Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1971  
Alt 18.04.2021, 11:09
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.575
Abgegebene Danke: 6.812
Erhielt 7.425 Danke für 3.235 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5575
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Dass der Mephisto London den Einschlag 18.Lxh6! nicht gesehen hat,
erstaunt doch etwas, denn bei Annahme des Opfers steht Schwarz nach
4 weiteren Halbzügen bereits vor dem Matt, was nur noch mit unsinnigen
Figurenopfern ...Ld2 und ...Sf4 (vorübergehend) abgewehrt werden kann.
Umgekehrt hätte ich gedacht, dass The King 2.61 TrS aktiv den Gewinnzug
19.Lxg7 finden würde.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

Hallo Kurt,

dass Mephisto London 18. Lxh6! nicht gesehen hat, zeigt dass es in Sachen Königssicherheit und Königsangriff noch reichlich Schatten gibt. 19. Lxg7 war aus meiner Sicht auch durchaus nicht unerreichbar und zeigt hier auch beim King 2.61 in Sachen Königsangriff dunkle Flecken auf.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (18.04.2021)
  #1972  
Alt 18.04.2021, 11:57
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.540
Abgegebene Danke: 4.786
Erhielt 8.159 Danke für 3.003 Beiträge
Activity Longevity
16/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4540
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Kurt,

Hallo Kurt,

dass Mephisto London 18. Lxh6! nicht gesehen hat, zeigt dass es in Sachen Königssicherheit und Königsangriff noch reichlich Schatten gibt. 19. Lxg7 war aus meiner Sicht auch durchaus nicht unerreichbar und zeigt hier auch beim King 2.61 in Sachen Königsangriff dunkle Flecken auf.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Wichtige Ergänzung, die folgendes zeigt und zu bestätigen scheint, dass
The King 2.61 TrS aktiv mit contempt +0.20 und selectivity=20 noch eine
ganze Spur stärker einzuschätzen ist.
Gruss
Kurt

Tasc R30 v2.50 TrS aktiv, contempt +0.20, selectivity=20, findet 15.Se4 auf ST 01/11 nach 6m4s mit einer Bewertung von +1.85.


Tasc R30 v2.50 TrS aktiv, contempt +0.20, selectivity=20 findet 19.Lxg7! auf ST 01/10 nach 1m24s mit einer Bewertung von +3.21 und bald einmal sogar +4.12.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (18.04.2021)
  #1973  
Alt 18.04.2021, 12:22
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.575
Abgegebene Danke: 6.812
Erhielt 7.425 Danke für 3.235 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5575
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Vielen Dank für Deine Analysen Kurt. Das deckt sich dann auch mit den Ergebnissen von Stefan Pohl.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (18.04.2021)
  #1974  
Alt 19.04.2021, 16:51
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.575
Abgegebene Danke: 6.812
Erhielt 7.425 Danke für 3.235 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5575
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Zusammen

In der 19. Partie gibt es nach hartem Kampf erneut eine Punkteteilung.

Rev. II AE Mephisto London 68030 ~ 118 MHz, aktiv: 8,0
The King 2.61, TrS Aktiv 30 MHz: 11,0


[Event "Rev. II AE Mephisto London 68030 ~ 118"]
[Site "?"]
[Date "2021.04.19"]
[Round "19"]
[White "Rev. II AE Mephisto London, 68030 ~ 118 MHz, a"]
[Black "The King 2.61, TrS Aktiv, 30 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "B08"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "142"]
[EventDate "2021.04.19"]

1. e4 d6 2. d4 g6 3. Nc3 {Ende Buch} c6 4. Be2 Bg7 5. Nf3 Nf6 6. h3 {Zug 6-7
spielt Mephisto London aufgrund erkannter Zugumstellung wieder aus dem Buch.}
O-O 7. O-O {Ende Buch} a5 {Ende Buch} 8. Bg5 b5 9. e5 b4 10. exf6 {etwas
stärker erscheint hier 9. Sc3-a4.} exf6 11. Bd2 bxc3 12. Bxc3 Be6 13. Qd2 {
hier ist 13. Lc3-d2 zu bevorzugen.} Nd7 14. Rfe1 {und hier sollte Mephisto
London besser 14. Dd2-c1 spielen.} Re8 15. Bd3 f5 16. b3 a4 17. Ng5 Bd5 18.
Rxe8+ Qxe8 {[#] das Lang-Programm hat zwar keine wirklichen Fehler gemacht,
dennoch einige aus positioneller Sicht zweitklassige Züge führen zu einer
leicht vorteilhaften Stellung für den King.} 19. Bc4 Nb6 20. Bxd5 Nxd5 21. Re1
Qb8 22. Nf3 h6 23. Bb2 axb3 24. axb3 Ra2 25. Ra1 Rxa1+ 26. Bxa1 Qa7 27. Bc3 Qa2
28. Qd3 Nxc3 29. Qxc3 c5 30. Kh2 {[#]} Qa7 {Ein Remis liegt in der Luft.} 31.
Kg1 cxd4 32. Qc8+ Kh7 33. Qc4 Qc5 34. Qe2 {besser dürfte 34. Dc4xc5 sein, da
Schwarz trotz einem Mehrbauern kaum weiter kommt. Der schwarze Mehrbauer auf
der d-Linie ist mehr schwach als mehr :-)} Bf6 35. Ne1 Kg7 36. Nd3 Qc3 37. Qd1
Qc6 38. b4 {das Lang-Programm versucht nun seinen Freibauern in die Waagschale
zu werfen.} Qb7 39. Qb1 Qb5 40. Qb3 g5 41. Qa2 f4 42. Qb1 h5 43. Qe1 h4 44. Qa1
Qc6 45. Qb2 f3 {der King versucht alles.} 46. b5 Qb7 {? auf e4 stünde die
schwarze Dame deutlich stärker.} 47. Qb3 fxg2 48. Qc4 {!} Qf3 49. Qc8 Be7 50.
Qd7 Qe2 51. Kxg2 Qe4+ 52. Kh2 f5 53. b6 g4 54. b7 gxh3 55. Qxe7+ Qxe7 56. b8=Q
Qe4 57. Qc7+ Kg8 58. Qd8+ Kf7 {es scheint sich keiner der beiden Protagonisten
mehr eine Schwäche erlauben zu wollen.} 59. Qg5 Qf3 {? just in diesem Moment
vergreift sich der King, nach 59. ...De4-g4 ist alles im Lot.} 60. Qg1 {!} Ke7
61. Qf1 Kd7 62. Qxh3 Qg4 63. Qxg4 fxg4 {[#] Mephisto London steht glatt auf
Gewinn.} 64. f3 {?doch auch der Lang Schützling ist trotz 3 MB Hashtables mit
der Endspielstellung überfordert. Den Gewinn sichert:} (64. Nf4 {!} Kc6 65.
Ng2 h3 66. Nf4 Kc5 67. Nh5 Kc4 68. Nf6 Kc3 69. Nxg4 d3 70. cxd3 Kxd3 71. Kxh3
d5 72. f4 Ke4 73. Kg3 Kf5 74. Nf2 Kg6 75. Kg4 Kf6 76. f5 Ke7 77. Kf4 Kd6 78.
Nd3 Kd7 79. Ke5 Ke7 80. f6+ {aber man kann dem Mephisto London nicht wirklich
vorwerfen hier nicht fündig geworden zu sein.}) 64... gxf3 {damit ist die
Stellung nun endgültig Remis.} 65. Kh3 Ke6 66. Kg4 Kd5 67. Kxf3 Kc4 68. Ke2
Kc3 69. Kd1 h3 70. Nf2 h2 71. Kc1 d5 {Und Remis durch Bediener abgeschätzt.
Nach hartem Kampf letztendlich eine Punkteteilung welche der Leistung beider
Geräte entsprach.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.04.2021), marste (19.04.2021), RetroComp (19.04.2021)
  #1975  
Alt 19.04.2021, 20:53
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.540
Abgegebene Danke: 4.786
Erhielt 8.159 Danke für 3.003 Beiträge
Activity Longevity
16/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4540
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen

In der 19. Partie gibt es nach hartem Kampf erneut eine Punkteteilung.

Rev. II AE Mephisto London 68030 ~ 118 MHz, aktiv: 8,0
The King 2.61, TrS Aktiv 30 MHz: 11,0


Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Auch The King 2.61 TrS aktiv, contempt +0.20, selectivity=20, begeht den
Verlustzug 59...Df3 und verwirft nach wenigen Minuten den Gewinnzug
64.Sf4! nachdem er wieder zum Remis durch 64.f3? geschwenkt ist.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (20.04.2021)
  #1976  
Alt 20.04.2021, 17:31
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.575
Abgegebene Danke: 6.812
Erhielt 7.425 Danke für 3.235 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5575
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend

In der 20. Partie waren beide Geräte schlichtweg kombinatorisch überfordert. Dennoch bewies in dieser Partie der schnelle Mephisto London etwas mehr Weitblick.



[Event "Rev. II AE Mephisto London 68030 ~ 118"]
[Site "?"]
[Date "2021.04.20"]
[Round "20"]
[White "The King 2.61, TrS Aktiv, 30 MHz"]
[Black "Rev. II AE Mephisto London, 68030 ~ 118 MHz, a"]
[Result "0-1"]
[ECO "D40"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "67"]
[EventDate "2021.04.20"]

1. Nf3 Nf6 2. c4 c5 3. Nc3 e6 {Ende Buch} 4. e3 Nc6 5. Be2 {Ende Buch} Be7 6.
d4 cxd4 7. exd4 d5 8. O-O {Zug 8 bis 12 spielt der King aufgrund erkannter
Zugumstellung wieder aus dem Buch.} dxc4 9. Bxc4 O-O 10. Re1 b6 11. a3 Bb7 12.
Ba2 {Ende Buch} Qc7 {Respekt, Mephisto London hat die Theoriezüge errechnet.
Dafür musste das Lang-Programm jedoch einiges an Zeit lassen.} 13. Qd3 Rad8
14. Be3 Ng4 {die Partie ist völlig offen.} 15. Bb1 {hier ist jedoch 15. h2-h3
vorzuziehen, um letztendlich den unangenehmen Springer auf g4 zu befragen.} g6
16. Nb5 {noch immer war 16. h2-h3 die bessere Alternative für den King.} Qb8
17. Qd2 {? das erneute Unterlassen des Zugs 17. h2-h3 führt nun zu einer für
Weiß verlorenen Stellung.} a6 {! die folgende Komplikationen sind aber auch
wirklich nichts für schwache Nerven. Da kann man schon einmal den Überblick
verlieren.} 18. Nc3 {? verliert forciert, mehr Wiederstand kann 18. Le3-f4
leisten.} Bf6 {? hier hätte Mephisto London bereits kurzen Prozess machen
können:} (18... Nxd4 19. Bf4 Nxf3+ 20. gxf3 Nxf2 21. Bxb8 Rxd2 22. Bg3 Nh3+
23. Kf1 Bxf3 {und Weiß kann einpacken.}) 19. Be4 {? hier hätte sich der King
mit 19. d4-d5 besser wehren können.} Nxd4 20. Nxd4 Qxh2+ 21. Kf1 Bc8 {? die
weitaus stärkere Fortsetzung für das Lang-Programm war 21. ...Sg4xe3+.} 22.
Rac1 {? 22. Dd2-d3 war anzuraten.} e5 {? verschenkt praktisch den kpl. Vorteil.
Warum nicht:} (22... Nxe3+ 23. fxe3 Bh4 24. Nce2 e5 25. Rxc8 Rxc8 26. Nc6 Bxe1
27. Qxe1 {und Schwarz steht klar auf Gewinn.}) 23. Nd5 {? verschenkt den
annähernden Ausgleich:} (23. Nf3 Qh1+ 24. Ke2 Rxd2+ 25. Nxd2 Qh5 26. Rh1 Bh4
27. Nf3 g5 {und der King kann noch gut kämpfen.}) 23... exd4 {etwas stärker
war 23. ...Td8xd5.Diese Partie überfordert beide Geräte in Sachen Taktik.}
24. Bf4 Qh5 {? deutlich stärker war 24. ...Dh2-h1+.} 25. Nxb6 {[#] ein
Katastrophenzug vom King. Nach 25. Sd5xf6+ hat Weiß gute Chancen auf Remis.}
d3 {! nun hat Mephisto London endlich wieder Durchblick.} 26. g3 Nh2+ {26. ...
Lc8-e6 war klar stärker.} 27. Kg1 Bg4 28. Re3 Nf3+ 29. Bxf3 Bxf3 {droht Matt
auf h1.} 30. Rxf3 Qxf3 31. Na4 {? der King mag nicht mehr...} Rfe8 32. Nc3 Bd4
33. b3 Re2 34. Nxe2 {und das de Koning Programm gibt auf. Wir haben hier eine
taktische Überforderung der beiden Kontrahenten verfolgen können. Etwas mehr
Weitblick bewies dann aber doch Mephisto London.} 0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (20.04.2021), Hartmut (20.04.2021), Mapi (20.04.2021), marste (20.04.2021)
  #1977  
Alt 20.04.2021, 19:48
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.540
Abgegebene Danke: 4.786
Erhielt 8.159 Danke für 3.003 Beiträge
Activity Longevity
16/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4540
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend

In der 20. Partie waren beide Geräte schlichtweg kombinatorisch überfordert. Dennoch bewies in dieser Partie der schnelle Mephisto London etwas mehr Weitblick.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Den guten Zug 17.h3 findet The King 2.61 TrS aktiv, contempt +0.20,
selectivity=20 nach 11m44s bei ST 01/11 mit einer Bewertung von +0.45.
Das hätte auf Turnierstufe wohl nicht mehr gereicht. Später sinkt dann die
Bewertung auf +0.13.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (20.04.2021)
  #1978  
Alt 20.04.2021, 20:06
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.575
Abgegebene Danke: 6.812
Erhielt 7.425 Danke für 3.235 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5575
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Den guten Zug 17.h3 findet The King 2.61 TrS aktiv, contempt +0.20,
selectivity=20 nach 11m44s bei ST 01/11 mit einer Bewertung von +0.45.
Das hätte auf Turnierstufe wohl nicht mehr gereicht. Später sinkt dann die
Bewertung auf +0.13.
Gruss
Kurt
Besten Dank für die Information Kurt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #1979  
Alt 21.04.2021, 18:32
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.575
Abgegebene Danke: 6.812
Erhielt 7.425 Danke für 3.235 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5575
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend

Der schnelle Mephisto London holt weiter auf und das völlig verdient. Auch in der 21. Partie heißt der Sieger Revelation II Mephisto London.

Rev. II AE Mephisto London 68030 ~ 118 MHz, aktiv: 10,0
The King 2.61, TrS Aktiv 30 MHz: 11,0


[Event "Rev. II AE Mephisto London 68030 ~ 118"]
[Site "?"]
[Date "2021.04.21"]
[Round "21"]
[White "Rev. II AE Mephisto London, 68030 ~ 118 MHz, a"]
[Black "The King 2.61, TrS Aktiv, 30 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "D25"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "116"]
[EventDate "2021.04.21"]

1. d4 d5 2. c4 dxc4 3. Nf3 Nf6 4. e3 {Ende Buch} Be6 5. Na3 Bd5 6. Nxc4 e6 {
Ende Buch} 7. Be2 Nc6 {die bessere Option für Schwarz ist hier 7. ...c7-c5.}
8. O-O Be7 9. b3 O-O 10. Bb2 a5 11. a3 a4 12. b4 b5 {[#] ? deutlich schwächer
als 12. ...Sf6-e4. Mephisto London verfügt bereits über einen positionellen
Vorteil.} 13. Ncd2 Na7 14. Qc2 Bb7 15. Rac1 Qd5 {? so den Bauern herzuschenken
war nicht nötig.} 16. Qxc7 Bd6 17. Qc2 Rfc8 18. Qb1 {der King hat keinerlei
Kompensation für den geopferten Bauern, im Gegenteil.} Qh5 19. Bd3 Rab8 20. h3
Rxc1 21. Rxc1 Rc8 {? damit gerät eine sehr ungünstige Stellung zu einer
Verlust-Stellung.} 22. Rxc8+ Nxc8 23. Qc2 {das sofortige 23. e3-e4 ist noch
etwas stärker.} Na7 24. e4 {jetzt war 24. d4-d5 zu bevorzugen, aber auch so
hat Schwarz keine Chancen mehr, die Partie zu retten.} Nd7 25. d5 exd5 26. Bd4
{? klar schwächer als 26. e4xd5.} Nc6 27. Bxb5 Nxd4 28. Nxd4 Nf6 29. exd5 Nxd5
30. Bxa4 Ne7 {? mehr Widerstand leistet 30. ...Sd5-f4.} 31. N2f3 Qh6 32. Bb3
Qf6 33. Qd3 g6 34. Nb5 Bf4 {[#] die beiden weißen Freibauern sind natürlich
ein Garant für den Sieg.} 35. Qd4 Kg7 36. Qxf6+ Kxf6 37. Nbd4 Bd6 38. h4 h6
39. g3 Nc8 40. Nd2 Be5 41. Nc2 Bc3 42. Nb1 Be5 43. Ne3 Bd4 44. a4 {und die
Freibauern setzten sich in Bewegung.} Nd6 45. Na3 Ba7 46. Nac4 Ne4 47. b5 Bc5
48. b6 Bb4 49. Nb2 Bc5 {? mehr Gegenwehr verspricht 49. ...Lb4-d2.} 50. a5 Nd2
51. Bd5 Ba6 52. Nbc4 Nb3 53. Nd6 Bxd6 {? verliert forciert.} 54. Bxb3 Bc8 55.
Bc4 Bc5 56. a6 Bd7 {? verkürzt das eigene Leiden.} 57. Bf1 Bc6 58. Nc4 Bd5 {
und der King gibt auf. In diesem Gefecht hat das Lang-Programm durchaus zu
überzeugen gewusst.} 1-0



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.04.2021), Hartmut (21.04.2021), Mapi (21.04.2021), marste (22.04.2021), RetroComp (21.04.2021), Wolfgang2 (22.04.2021)
  #1980  
Alt 21.04.2021, 21:41
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.540
Abgegebene Danke: 4.786
Erhielt 8.159 Danke für 3.003 Beiträge
Activity Longevity
16/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4540
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend

Der schnelle Mephisto London holt weiter auf und das völlig verdient. Auch in der 21. Partie heißt der Sieger Revelation II Mephisto London.

Rev. II AE Mephisto London 68030 ~ 118 MHz, aktiv: 10,0
The King 2.61, TrS Aktiv 30 MHz: 11,0


Gruß
Egbert
Guten Abend Egbert
Eine vom Johan de Koning Programm schlecht gespielte Partie, wo er kein
Stellungsverständnis gezeigt hat. Auch mit contempt +0.20 und
selectivity=20 kommt nichts Brauchbares heraus.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (22.04.2021)
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info