Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Teststellungen und Elo Listen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 29.02.2020, 13:20
CC 7 CC 7 ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 10.12.2004
Land:
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 130 Danke für 59 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss244
Einfache Taktikaufgaben für den Start in den Tag...

Einfache Taktikaufgaben für den Start in den Tag...

Seit ein paar Tagen erfreut uns Micha mit "Einfachen Taktikaufgaben für den Start in den Tag...". Danke Micha, für diesen Zusatz-Service !

Häufig sind es nur leichte Fingerübungen, einzügige Kombinationen - den weiterführenden Button "Schwieriger" hab ich erst später entdeckt...

Ich möchte auf eine Stellung zu sprechen kommen, die hier als "leicht" präsentiert wurde - aber so leicht war die Sache gar nicht...

Hier die Ausgangsstellung:

"Einfache" Taktikaufgabe für den Start in den Tag...

 abcdefgh 
 8   BK       BR  8 
 7   BP  BP    BK  BB  BP  7 
 6  BP    BP    BP   6 
 5  WQ     BR  BP   BN  5 
 4   WP   WN      4 
 3     WR  WP     3 
 2  WP  WB  WP    WP  WP   2 
 1   WK       WR  1 
 abcdefgh 
 white to move
ChessDiag V1.01 (12-OCT-2002)
1. Sc6+! bc 2. Da6: Df6 3. ?

1k5r/1pp2qbp/p2p2p1/Q3rp1n/1P1N4/3RP3/PBP2PP1/1K5R w - - 0 1


Nachdem ich auf dem Brett 1. Sc6! ausgeführt hatte, erfolgte lediglich die lapidare Mitteilung: gelöst !!

Gelöst ? Mitnichten !
Hmm - klar, der Schlüsselzug liegt auf der Hand - aber danach fangen die Probleme doch erst richtig an, ist noch eine ganze Menge Kopfarbeit bzw. konkrete Variantenberechnung gefragt.

Mir war lange Zeit unklar, wie Weiß gewinnen sollte, wenn Schwarz eine "hundsgemeine" Verteidigung auspackt und zwar nach 1. Sc6+! bc 2. Da6: Df6?!

Hier die kritische Stellung der kleinen Perle:

"Einfache" Taktikaufgabe für den Start in den Tag...

 abcdefgh 
 8   BK       BR  8 
 7    BP     BB  BP  7 
 6  WQ   BP  BP   BK  BP   6 
 5      BR  BP   BN  5 
 4   WP        4 
 3     WR  WP     3 
 2  WP  WB  WP    WP  WP   2 
 1   WK       WR  1 
 abcdefgh 
 white to move
ChessDiag V1.01 (12-OCT-2002)
3. ?

1k5r/2p3bp/Q1pp1qp1/4rp1n/1P6/3RP3/PBP2PP1/1K5R w - - 0 3

Das naheliegende 3. Ta3? nebst brutaler Mattdrohung reicht nämlich nicht aus - dies scheitert an der vorbereiteten Riposte 3. ...Ta5!!, wonach Weiß nicht einfach den angebotenen Turm verspeisen kann, dann wird er selbst auf b2 mattgesetzt !
In der Folge 4. Lf6: Ta6: 5. Lg7: (5. Ta6: Sf6: 6. Tc6: Se4 ist eher günstig für Schwarz) Ta3: 6. Lh8: steht Weiß nur minimal besser, nach dem Trickzug Ta5!! kann Schwarz noch gut mitmischen.

Nach längerem Überlegen fand ich allerdings 3. Ld4!! (statt des voreiligen 3. Ta3?) - nun ist der Ofen aus bei Schwarz, nach 3. ...c5 erfolgt jetzt entscheidend 4. Ta3! mit Matt.

Zumindest mir war das nicht alles auf Anhieb klar, im Blitz hätt ich bestimmt 3. Ta3 aufs Brett gehämmert in Erwartung, daß bald Hände geschüttelt werden - nicht zum Remis !!

Wie lange brauchen unsere Compis für die Lösung 1. Sc6+! mit Durchblick (hohe Bewertung) ?

Gruß
Hans-Jürgen

Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu CC 7 für den nützlichen Beitrag:
applechess (29.02.2020), Chessguru (29.02.2020), marste (29.02.2020), paulwise3 (01.03.2020), Robert (02.03.2020), Schachhucky (29.02.2020), Snowpuma (08.07.2020)
  #2  
Alt 08.07.2020, 11:48
Benutzerbild von Snowpuma
Snowpuma Snowpuma ist offline
Milton Bradley
 
Registriert seit: 24.06.2020
Ort: Neandertal, Bhutan
Land:
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 29 Danke für 13 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss42
AW: Einfache Taktikaufgaben für den Start in den Tag...

 Zitat von CC 7 Beitrag anzeigen
Einfache Taktikaufgaben für den Start in den Tag...

Seit ein paar Tagen erfreut uns Micha mit "Einfachen Taktikaufgaben für den Start in den Tag...". Danke Micha, für diesen Zusatz-Service !

Häufig sind es nur leichte Fingerübungen, einzügige Kombinationen - den weiterführenden Button "Schwieriger" hab ich erst später entdeckt...

Ich möchte auf eine Stellung zu sprechen kommen, die hier als "leicht" präsentiert wurde - aber so leicht war die Sache gar nicht...

Hier die Ausgangsstellung:

"Einfache" Taktikaufgabe für den Start in den Tag...

 abcdefgh 
 8   BK       BR  8 
 7   BP  BP    BK  BB  BP  7 
 6  BP    BP    BP   6 
 5  WQ     BR  BP   BN  5 
 4   WP   WN      4 
 3     WR  WP     3 
 2  WP  WB  WP    WP  WP   2 
 1   WK       WR  1 
 abcdefgh 
 white to move
ChessDiag V1.01 (12-OCT-2002)
1. Sc6+! bc 2. Da6: Df6 3. ?

1k5r/1pp2qbp/p2p2p1/Q3rp1n/1P1N4/3RP3/PBP2PP1/1K5R w - - 0 1


Nachdem ich auf dem Brett 1. Sc6! ausgeführt hatte, erfolgte lediglich die lapidare Mitteilung: gelöst !!

Gelöst ? Mitnichten !
Hmm - klar, der Schlüsselzug liegt auf der Hand - aber danach fangen die Probleme doch erst richtig an, ist noch eine ganze Menge Kopfarbeit bzw. konkrete Variantenberechnung gefragt.

Mir war lange Zeit unklar, wie Weiß gewinnen sollte, wenn Schwarz eine "hundsgemeine" Verteidigung auspackt und zwar nach 1. Sc6+! bc 2. Da6: Df6?!

Hier die kritische Stellung der kleinen Perle:

"Einfache" Taktikaufgabe für den Start in den Tag...

 abcdefgh 
 8   BK       BR  8 
 7    BP     BB  BP  7 
 6  WQ   BP  BP   BK  BP   6 
 5      BR  BP   BN  5 
 4   WP        4 
 3     WR  WP     3 
 2  WP  WB  WP    WP  WP   2 
 1   WK       WR  1 
 abcdefgh 
 white to move
ChessDiag V1.01 (12-OCT-2002)
3. ?

1k5r/2p3bp/Q1pp1qp1/4rp1n/1P6/3RP3/PBP2PP1/1K5R w - - 0 3

Das naheliegende 3. Ta3? nebst brutaler Mattdrohung reicht nämlich nicht aus - dies scheitert an der vorbereiteten Riposte 3. ...Ta5!!, wonach Weiß nicht einfach den angebotenen Turm verspeisen kann, dann wird er selbst auf b2 mattgesetzt !
In der Folge 4. Lf6: Ta6: 5. Lg7: (5. Ta6: Sf6: 6. Tc6: Se4 ist eher günstig für Schwarz) Ta3: 6. Lh8: steht Weiß nur minimal besser, nach dem Trickzug Ta5!! kann Schwarz noch gut mitmischen.

Nach längerem Überlegen fand ich allerdings 3. Ld4!! (statt des voreiligen 3. Ta3?) - nun ist der Ofen aus bei Schwarz, nach 3. ...c5 erfolgt jetzt entscheidend 4. Ta3! mit Matt.

Zumindest mir war das nicht alles auf Anhieb klar, im Blitz hätt ich bestimmt 3. Ta3 aufs Brett gehämmert in Erwartung, daß bald Hände geschüttelt werden - nicht zum Remis !!

Wie lange brauchen unsere Compis für die Lösung 1. Sc6+! mit Durchblick (hohe Bewertung) ?

Gruß
Hans-Jürgen


Merci, Hans-Jürgen! Dank deiner eingehenden Analyse werde ich von nun an dem taktischen Türsteher mit ganz neuen Augen begegnen.

Für diese Aufgaben wird man die meisten hier wohl auch nachts um halbdrei wecken können, - Spaß macht es irgendwie trotzdem. Und der "schwieriger" Button, der ist ja auch noch da!

Lieber Gruß,

Robert

* * *
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.07.2020, 18:43
Lucky Lucky ist offline
Saitek RISC 2500
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 190
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 57 Danke für 49 Beiträge
Activity Longevity
0/20 12/20
Today Beiträge
0/3 ssssss190
AW: Einfache Taktikaufgaben für den Start in den Tag...

eine interessante Stellung
für taktische Brettis wie den atlanta gut geeignet
zwar wird 1.Sc6 gleich gefunden, aber die Dame zieht statt nach f6 nach d5 und wirft sich wie eine Jeanne d'Arc mutig und selbstverachtend in den Kampf; trotzdem wird Weiß gewinnen, der Materialvorteil ist nach einigen weiteren Zügen zu groß
ein gutes taktisches Exerzierfeld
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Start U1700 und U1300 Turnier rodel Partien und Turniere 62 24.01.2010 15:30
Umfrage zum WM Start Chessguru Partien und Turniere 0 12.12.2005 20:38
Erfolgreicher Start Chessguru News 0 21.01.2005 23:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info