Nach 18. ...Te8-e7
muss Weiß erst mal beweisen, ob er die Stellung zum Sieg führen kann.} 19.
Bf4 {? Weiß nutzt seine Chance auf Vorteil via 19. b2xc3 nicht.} cxb2 {
? nach 19. ...a7-a6 hat Schwarz Ausgleich. Beide Geräte taumeln durch diese
sehr anspruchsvolle Stellung.} 20. Rad1 f6 {[#] ? noch immer war 20. ...a7-a6
die bessere Alternative.} 21. Nxe5 {! nun hat Nigel Short die richtigen
Varianten analysiert. Es überrascht nicht, dass das Schröder-Programm in der
Partie schneller den taktischen Überblick erhält. Schwarz steht bereits auf
Verlust.} fxe5 22. Bh6 {noch stärker ist 22. d5-d6!} b1=Q {? das gleicht
einer Aufgabe.} 23. Rxb1 Kh8 24. Qf3 Rg8 25. Qh3 Qd6 26. Rf7 Nf6 27. Bg5 Nh5
28. Be2 Qxd5 29. Rbxb7 {und das Kittinger Programm gibt diese taktisch hoch
explosive Partie auf. Es war abzusehen, dass der Star Diamond hier den
Kürzeren ziehen wird.} 1-0





Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.11.2020), Boris (20.11.2020), borromeus (20.11.2020), hebel (18.11.2020), Mapi (19.11.2020), marste (18.11.2020), paulwise3 (19.11.2020)
  #1485  
Alt 19.11.2020, 08:34
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.321
Abgegebene Danke: 4.345
Erhielt 7.755 Danke für 2.842 Beiträge
Activity Longevity
20/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss4321
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend

In dieser taktisch hoch brisanten Partie waren beide Geräte mehr als gefordert. Dass hierbei das Kittinger Programm auf der Strecke geblieben ist, kann nach dem bisherigen Wettkampf-Verlauf nicht wirklich überraschen.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 27,5
Novag Star Diamond: 15,5


Gruß
Egbert
Guten Morgen Egbert
Es ist manchmal schon erstaunlich, welch verrückte Varianten unsere Oldies in den
Büchern haben, die sie dann überhaupt nicht verstehen (können).
Gruss
Kurt

Geändert von applechess (19.11.2020 um 11:01 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.11.2020)
  #1486  
Alt 20.11.2020, 14:57
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.367
Abgegebene Danke: 6.462
Erhielt 6.967 Danke für 3.076 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss5367
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Zusammen

Trotz verunglückter Eröffnung kann der Nigel Short die Partie noch etwas glücklich zum Remis führen. Dem Star Diamond fehlt einfach der nötige Punch, um solche Partien für sich zu entscheiden.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 28
Novag Star Diamond: 16


[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.19"]
[Round "94"]
[White "Novag Star Diamond"]
[Black "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "D20"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "121"]
[EventDate "2020.11.19"]

1. d4 d5 2. c4 dxc4 3. e4 c5 {Ende Buch} 4. d5 Nf6 5. Nc3 {Ende Buch} Qa5 {
? mit diesem Zug demonstriert Nigel Short sein Unverständnis für diese
Eröffnungs-Variante. Nach 5. ...b7-b5 ist alles in Butter.} 6. Qf3 {? aber
auch der Star Diamond nutzt hier nicht die Gelegenheit, via 6. Lc1-d2 gleich
in Vorteil zu kommen.} Nfd7 7. Bxc4 Ne5 8. Bb5+ Bd7 9. Qe2 Bxb5 10. Qxb5+ Qxb5
11. Nxb5 Kd7 {[#] schwächer als 11. Sb8-a6 und Weiß hat Stellungs-Vorteile.}
12. Nf3 {? warum nicht das dynamische 12. f2-f4?} Nxf3+ 13. gxf3 g6 14. Bf4 Na6
15. O-O-O Bg7 16. Kb1 Bf6 {? nach 16. ...Th8-c8 hat Schwarz nichts mehr zu
befürchten.} 17. Rhe1 Rhc8 18. e5 Bh4 19. Bg3 Bxg3 20. hxg3 Nc7 21. Nxc7 Kxc7
{aus seinem Vorteil konnte das Kittinger Programm noch nicht wirklich etwas
zählbares herausholen.} 22. Kc2 a5 {besser will hier 22. b7-b6 gefallen, da
nun die Feldschwäche auf b5 deutlich auftritt.} 23. Re4 h5 24. a4 Rf8 {
besser ist 24. ...Ta8-a6.} 25. Kc3 Rad8 {Schwarz kann in dieser Stellung
eigentlich nur abwarten.} 26. Kc4 b6 27. Rd3 {? natürlich ist es hier
wesentlich besser, den König auf b5 zu bringen.} Rfe8 {? verpasst mit 27. ...
e7-e6 etwas Druck vom Kessel zu nehmen.} 28. b3 {irgendwie mag der weiße
König das Feld b5 nicht...} Rf8 {in dieser Stellung sind beide Geräte
ziemlich ratlos.} 29. f4 {über den ausbleibenden Königszug auf b5 brauchen
wir ja keine Worte mehr zu verlieren...} Rg8 {genau so wie Nigel Short auf 29.
...e7-e6 verzichtet um sich ein wenig zu befreien.} 30. Rd1 Rgf8 31. f3 Rd7 32.
Ree1 Rdd8 33. Rd2 Rfe8 34. Rd3 Rh8 35. Rh1 Kb7 36. Re3 Rhg8 37. Rd1 g5 {
? kein guter Zug.} 38. fxg5 Rxg5 39. f4 Rg6 40. Rh1 Rh8 41. Rd3 Kc7 42. Rh4
Rgg8 43. Rh2 Rh6 44. Kb5 {nun hat es der Star Diamond ja doch noch geschafft,
den König auf b5 zu setzen.} Rhg6 {? ein Fehler, nach 44. ...Kc7-7 oder
Tg8-g6 dürfte Weiß kaum noch Chancen haben, seine etwas bessere Stellung zum
Sieg zu führen.} 45. Rh3 {? wesentlich schwächer als 45. Th2xh5.} Kb7 46. Kc4
Rh6 47. Rh4 Kc7 48. f5 {die Stellung gleitet ins Remis ab.} Rg5 49. Rf4 Rg8 {
hier hätte sich Schwarz das Leben mit 49. ...Tg5-g4 leichter machen können.}
50. Kb5 Rg5 51. e6 {? damit sind jegliche Chancen auf einen Sieg weggespült.}
Rf6 {51. ...f7-f6 ist etwas stärker.} 52. Rdf3 Kb7 53. d6 exd6 54. e7 Rg8 55.
Re4 Re8 56. Rd3 Kc7 57. Rd5 Rh6 58. Rd1 Rf6 59. Rd5 Rh6 60. Rd2 Rf6 61. Rd5
1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.11.2020), marste (20.11.2020)
  #1487  
Alt 20.11.2020, 15:26
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.367
Abgegebene Danke: 6.462
Erhielt 6.967 Danke für 3.076 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss5367
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo nochmal

Die 45. Partie musste keinesfalls für den Star Diamond verloren gehen. Dennoch hat das Kittinger Programm verloren, da es abermals seine Chance nicht nutzte. Das Nigel Short dann im Endspiel sehr stark auftrumpfte, ist ein anderes Thema.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 29
Novag Star Diamond: 16


[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.20"]
[Round "95"]
[White "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Black "Novag Star Diamond"]
[Result "1-0"]
[ECO "C09"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "140"]
[EventDate "2020.11.20"]

1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nd2 c5 4. exd5 exd5 5. Ngf3 Nc6 6. Bb5 Bd6 7. O-O Nge7 8.
dxc5 Bxc5 9. Nb3 {Ende Buch} Bd6 10. Re1 O-O 11. Bg5 Bg4 {Ende Buch} 12. h3 Bh5
13. a3 Re8 14. c3 h6 15. Be3 {11. Lg5xe7 ist zu bevorzugen.} Nf5 16. Qd3 Nxe3
17. Rxe3 Qb6 {der Star Diamond hat in der Partie gut gespielt und besitzt
einen kleinen Vorteil.} 18. Rxe8+ Rxe8 19. Re1 {? das offensive 19. g2-g4 ist
klar die bessere Wahl.} Re4 {? warum nicht:} (19... Rxe1+ 20. Nxe1 Bg3 21. Nd4
Nxd4 22. Qxd4 Bxf2+ 23. Qxf2 Qxb5 {mit Bauern-Gewinn.}) 20. Rxe4 dxe4 21. Qxd6
Qxb5 22. Nfd2 Bd1 23. c4 Qe5 {die etwas bessere Wahl war 23. ...Db5-b6. Nun
ist es langsam Schwarz, welcher um das Remis kämpfen muss.} 24. Qxe5 Nxe5 25.
Nd4 Bh5 {? 25. ...g7-g6 ist zu favorisieren.} 26. Nb5 f5 27. Nxa7 f4 28. Nxe4
Nxc4 29. Nc8 Nxb2 30. Ned6 Nd3 31. Nxb7 Kf7 {trotz Bauern-Vorteil für den
Nigel Short sollte Schwarz die Stellung halten können.} 32. a4 Ke6 33. a5 Kd7
34. Ncd6 Kc7 35. a6 Kb6 36. Nf5 g6 37. Nxh6 Kxa6 {schwächer als 37. ...Lh5-d1.
Nun wird es langsam eng für Schwarz.} 38. Nd6 Kb6 39. f3 Kc5 40. Ne4+ Kd5 41.
Ng8 Ke5 42. Ngf6 Nc1 43. Kf2 Nb3 44. Ne8 Nd4 45. Ng7 Nf5 {? ein fataler Zug,
welcher Nigel Short den Punkt quasi schenkt.} 46. Nxf5 gxf5 47. Nc3 Bf7 48. Ne2
Ba2 49. Ke1 Bc4 50. h4 {man muss allerdings auch konstatieren, dass Nigel
Short dieses Endspiel richtig stark gespielt hat.} Bd3 51. Kd1 Bc4 52. Kd2 Bb5
53. Nc1 Kd4 54. h5 Ke5 55. Nd3+ Kf6 56. Nxf4 {das zweite Bäuerlein fällt.}
Kg5 57. Ke3 Bc6 58. Kd4 Ba4 59. Ke5 Bc2 60. Ne6+ Kxh5 61. Nd4 Bb1 62. Nxf5 Kg5
63. f4+ Kg4 64. Ne3+ Kg3 65. f5 Ba2 66. Nd5 Bb1 67. f6 Bg6 68. Ke6 Be8 69. Ne3
Bh5 70. f7 Bxf7+ {und das Kittinger Programm gibt die Partie auf. Während der
Star Diamond seine Chance hat verstreichen lassen, kann man das vom Nigel
Short nicht behaupten. Das Endspiel in dieser Partie war vom Schröder
Programm bärenstark.} 1-0




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.11.2020), Mapi (20.11.2020), marste (20.11.2020)
  #1488  
Alt 21.11.2020, 12:57
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.367
Abgegebene Danke: 6.462
Erhielt 6.967 Danke für 3.076 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss5367
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Schachcomputer Freunde

Ein glückliches Remis für das Schröder-Programm, welches im Mittelspiel komplett den Faden verloren hat. Der Star Diamond hat mehrere Gewinn-Chancen liegen lassen, die Gewinn-Varianten haben das Leistungsvermögen der beiden Programme klar überfordert.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 29,5
Novag Star Diamond: 16,5


[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.21"]
[Round "96"]
[White "Novag Star Diamond"]
[Black "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A00"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "120"]
[EventDate "2020.11.21"]

1. b4 c6 2. Bb2 a5 3. a3 axb4 4. axb4 Rxa1 5. Bxa1 Qb6 {Ende Buch} 6. Bc3 Na6
7. Qc1 Nxb4 8. Qb2 e6 9. Na3 {Ende Buch. Eine kuriose Eröffnung des Star
Diamond, welche sicherlich nicht empfehlenswert ist. Dennoch ist diese auch
für Schwarz nicht einfach zu spielen.} d5 10. e4 f6 {hier ist 10. ...Sg8-f6
zu bevorzugen.} 11. exd5 exd5 {auch hier gab es für Schwarz mit 11. ...Sb4xd5
eine bessere Alternative.} 12. Be2 {ebenfalls nicht optimal. Weiß sollte 12.
Sg1-f3 spielen.} Bf5 {beide Geräte spielen in dieser mehr als seltenen
Eröffnung etwas orientierungslos.} 13. Kf1 Bc5 14. d4 Be7 15. Nf3 Qa5 16. Nh4
Be4 {? und plötzlich steht Weiß besser. Schwarz hätte seinen Vorteil
behalten können, wenn er die Diagonale gewechselt hätte, also z.B. 16.
Lf5-c8.} 17. f3 Bg6 18. Kf2 Qb6 {? deutlich schwächer als 18. ...c6-c5.} 19.
Nxg6 {? verpasst mit 19. Th1-b1 eine wesentlich stärkere Fortsetzung.} hxg6
20. Nb5 c5 {? wiederum deutlich nachteiliger als 20. ...c6xb5.} 21. Bxb4 cxb4
22. Qb3 Qc6 {? nach diesem Zug steht der Star Diamond fast schon auf Gewinn.}
23. Qxd5 {? aber dann hätte er auch die folgende Variante sehen und spielen
müssen:} (23. Ra1 Rh5 24. c4 dxc4 25. Bxc4 Kd7 26. Rc1 Rxb5 27. Bxb5 Qxb5 28.
Qxg8 Qb6 {das war aber dann für beide Geräte doch etwas zu tief.}) 23... Qxd5
{der Damentausch kommt Schwarz gelegen.} 24. Nc7+ Kd8 25. Nxd5 Bd6 {? tappt
erneut daneben, erforderlich war 25. ...Th8-h4.} 26. h3 {? verpasst erneut die
Chance auf Gewinn:} (26. Ra1 Ne7 27. Ra8+ Nc8 28. Bd3 f5 29. h3 Rf8 30. Bb5 f4
31. Bd3 g5 32. Be4 Kd7 33. Ra5 Ke6 34. Rb5 Rf7 35. Bg6 Rf8 36. Nxb4 Bxb4 37.
Rxb4 {und Weiß steht auf Gewinn. Auch hier sind beide Geräte natürlich
hoffnungslos überfordert.}) 26... Ne7 27. Ra1 Rh4 28. Ra8+ Kd7 29. Nxe7 Kxe7
30. Ke3 Bf4+ 31. Kd3 Bg3 {die Stellung ist aufgrund der unterschiedlichen
Läuferfarben praktisch schon Remis, auch wenn der schwarze b-Bauer auf b7
noch fallen wird.} 32. Rg8 Kf7 33. Rd8 Ke7 34. Rd5 Rh5 35. Kc4 Bd6 36. Rxh5
gxh5 37. d5 {dieser Zug zementiert die Remis-Aussichten für Schwarz.} f5 38.
Kb5 g5 39. Kb6 Bg3 40. Kxb7 Kd6 41. Bc4 Kc5 42. Ba2 h4 43. Kc8 Kd6 44. Kd8 Bf2
45. Ke8 Bb6 46. Kf7 Bd8 47. Bc4 Kc5 48. Bb3 Kd6 49. Ba2 Be7 50. Ke8 Bf6 51. Bb3
Be7 52. Ba4 Bf6 53. Bc6 f4 54. Bb7 Be7 55. Bc8 Bf6 56. Kf7 Bd8 57. Be6 Be7 58.
Bf5 Bd8 59. Ke8 Bb6 60. Be4 Bc5 {Remis durch Bediener abgeschätzt. Ein
glückliches Remis für das Schröder-Programm, welches im Mittelspiel
komplett den Faden verloren hat. Der Star Diamond hat mehrere Gewinn-Chancen
liegen lassen, die Gewinn-Varianten haben das Leistungsvermögen der beiden
Programme klar überfordert.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.11.2020), Mapi (21.11.2020), marste (21.11.2020)
  #1489  
Alt 21.11.2020, 14:12
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.321
Abgegebene Danke: 4.345
Erhielt 7.755 Danke für 2.842 Beiträge
Activity Longevity
20/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss4321
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Schachcomputer Freunde

Ein glückliches Remis für das Schröder-Programm, welches im Mittelspiel komplett den Faden verloren hat. Der Star Diamond hat mehrere Gewinn-Chancen liegen lassen, die Gewinn-Varianten haben das Leistungsvermögen der beiden Programme klar überfordert.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 29,5
Novag Star Diamond: 16,5


Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Eigentlich mag ich den Spielstil des Novag Star Diamond. Doch wie er in
den letzten Partien agiert hat, bringt er keinen Stein vom Boden auf. Ihm
fehlt tatsächlich die notwendige Vitaminspritze, vor allem auch in taktischer
Hinsicht.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (21.11.2020)
  #1490  
Alt 21.11.2020, 17:59
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.367
Abgegebene Danke: 6.462
Erhielt 6.967 Danke für 3.076 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss5367
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Eigentlich mag ich den Spielstil des Novag Star Diamond. Doch wie er in
den letzten Partien agiert hat, bringt er keinen Stein vom Boden auf. Ihm
fehlt tatsächlich die notwendige Vitaminspritze, vor allem auch in taktischer
Hinsicht.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

das unterschreibe ich. Wie Du schon zu Recht anmerkst, die Unterschiede im taktischen Bereich sind jedoch zu groß, zu Gunsten des Mephisto Nigel Short. Insgesamt ist das Schröder-Programm auch im Endspiel überlegen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.11.2020)
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:29 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info