Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 06.04.2020, 13:07
Benutzerbild von Schachhucky
Schachhucky Schachhucky ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 21.11.2019
Ort: Obersulm
Land:
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 106
Erhielt 31 Danke für 22 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss56
AW: Millennium King Performance - Die Review

 Zitat von sound67 Beitrag anzeigen
Diese Figuren kamen auch mit meinem KP - und ich kann dir leider was die Qualität der Figuren angeht gar nicht zustimmen. Sie sind immer noch sehr leicht, ziemlich krude gemacht und eben "billig". Deshalb habe ich sie auch ausgetauscht (siehe meine Forenbeiträge weiter oben).

Gruß, Thomas
Hallo Thomas,

eben drum bin ich der Ansicht, dass im Lauf der Zeit vielleicht unterschiedliche Figurensätze zum KP geliefert wurden, denn meine Figuren waren auffällig schwerer als die gleichgroßen von Mephisto, (bis auf den Filzzuschnitt) sehr sorgfältig gearbeitet und in keinster Weise zu beanstanden.

Wenn ich bedenke, was ich vor vielen Jahren zu meinem Novag Super Expert für übel gefertigte Figuren geliefert bekam, dann kann ich die jetzigen von Millennium nur lobend erwähnen.

Gruß
Gerhard

Geändert von Schachhucky (06.04.2020 um 13:08 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 18.04.2020, 18:03
Benutzerbild von Schachhucky
Schachhucky Schachhucky ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 21.11.2019
Ort: Obersulm
Land:
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 106
Erhielt 31 Danke für 22 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss56
AW: Millennium King Performance - Die Review

Hallo Freunde,

den King Performance gibt es heute mit Millennium als Sponsor bei chess24.com offiziell für 314 €!
Wer sowieso mit dem Gedanken spielt, sich das Gerät zu kaufen, sollte sich dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen!

https://chess24.com/de/store/merchandise

Gruß und ein entspanntes Wochenende,
Gerhard
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schachhucky für den nützlichen Beitrag:
ChessBeat1968 (30.04.2020)
  #43  
Alt 18.04.2020, 18:47
Tintenfisch Tintenfisch ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 12.04.2020
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
5/20 0/20
Today Beiträge
1/3 sssssss19
AW: Millennium King Performance - Die Review

 Zitat von Schachhucky Beitrag anzeigen
Hallo Freunde,

den King Performance gibt es heute mit Millennium als Sponsor bei chess24.com offiziell für 314 €!
Wer sowieso mit dem Gedanken spielt, sich das Gerät zu kaufen, sollte sich dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen!

https://chess24.com/de/store/merchandise

Gruß und ein entspanntes Wochenende,
Gerhard
Bei Niggemann gibt es auch ein Angebot The King Performance mit ChessVolt 349,00 EUR.

Gruss
Michael
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 18.04.2020, 19:25
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 142 Danke für 89 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss409
AW: Millennium King Performance - Die Review

Ich war einfach zu schnell...
__________________
Wirkliche Anarchie kann nur funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten. (Horst Evers)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 19.04.2020, 14:32
Benutzerbild von MikeChess
MikeChess MikeChess ist offline
Mephisto Almeria
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Emsland
Land:
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 28 Danke für 17 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss133
AW: Millennium King Performance - Die Review

 Zitat von Tintenfisch Beitrag anzeigen
Bei Niggemann gibt es auch ein Angebot The King Performance mit ChessVolt 349,00 EUR.

Gruss
Michael
Ja, ich habe genau dieses Angebot bei Niggemann gekauft zusammen mit dem ChessLink für 85,99 € extra.
Man muss dazu sagen, dass der ChessVolt mit seinem Originalpreis von 69 € restlos überteuert ist, so dass dieses Angebot entsprechend zu relativieren ist.
Der ChessVolt ist eine etwas aufgerüstete Powerbank, der zudem auch tatsächlich nur mit den angegebenen Geräten funktioniert. Habe meinen Milano Pro, meinem MM VI im Modular- und im Exklusivgehäuse und sogar den Chess Genius Pro von Millennium damit probiert. Nach kürzester Zeit schaltet der ChessVolt ab und die Geräte sind stromlos.
Aber mit meinem King Performance und auch mit zwischengeschaltetem ChessLink läuft es problemlos und dafür ist es ja auch gedacht.
Also insgesamt schon ein gutes Angebot.
Liebe Grüße
Mike
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 19.04.2020, 14:40
Benutzerbild von Schachhucky
Schachhucky Schachhucky ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 21.11.2019
Ort: Obersulm
Land:
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 106
Erhielt 31 Danke für 22 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss56
AW: Millennium King Performance - Die Review

 Zitat von MikeChess Beitrag anzeigen
Der ChessVolt ist eine etwas aufgerüstete Powerbank, der zudem auch tatsächlich nur mit den angegebenen Geräten funktioniert. Habe meinen Milano Pro, meinem MM VI im Modular- und im Exklusivgehäuse und sogar den Chess Genius Pro von Millennium damit probiert. Nach kürzester Zeit schaltet der ChessVolt ab und die Geräte sind stromlos.
Aber mit meinem King Performance und auch mit zwischengeschaltetem ChessLink läuft es problemlos und dafür ist es ja auch gedacht.
Also insgesamt schon ein gutes Angebot.
Liebe Grüße
Mike
Wobei man doch erwähnen muss, dass der Chessvolt-Akku bislang noch einen Fehler aufweist, indem er nach Abschalten des TKP und des Akkus trotzdem nach wenigen Sekunden sich selbst und den Schachcomputer wieder einschaltet - bin deswegen mit Millennium in Kontakt. Von dort wurde zeitnah eine technische Lösung des Problems versprochen, die aber noch nicht verfügbar ist.

Gruß
Gerhard
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schachhucky für den nützlichen Beitrag:
Tintenfisch (19.04.2020)
  #47  
Alt 19.04.2020, 14:43
Benutzerbild von MikeChess
MikeChess MikeChess ist offline
Mephisto Almeria
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Emsland
Land:
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 28 Danke für 17 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss133
AW: Millennium King Performance - Die Review

 Zitat von Schachhucky Beitrag anzeigen
Wobei man doch erwähnen muss, dass der Chessvolt-Akku bislang noch einen Fehler aufweist, indem er nach Abschalten des TKP und des Akkus trotzdem nach wenigen Sekunden sich selbst und den Schachcomputer wieder einschaltet - bin deswegen mit Millennium in Kontakt. Von dort wurde zeitnah eine technische Lösung des Problems versprochen, die aber noch nicht verfügbar ist.

Gruß
Gerhard
Ja, das habe ich auch festgestellt. Aber ich nehme den MKP auch immer mit Stecker ziehen vom Netz, also verschmerzbar für mich.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MikeChess für den nützlichen Beitrag:
Tintenfisch (19.04.2020)
  #48  
Alt 19.04.2020, 16:40
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.464
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 610 Danke für 253 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1464
AW: Millennium King Performance - Die Review

 Zitat von MikeChess Beitrag anzeigen

...

Der ChessVolt ist eine etwas aufgerüstete Powerbank, der zudem auch tatsächlich nur mit den angegebenen Geräten funktioniert. Habe meinen Milano Pro, meinem MM VI im Modular- und im Exklusivgehäuse und sogar den Chess Genius Pro von Millennium damit probiert. Nach kürzester Zeit schaltet der ChessVolt ab und die Geräte sind stromlos.

...

Liebe Grüße
Mike

Schaut mal hier ab #65:

Info: Millennium ChessVolt

Gruß
Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu pato4sen für den nützlichen Beitrag:
Tintenfisch (24.04.2020)
  #49  
Alt 20.04.2020, 16:54
Tintenfisch Tintenfisch ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 12.04.2020
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
5/20 0/20
Today Beiträge
1/3 sssssss19
AW: Millennium King Performance - Die Review

Den chesslink gibt es zur Zeit bei Amazon unter 55 EUR als Warehousedeal.

Gruss

Michael
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 24.04.2020, 23:41
Tintenfisch Tintenfisch ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 12.04.2020
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
5/20 0/20
Today Beiträge
1/3 sssssss19
AW: Millennium King Performance - Die Review

 Zitat von Schachhucky Beitrag anzeigen
Wobei man doch erwähnen muss, dass der Chessvolt-Akku bislang noch einen Fehler aufweist, indem er nach Abschalten des TKP und des Akkus trotzdem nach wenigen Sekunden sich selbst und den Schachcomputer wieder einschaltet - bin deswegen mit Millennium in Kontakt. Von dort wurde zeitnah eine technische Lösung des Problems versprochen, die aber noch nicht verfügbar ist.

Gruß
Gerhard
Stellst Du ein Update rein, wenn Du neue Informationen hast?
Den Fehler habe ich auch.

Gruss

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
johan de koning, king, millennium king performance, review

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Review: Millennium King Performance - Die Preview Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 54 17.05.2020 00:59
Info: Millennium - The King Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 511 10.05.2020 19:46
Info: The King Performance - Der Thread Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 340 09.05.2020 22:17
Frage: Netzteil King Performance Ingo Zahn Technische Fragen und Probleme / Tuning 18 19.09.2019 09:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info