Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 18.09.2020, 16:07
Benutzerbild von Norbert
Norbert Norbert ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Wuppertal
Alter: 62
Land:
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
2/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssssss57
The King perf.plus Chess Link

Hallo Schachfreundin und Schachfreund,
...ich habe mir den The King Performance gekauft.....vieleicht kaufe ich mir noch das millenium chess link:ich möchte es unter win10 und Fritz12 oder Fritz17 benutzen.geht das überhaupt?wenn ja;welches usb kabel brauche ich da ?Besten Dank
Viele Grüße aus Wuppertal und alles Gute,SF Norbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Norbert für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (18.09.2020)
  #2  
Alt 18.09.2020, 17:40
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 1.844
Abgegebene Danke: 1.625
Erhielt 1.156 Danke für 668 Beiträge
Activity Longevity
4/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss1844
AW: The King perf.plus Chess Link

 Zitat von nonnothetiger Beitrag anzeigen
Hallo Schachfreundin und Schachfreund,
...ich habe mir den The King Performance gekauft.....vieleicht kaufe ich mir noch das millenium chess link:ich möchte es unter win10 und Fritz12 oder Fritz17 benutzen.geht das überhaupt?wenn ja;welches usb kabel brauche ich da ?Besten Dank
Viele Grüße aus Wuppertal und alles Gute,SF Norbert
Benutzen kannst Du es, aber nicht als automatisch spielende Engine. Du musst nach wie vor die Figuren auf dem Brett setzen.

Als USB-Kabel brauchst Du ein USB-Druckerkabel. Findest Du aber alles in der Chess-Link-Anleitung, die Du bei Millenium runterladen kannst.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Norbert (18.09.2020)
  #3  
Alt 18.09.2020, 18:50
Benutzerbild von MikeChess
MikeChess MikeChess ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Emsland
Land:
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 283
Erhielt 61 Danke für 31 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
1/3 ssssss167
AW: The King perf.plus Chess Link

Ich glaube nicht, dass das ChessLink mit Chessbase-Programmen funktioniert, oder gibt es da schon ein Update?
Ich benutze dieses Kombination bisher nur mit dem HiarcsExplorer 1.94 (unter Win10), damit geht es tadellos, auch gegen die CB-Emu-Computer.
Gruß
Mike
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MikeChess für den nützlichen Beitrag:
Norbert (19.09.2020)
  #4  
Alt 18.09.2020, 20:33
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.487
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 853
Erhielt 2.763 Danke für 817 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5487
AW: The King perf.plus Chess Link

Hallo Norbert,

lange nichts mehr von dir gehört...

Naja, direkt von ChessBase gibt es keine Einbindung, aber Lars bietet einen Treiber für Millennium ChessLink unter Fritz an.

http://www.solanosoft.com/index.php?...-chesslink-uci

Ebenso findet sich eine Beschreibung von Lars für die Einbindung.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Norbert (19.09.2020)
  #5  
Alt 18.09.2020, 22:16
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
Saitek RISC 2500
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 221 Danke für 87 Beiträge
Activity Longevity
11/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss192
AW: The King perf.plus Chess Link

Hallo,

und für den November habe ich mir vorgenommen, meine GUI dazu
zu veröffentlichen:

http://www.solanosoft.com/index.php?page=bearchess

Gruß,
Lars

P.S. Ach ja, natürlich kostenlos

Geändert von lars (18.09.2020 um 22:18 Uhr) Grund: Nachtrag zum Preis
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu lars für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (18.09.2020), jerazi (23.09.2020), Lindwurm (23.09.2020), Norbert (19.09.2020), Robert (22.09.2020), ruschach (18.09.2020)
  #6  
Alt 18.09.2020, 22:41
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
Saitek RISC 2500
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 221 Danke für 87 Beiträge
Activity Longevity
11/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss192
AW: The King perf.plus Chess Link

Hallo,

es gibt eine interessante Softwareentwicklung von Graham O'Neill. Graham hatte z.B. damals einen Treiber geschrieben, um die NOVAG-Bretter unter Arena anzusprechen.

Im Moment schreibt er einen Treiber, der sich nach außen wie ein DGT-Brett verhält aber intern mit dem ChessLink spricht.
Das Ziel ist dass alle Programme, die DGT-Bretter ansprechen können (also auch Fritz), dies dann auch über ChessLink mit den Millennium-Brettern tun können.

Ich habe es für ihn getestet und unter Lucas Chess funktioniert es schon sehr gut.

Gruß,
Lars
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu lars für den nützlichen Beitrag:
BHGP (05.11.2020), Chessguru (18.09.2020), ferribaci (18.09.2020), Hartmut (18.09.2020), Norbert (19.09.2020), Robert (22.09.2020), ruschach (18.09.2020), Schachhucky (18.09.2020)
  #7  
Alt 05.11.2020, 16:38
synthese synthese ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 4/20
Today Beiträge
0/3 sssssss29
AW: The King perf.plus Chess Link

 Zitat von lars Beitrag anzeigen
Ich habe es für ihn getestet und unter Lucas Chess funktioniert es schon sehr gut.
Hallo Lars,
ich habe gehört, dass auch an einer Anbindung von Certabo an Lucas Chess gearbeitet wird. Weißt du etwas darüber?

Herzlichst,
Harry
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.11.2020, 16:50
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
Saitek RISC 2500
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 221 Danke für 87 Beiträge
Activity Longevity
11/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss192
AW: The King perf.plus Chess Link

 Zitat von synthese Beitrag anzeigen
Hallo Lars,
ich habe gehört, dass auch an einer Anbindung von Certabo an Lucas Chess gearbeitet wird. Weißt du etwas darüber?

Herzlichst,
Harry
Hallo,

ja, Graham hat den gleichen Treiber jetzt auch für Certabo geschrieben. Konnte ihn bisher für Lucas, Arena und Shredder testen. Also für die GUIs, welche eigentlich die alte DGT-DLL-Datei benutzen und nicht das Rabbit-Plugin.
Wann und wie er den Treiber öffentlich macht, weiß ich nicht. Bei Lucas soll er dann wohl dabei sein.
Gruß,
Lars
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.11.2020, 18:51
synthese synthese ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 4/20
Today Beiträge
0/3 sssssss29
AW: The King perf.plus Chess Link

Großartig! Das sind ja unglaublich gute Nachrichten! Ich bin "hin und weg".

Ich habe noch eine vielleicht ganz wahnwitzige Frage ... gib es irgendwelche Bestrebungen die stream grabbing Möglichkeiten, wie sie von der Certabo Internet Software verwendet werden, so nutzbar zu machen, das man auch alte DOS Software bespielen könnte?

Ein Traum wäre die alte Chessmaster Reihe

Herzlichst,
Harry
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.11.2020, 22:34
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
Saitek RISC 2500
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 221 Danke für 87 Beiträge
Activity Longevity
11/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss192
AW: The King perf.plus Chess Link

 Zitat von synthese Beitrag anzeigen
Ich habe noch eine vielleicht ganz wahnwitzige Frage ... gib es irgendwelche Bestrebungen die stream grabbing Möglichkeiten, wie sie von der Certabo Internet Software verwendet werden, so nutzbar zu machen, das man auch alte DOS Software bespielen könnte?

Ein Traum wäre die alte Chessmaster Reihe

Herzlichst,
Harry
Dazu kann ich nichts sagen. Aber Graham schrieb mir, das er demnächst die Treiber unter seiner Website veröffentlichen wird:

https://goneill.co.nz/chess.php

Gruß,
Lars
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Millennium Chess Link Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 70 06.10.2020 18:06
Idee: Koffer für Chess genius Exclusive bzw. King Element Stiko Technische Fragen und Probleme / Tuning 13 05.02.2020 17:52
Frage: DGT PI vs. Millennium Chess Link BHGP Die ganze Welt der Schachcomputer 7 10.02.2019 00:10
Turnier: M-Chess Pro 8.0 vs. Millennium The King Chessguru Oldie & Retro Schachprogramme 2 31.12.2018 21:52
Frage: Chess King José Die ganze Welt der Schachcomputer 8 28.06.2009 20:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:24 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info