Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 28.04.2021, 21:00
Benutzerbild von chessman68
chessman68 chessman68 ist offline
Novag Chess Robot
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: 45529 Hattingen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 145
Erhielt 77 Danke für 32 Beiträge
Activity Longevity
5/20 2/20
Today Beiträge
1/3 sssssss53
Frans Morsch gegen sich selbst...

Guten Abend zusammen,

ich möchte Euch an etwas teilhaben lassen, was mich gerade sehr zum Schmunzeln gebracht hat - ebenso meine Frau, die das Mattsetzen mit einer Dame gegen den blanken König mit Mühe hinbekommt.

Es fing damit an, dass ich am Wochenende auf Kleinanzeigen einen Mephisto Supermondial inkl. Netzteil HGN-5001 für 10,- EUR plus Porto erstanden habe, der heute bei mir ankam. Das Gerät ist soweit in einem passablen Zustand - bespielt wurde er offensichtlich schon. Die Figuren waren vollständig - mehr noch: es gab einen ordentlichen Schwung Reservefiguren oben drauf.

Nach der obligatorischen Reinigung habe ich meinen Chess Explorer (weiß) und den Supermondial B (schwarz) eine 30'-Partie gegeneinander spielen lassen. Leider habe ich die Partie nicht mitgeschrieben und durch einen Bedienfehler konnte ich sie auch direkt im Anschluss an die Partie nicht aus dem Supermondial auslesen.

Aber ich kann den Partieverlauf kurz zusammenfassen:
MCE spielte gegen Holländisch (2. Lg5 Sf6 3.Lf6: ef6 und konnte recht schnell ohne erkennbares Gegenspiel einen gesunden Mehrbauern auf seiner Habenseite verbuchen. Für mich war klar, dass die Partie nun rasch zu Ende ginge. Zu meiner Überraschung spielte der MCE aber dermaßen ungeschickt, dass der Supermondial die Partie aber drehen konnte und am Ende nur noch das Overkillfinale K,D,D gegen K ins Ziel zu bringen brauchte.

Und jetzt seht bitte selbst...


[Event "Computerwettkampf"]
[Site "Hattingen"]
[Date "2021.04.28"]
[White "Mephisto Chess Explorer"]
[Black "Mephisto Supermondial"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "1881"]
[WhiteElo "1972"]
[SetUp "1"]
[FEN "K7/8/8/2q5/8/7k/8/6q1 b - - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "27"]

1. ... Qg8+ 2. Kb7 Qf7+ 3. Ka8 Qa2+ 4. Kb7 Qb1+ 5. Ka8 Qa1+ 6. Kb7 Qb2+ 7.
Ka8 Qh8+ 8. Kb7 Qg7+ 9. Ka8 Qgf8+ 10. Kb7 Qfe7+ 11. Ka8 Qd8+ 12. Kb7 Qb4+
13. Ka7 Qc7+ 14. Ka6 Qcb6# 0-1



Paradox finde ich es, dass ich bei der Wiederholung dem MSM pro Zug 1 Minute Rechenzeit zubilligte, und er ohne diese zu nutzen einen sehr umständlichen Weg zum Matt herunterblitzte.

Ich hoffe, Ihr hattet auch ein wenig Freude an diesem Partiefragment.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chessman68 für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (28.04.2021)
  #2  
Alt 28.04.2021, 23:45
Hartmut Hartmut ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.052
Abgegebene Danke: 2.128
Erhielt 1.322 Danke für 766 Beiträge
Activity Longevity
0/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss2052
AW: Frans Morsch gegen sich selbst...

Meine Güte... bei einem Menschen hätt ich jetzt gefragt: "Wer ist Dein Dealer"... lach
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.04.2021, 23:55
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.959
Abgegebene Danke: 917
Erhielt 1.789 Danke für 797 Beiträge
Activity Longevity
12/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2959
AW: Frans Morsch gegen sich selbst...

Frans Morsch ist ja in einigen Schachcomputern.
Mondial. Monte carlo. Dominator. Brute force Modul. Explorer. Etc etc etc
Ich habe heute ein brute force modul aus Frankreich bekommen.
Jetzt kann ich da fortsetzen wo ich damals, zum CSS Artikel angefangen hab. 1992 ?!
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2021, 08:06
Benutzerbild von Schachcomputerfan
Schachcomputerfan Schachcomputerfan ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 17.02.2020
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 133
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 2/20
Today Beiträge
1/3 ssssss102
Blinzeln AW: Frans Morsch gegen sich selbst...

Der Super Mondial , wollte den Explorer nur leiden lassen .
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schachcomputerfan für den nützlichen Beitrag:
chessman68 (29.04.2021)
  #5  
Alt 29.04.2021, 11:23
Benutzerbild von chessman68
chessman68 chessman68 ist offline
Novag Chess Robot
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: 45529 Hattingen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 145
Erhielt 77 Danke für 32 Beiträge
Activity Longevity
5/20 2/20
Today Beiträge
1/3 sssssss53
AW: Frans Morsch gegen sich selbst...

 Zitat von Schachcomputerfan Beitrag anzeigen
Der Super Mondial , wollte den Explorer nur leiden lassen .
Das wird so sein und er wollte offensichtlich etwas zu meinem persönlichen Vergnügen beitragen - beides ist ihm gelungen!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.04.2021, 17:45
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.931
Abgegebene Danke: 1.194
Erhielt 478 Danke für 292 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3931
AW: Frans Morsch gegen sich selbst...

Ich habe gerade die Stellung in die drei in CB-EMU enthaltenen Super Mondial Versionen (A/AB/B) eingegeben und die spielen alle ebenfalls 1...Dg8+

Obwohl ich 10 Sek/Zug eingestellt ließ, haben sie sofort gezogen. Das scheint mir also wieder einer der berühmten Morsch-Bugs zu sein, die wir ja schon zur Genüge vom Dominator-Programm kennen...

Viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Robert für den nützlichen Beitrag:
chessman68 (29.04.2021)
  #7  
Alt 30.04.2021, 04:15
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 66
Land:
Beiträge: 1.267
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge
Activity Longevity
3/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1267
AW: Frans Morsch gegen sich selbst...

Das ist kein Bug, das ist der bis jetzt unentdeckte Franz Morsch "KI -Quälmodus" ! .

Hindere den Gegner am frühzeitigen verlassen des Schachbrettes, nutze die restliche Bedenkzeit und Zügezahl voll aus, bis der Gegner die Nerven verliert, und den Computer anbrüllt,:" Nun setz mich endlich Matt, Du verkommener Siliziumkupferschrotthaufen!" . Und er dadurch aus dem Weltmeisterturnier wegen Beleidigung ausscheidet.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
chessman68 (01.05.2021), Robert (03.05.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Morsch und 68HC05C8? bataais Die ganze Welt der Schachcomputer 6 23.11.2018 12:24
Frage: Löcher für LEDs selbst bohren DarkStar Technische Fragen und Probleme / Tuning 8 18.08.2013 13:27
Tuning: Spielstärkeentwicklung Morsch, Lang Chessguru Die ganze Welt der Schachcomputer 3 01.11.2012 07:30
Tuning: Morsch/H8 mit 7 Mhz achimp Technische Fragen und Probleme / Tuning 0 11.09.2011 22:00
Frage: Frage zur Mattsuche beim MMVI / bei Frans Morsch Geräten olafkracht Die ganze Welt der Schachcomputer 3 02.03.2009 16:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:31 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info