Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 08.08.2009, 18:57
Benutzerbild von rodel
rodel rodel ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 18.11.2005
Ort: Tirol
Alter: 51
Land:
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 31 Danke für 15 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss735
Start U1700 und U1300 Turnier

Hi Jungs,

wie sieht es bei euch aus, wir könnten eigentlich
ja mit dem U1700 und U1300 Turnier beginnen!

Die beiden anderen U1900 bzw. U1500 sind ja
so gut wie fertig!

Bitte um Infos!

Gruß Bernhard (rodel)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2009, 22:16
Benutzerbild von Helmut
Helmut Helmut ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 20.10.2004
Ort: Linz, Österreich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 537
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss537
Daumen hoch AW: Start U1700 und U1300 Turnier

Find ich auch !
__________________
Grüße ... Helmut
______________
Es gibt genau 10 Arten von Menschen. Die, die binär verstehen, und die, die es nicht verstehen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.08.2009, 22:44
Benutzerbild von Feuerstein
Feuerstein Feuerstein ist offline
Elite A/S
 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Genthin
Alter: 67
Land:
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssssss73
AW: Start U1700 und U1300 Turnier

Hallo allerseits,

wenns möglich ist, wäre ich gern mit dem Schachzwerg bei U1300 mit dabei.
Heute hat er mich das erste Mal besiegt und das gleich zweimal. Man soll die Zwerge eben nicht unterschätzen!

Gruß Fred
__________________
Schach ist ein See, in dem eine Mücke baden und ein Elefant ertrinken kann. - Indisches Sprichwort
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.08.2009, 23:36
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 56
Land:
Beiträge: 1.180
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 643
Erhielt 724 Danke für 220 Beiträge
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1180
AW: Start U1700 und U1300 Turnier

Hallo,

bin auch bereit für das U1700 Turnier.

Noch ne Frage zu den Compis im U1700:

CXG Chess 3008 = CXG Super Enterprise

Scisys Turbo 16K = Scisys Turbo S-24K

Sind das nicht jeweils die gleichen Programme in unterschiedlichen Gehäusen? Beim CXG bin ich mir sehr sicher, bei den Turbos scheint der Unterschied lt. Wiki nur im 8K Extra ROM für Partienspeicher zu liegen.

Gruß, Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2009, 01:21
Benutzerbild von iuppiter
iuppiter iuppiter ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 28.08.2005
Beiträge: 504
Bilder: 34
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss504
AW: Start U1700 und U1300 Turnier

 Zitat von Fluppio Beitrag anzeigen
Hallo Peter,

jo, stimmt die sind gleich. Ich ziehe dann mal deine Meldung zurück.

MfG
Vitali
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.08.2009, 09:20
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 56
Land:
Beiträge: 1.180
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 643
Erhielt 724 Danke für 220 Beiträge
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1180
AW: Start U1700 und U1300 Turnier

Moin Vitali,

ne, ne........so leicht kommst Du da nicht raus Vitali. Hier soll keiner sein Gerät zurückziehen, notfalls spielen auch doppelte. Aber es wäre bestimmt interessanter stattdessen nen anderen Compi auszuwählen.

Gruß, Peter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.08.2009, 15:29
Benutzerbild von Helmut
Helmut Helmut ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 20.10.2004
Ort: Linz, Österreich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 537
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss537
AW: Start U1700 und U1300 Turnier

 Zitat von Feuerstein Beitrag anzeigen
Hallo allerseits,

wenns möglich ist, wäre ich gern mit dem Schachzwerg bei U1300 mit dabei.
Heute hat er mich das erste Mal besiegt und das gleich zweimal. Man soll die Zwerge eben nicht unterschätzen!

Gruß Fred
Für mich stellen sich 2 Fragen?

1) Ist er wirklich sooo schlecht dass er in die Gruppe passt ?
Das fände ich schon wichtig aber die Spielstärke kann ich noch nicht beurteilen?

2) Ist das noch ein Schachcomputer in der Art und Weise wie wir uns damit beschäftigen? Wenn das Programm am PC laufen würde würde es ja eindeutig nicht passen, oder? Und weil es auf einem Microcontroller läuft passt es ?

Nichts desto trotz wäre es interessant (wenn er von der Spielstärke passt).
__________________
Grüße ... Helmut
______________
Es gibt genau 10 Arten von Menschen. Die, die binär verstehen, und die, die es nicht verstehen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.08.2009, 15:57
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 54 Danke für 41 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Start U1700 und U1300 Turnier

 Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
Für mich stellen sich 2 Fragen?

1) Ist er wirklich sooo schlecht dass er in die Gruppe passt ?
Das fände ich schon wichtig aber die Spielstärke kann ich noch nicht beurteilen?
Mit dem derzeitigen Programm scheint das Gerät spielerisch doch noch erhebliche Schwächen aufzuweisen. Siehe dazu die gepostete Online-Partie gegen das Millenium-Ding, die ein Kreisklässler leicht gewonnen hätte. Was nutzt es, wenn das Gerät auch sagen wir 1500er Brettis erst überspielt, um dann den Abschluss zu verpatzen? Auf jeden Fall wäre die Turnierteilnahme ein erster Indikator für eine halbwegs passende Einschätzung. Und wenn er am Ende doch deutlich überlegen sein sollte: Na und? In der U1500 hat doch der Monaco auch "bewiesen", dass er stark unterschätzt wurde, oder?
Zitieren:

2) Ist das noch ein Schachcomputer in der Art und Weise wie wir uns damit beschäftigen? Wenn das Programm am PC laufen würde würde es ja eindeutig nicht passen, oder? Und weil es auf einem Microcontroller läuft passt es ?
Ich glaube, diese Diskussion stellt sich garnicht erst, wenn Du dir folgende Frage beantwortest: Was kannst Du mit dem Zwerg sinnvolles anstellen, nachdem Du ihn zusammengebaut und mit dem Schachprogramm programmiert hast?
Ich meine, ausser damit Nägel in die Wand zu kloppen oder ähnlichen Dummfug...
Davon abgesehen gleicht das Gerät doch den Schachcompis aus erster Stunde: Knöppe zur Zugeingabe, LED-Display zur Zugausgabe. Nur die interne Hardware ist etwas moderner. Die andere Argumentation überholt sich allmählich selbst: Auch ein Glasgow läuft mittlerweile "eindeutig" auf 'nem PC und ein handelsüblicher H8-Schachcomputer ist auch nur ein (Waschmaschinen-) Microcontroller!
Zitieren:

Nichts desto trotz wäre es interessant (wenn er von der Spielstärke passt).
Interessant wäre es und ob es passt würde sich zeigen!

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.08.2009, 16:06
Benutzerbild von iuppiter
iuppiter iuppiter ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 28.08.2005
Beiträge: 504
Bilder: 34
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss504
AW: Start U1700 und U1300 Turnier

 Zitat von Fluppio Beitrag anzeigen
Moin Vitali,

ne, ne........so leicht kommst Du da nicht raus Vitali. Hier soll keiner sein Gerät zurückziehen, notfalls spielen auch doppelte. Aber es wäre bestimmt interessanter stattdessen nen anderen Compi auszuwählen.

Gruß, Peter
Hallo Peter,

ich habe nun mal leider kein anderes Gerät, welches in diese Gruppe passen würde. Doppelte Compis in selber Gruppe fände ich nicht so sinnvoll. Hat eventuell jemand das ARB 4.0 Modul und würde es mir leihweise zur Verfügung stellen?

MfG
Vitali
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.08.2009, 19:40
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.596
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 891
Erhielt 2.961 Danke für 875 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
11/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5596
AW: Start U1700 und U1300 Turnier

Hallo Helmut,
 Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
Für mich stellen sich 2 Fragen?

1) Ist er wirklich sooo schlecht dass er in die Gruppe passt ?
Das fände ich schon wichtig aber die Spielstärke kann ich noch nicht beurteilen?
gute Frage. Dazu sollten wir das Gerät in einem Turnier antreten lassen.

Wenn ich mir die bisherigen Partien so ansehe, würde ich sagen, er ist so schlecht. Mehr als 900-1000 Elo traue ich der Kiste nicht zu. Ich lasse mich aber gerne überraschen.

Zitieren:
2) Ist das noch ein Schachcomputer in der Art und Weise wie wir uns damit beschäftigen? Wenn das Programm am PC laufen würde würde es ja eindeutig nicht passen, oder? Und weil es auf einem Microcontroller läuft passt es ?
Aus meiner Richtung ein ganz klares JA. Meine Definition für einen Schachcomputer: Hard- und Software wurden ausschließlich zum Zweck des Schachspiels entwickelt. Daher würde sich für mich diese Frage auch nicht bei Geräten wie TASC ChessMachine, Mephisto Junior (Tasten), Mephisto I-III, MK I, MK II, Final Chesscard, halt all die alten Kisten, die Willi schon angesprochen hat, definitiv nicht stellen.

Zitieren:
Nichts desto trotz wäre es interessant (wenn er von der Spielstärke passt).
Ganz genau. Da sich hier ja doch einige Leute für dieses kleine Gerät interessieren, sollten wir die Kiste mit ins Turnier aufnehmen.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Oldie Turnier 2009 - Gruppe U1300 Helmut Partien und Turniere 6 17.06.2009 19:16
Umfrage zum WM Start Chessguru Partien und Turniere 0 12.12.2005 20:38
Erfolgreicher Start Chessguru News 0 21.01.2005 23:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info