Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 05.09.2009, 18:36
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 48
Land:
Beiträge: 4.556
Abgegebene Danke: 524
Erhielt 1.565 Danke für 456 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss4556
AW: Der große Revelation Erfahrungen, Meinungen und Wünsche Thread

Hallo Stefan,
 Zitat von bretti Beitrag anzeigen
PS: Denkt noch jmd. an das Hochladen eines Shredder-Screenshots für den Wiki-Artikel? Ich finde, die Darstellung ohne Bild fällt dort trotz der Bereicherung für das Engine-Angebot unangemessen knapp aus.
ich habe versucht, die Wiki Seite für den Revelation etwas zu überarbeiten. Auch finden sich nun einige Fotos. Nur wie gesagt, ich bin leider nicht der großartige Fotograf. Wenn jemand bessere Fotos erstellt, scheut euch nicht, diese in den Artikel einzufügen.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.09.2009, 18:53
Benutzerbild von bretti
bretti bretti ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 371
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss371
AW: Der große Revelation Erfahrungen, Meinungen und Wünsche Thread

Ja, sieht sehr gut aus! Und die Fotos treffen den Nutzer-Eindruck nach meiner Vorstellung etwas besser als die anderen Screenshots. Stimmt es denn mit dem Revelation-Komplettgerät und der Jahreszahl 2008?

Ich verstand das so, dass der ursprüngliche Revelation aus dem Jahr 2006 stammt und dieses Jahr sozusagen die aktualisierte Version Revelation 2009 sowie dementsprechend das Modulset erschienen ist? Man müsste dann entweder den Revelation-Artikel noch um den aktuellen erweitern oder den Artikel in "Revelation 2006" und "Revelation 2009" umbenennen. Da die Namensgebung dann nicht autentisch wäre, dürfte die Einarbeitung in den bisherigen Artikel wohl sinnvoller sein und beim Moduleset könnte man die Parallelität zum aktuellen Revelation durch Klammerzusatz mit der Jahreszahl deutlich machen.
__________________
Gruß *bretti*
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.09.2009, 23:44
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 48
Land:
Beiträge: 4.556
Abgegebene Danke: 524
Erhielt 1.565 Danke für 456 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss4556
AW: Der große Revelation Erfahrungen, Meinungen und Wünsche Thread

 Zitat von bretti Beitrag anzeigen
Ja, sieht sehr gut aus! Und die Fotos treffen den Nutzer-Eindruck nach meiner Vorstellung etwas besser als die anderen Screenshots. Stimmt es denn mit dem Revelation-Komplettgerät und der Jahreszahl 2008?
Sag mal, wie bin ich auf 2008 gekommen??? Das ist völliger Unsinn. Da muss ich irgend einen anderen Gedanken in meinem 1 Bit Hirn gehabt haben. Ich ändere es gleich.

Zitieren:
Ich verstand das so, dass der ursprüngliche Revelation aus dem Jahr 2006 stammt und dieses Jahr sozusagen die aktualisierte Version Revelation 2009 sowie dementsprechend das Modulset erschienen ist? Man müsste dann entweder den Revelation-Artikel noch um den aktuellen erweitern oder den Artikel in "Revelation 2006" und "Revelation 2009" umbenennen. Da die Namensgebung dann nicht autentisch wäre, dürfte die Einarbeitung in den bisherigen Artikel wohl sinnvoller sein und beim Moduleset könnte man die Parallelität zum aktuellen Revelation durch Klammerzusatz mit der Jahreszahl deutlich machen.
Nee Stefan, würde ich nicht so sagen. Ältere Revelation Modelle lassen sich updaten und sind so auf dem aktuellen Stand des Modul Sets. "Neuere" Revelation Modelle (Brettgeräte) gibt es nicht. Und wenn ich Saschas Info im Forum richtig verstanden habe, sind auch die letzten verfügbaren Revelation Geräte (also die Brettvariante) vergeben. Ruud hatte noch ein paar wenige Revelation Brettgeräte mit leichten Fehlern im Angebot, diese natürlich preiswerter, aber dann ist wohl auch "Schicht im Schacht".

Somit bleibt momentan "nur" der Griff zum Revelation Module Set. Und wie sich dieser Griff lohnt, habe ich versucht zu beschreiben. Ich bin gespannt, was andere User sagen werden, wenn sie ihr Set in den Händen halten.

Viele Grüße,
Micha
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.09.2009, 00:07
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 61
Land:
Beiträge: 1.306
Abgegebene Danke: 344
Erhielt 470 Danke für 197 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1306
AW: Der große Revelation Erfahrungen, Meinungen und Wünsche Thread

Hallo Micha,

bei der Aufzählung der Engines für das Revelation-Brett fehlt noch in der Wiki die "Lang-Erweiterung"
Diese ist für dieses Gerät natürlich auch verfügbar!

Nicht mehr lange, und ich werde mein Brett bei Ruud abholen.

Natürlich werde ich dann hier berichten und Bilder einstellen.

Gruß, Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.09.2009, 02:18
Benutzerbild von Capiton
Capiton Capiton ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
1/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssssss23
AW: Der große Revelation Erfahrungen, Meinungen und Wünsche Thread

Schade dass so teuer ist!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 06.09.2009, 08:23
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 52
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 52 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Der große Revelation Erfahrungen, Meinungen und Wünsche Thread

 Zitat von pato4sen Beitrag anzeigen
Nicht mehr lange, und ich werde mein Brett bei Ruud abholen.
Sag' mir mal den Tag und halte dann nach einem LKW mit Leverkusener Kennzeichen Ausschau. Wenn dann so einer auftaucht und ein "komisches" Manöver macht, weisst Du, was die Stunde geschlagen hat...

Ach nee ... dann bekommen wir ja keine weitere tolle Bilder für die Wiki, oder?

Na gut, fahr weiter!

Gruß, Willi (der Dich schon zitternd Schleichwege fahren sieht, hinter jedem größeren Baum einen lauernden LKW vermutend...)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.09.2009, 08:40
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 52
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 52 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Der große Revelation Erfahrungen, Meinungen und Wünsche Thread

 Zitat von Capiton Beitrag anzeigen
Schade dass so teuer ist!
"Teuer" ist relativ...

Ich bevorzuge hier eher die Bezeichnung "hochpreisig" - denn das Gerät scheint seinem stozen Preis durchaus leicht gerecht zu werden. Abgesehen von der erstklassigen Ausstattung und auch abgesehen von der Tatsache, dass die alten Schlachtschiffe zu ihrer Zeit auch alles andere als "billig" waren, darf man nicht vergessen, dass hier enorme Entwicklungskosten von einer vergleichsweise geringen Produktionszahl abgedeckt werden müssen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ruud an der Sache irgendetwas verdient - außer der Hochachtung, so ein ehrgeiziges und kostspieliges Projekt wirklich durchgezogen zu haben!

Natürlich tröstet das nicht über den Preis hinweg, aber man muss diesen auch erst einmal in Relation zum Produkt sehen. Wenn ich mir die Kostennote eines gebrauchten R30 oder einer Turniermaschine ansehe, dann wäre ich eher geneigt von teuer zu sprechen - aber eben auch erst, seit es den Revelation gibt. Der bietet für sein Geld wesentlich mehr und ist heute schon ein Klassiker.

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06.09.2009, 10:26
Benutzerbild von bretti
bretti bretti ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 371
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss371
AW: Der große Revelation Erfahrungen, Meinungen und Wünsche Thread

 Zitat von Chessguru
Nee Stefan, würde ich nicht so sagen. Ältere Revelation Modelle lassen sich updaten und sind so auf dem aktuellen Stand des Modul Sets. "Neuere" Revelation Modelle (Brettgeräte) gibt es nicht.
Das habe ich schon verstanden, aber dann bleibt doch ein "Widerspruch" bei der Hardware: Für den (bisherigen) Revelation sind in der Wiki 16 MB Ram eingetragen und das Display ist mit 128 x 64 Pixel angegeben. Wenn das auch heute noch gilt - auf der Homepage von Ruud allerdings wird die Hardware für den Revelation (nunmehr) zum Modulset identisch angegeben (32 MB Ram und 256 x 128 Pixel).

Dass die Software-Vers. 4.0 sowie die zusätzlichen Engines eingespielt werden können, das war mir schon klar. Aber ich dachte eben, Ruud hätte auch die Hardware (Ram und Display) "aktualisiert" und dann wäre das ungefähre Datum eine schöne Information für den Wiki-Artikel über das Komplettgerät! So etwa: "Seit August 2009 wird ein OLED-Display mit 256 x 128 Pixel verbaut und der Revelation erhält jetzt 32 statt bisher 16 MB Ram."
__________________
Gruß *bretti*
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 06.09.2009, 12:57
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 48
Land:
Beiträge: 4.556
Abgegebene Danke: 524
Erhielt 1.565 Danke für 456 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss4556
AW: Der große Revelation Erfahrungen, Meinungen und Wünsche Thread

Ach so, Stefan. Jetzt habe auch ich es endlich verstanden. Gut, müssten wir mal Ruud befragen, denn diese Fragen kann nur er beantworten.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.09.2009, 13:18
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 51
Land:
Beiträge: 360
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 173 Danke für 72 Beiträge
Activity Longevity
3/20 19/20
Today Beiträge
2/3 ssssss360
AW: Der große Revelation Erfahrungen, Meinungen und Wünsche Thread

 Zitat von bretti Beitrag anzeigen
Das habe ich schon verstanden, aber dann bleibt doch ein "Widerspruch" bei der Hardware: Für den (bisherigen) Revelation sind in der Wiki 16 MB Ram eingetragen und das Display ist mit 128 x 64 Pixel angegeben. Wenn das auch heute noch gilt - auf der Homepage von Ruud allerdings wird die Hardware für den Revelation (nunmehr) zum Modulset identisch angegeben (32 MB Ram und 256 x 128 Pixel).

Dass die Software-Vers. 4.0 sowie die zusätzlichen Engines eingespielt werden können, das war mir schon klar. Aber ich dachte eben, Ruud hätte auch die Hardware (Ram und Display) "aktualisiert" und dann wäre das ungefähre Datum eine schöne Information für den Wiki-Artikel über das Komplettgerät! So etwa: "Seit August 2009 wird ein OLED-Display mit 256 x 128 Pixel verbaut und der Revelation erhält jetzt 32 statt bisher 16 MB Ram."
Jungs,

Die Res II hatte einem Pled 128*64 mit nur einem graustufe, die Revelation Modul und Brett hatte einem Oled 128*64 mit 16 graustufen. Die prozessor unit hat 16 MB CF (compressed etwa 24 MB) und 32 MB Ram. Das ist identisch zwischen dem ResII und Revelation Modul. Die meldung von 256*128 war fehlerhaft. Die display in Revelation Brett und Revelation modul sind identisch.

Die 32MB RAM ist verteilt in 16 MB RAM fur das betriebsystem, und 4 MB RAM fur das Phoenix Chess System Firmware (die 4.1 Version), und 8-12 MB RAM fur die aktivierte schach engine.

Ruud
__________________
Grusse,
Ruud Martin

Geändert von Ruud Martin (06.09.2009 um 13:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brett drehen, brettgesteuerte befehle

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00
Frage: Frage zu Online Partien - Bitte um Meinungen Chessguru Partien und Turniere 7 14.11.2004 21:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info