Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #121  
Alt 24.02.2024, 09:05
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 916
Abgegebene Danke: 2.469
Erhielt 2.896 Danke für 782 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss916
AW: Treppenturnier 2023/2024

Der doch eher taktisch starke MM V stellt sich in der 3. Partie selbst ein Bein. Bereits im 11. Zug rechnet er vergleichsweise kurzzügig an den Erfordernissen vorbei und erkennt leider erst einen Zug später, dass er eine Figur verliert. Modena lässt sich nicht lange bitten und spielt die Partie flott nach Hause - kein Ruhmesblatt für das Schröder-Programm.

Mephisto Modena - Mephisto MM V

2,5:0,5


[Event "Treppenturnier 2023"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2024.02.20"]
[Round "20-3"]
[White "Modena"]
[Black "MM V"]
[Result "1-0"]
[WhiteElo "1995"]
[BlackElo "1945"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "A28"]
[PlyCount "68"]

1.c4 e5 2.Nc3 Nf6 3.Nf3 Nc6 4.e3 Bb4 5.Qc2 {Buchende.} 5...Bxc3 {Buchende.}
6.dxc3 {Wieso schlägt Modena mit dem c-Bauern?} 6...d6 7.Bd3 Bg4 8.O-O Bxf3
9.gxf3 {Schlechte Bauernstruktur, dafür aber das Läuferpaar.} 9...Nd7 10.b4 Qf6
11.Kg2 Nxb4 $4 {Ein dicker Fehler. Sieht nur den Angriff auf den Turm.} 12.cxb4
{(+0.63)} 12...a5 ( {Jetzt hat MM V erkannt, dass} 12...e4 {nicht geht wegen:}
13.Bxe4 Qxa1 14.Bb2 Qxa2 15.Ra1 {...} ) 13.Be4 axb4 14.Bxb7 Ra5 15.Be4 g6
16.Bd2 c5 17.Rfd1 O-O 18.Bc1 Nb6 19.a3 Qd8 {Für MM V sieht's zappenduster aus.}
20.Bb2 f5 21.Bc6 Qc7 22.Bb5 bxa3 23.Rxa3 Rxa3 24.Bxa3 Qe7 25.Qd3 Rf6 26.Bb2 Re6
27.f4 Qb7+ 28.Kg3 exf4+ 29.exf4 h6 30.Qc3 {(+3.17)} 30...Qh7 {(-2.95)} 31.Ra1
{Modena spielt sehr konsequent. Schwarz sollte aufgeben.} 31...g5 {(-4.46)}
32.Ra7 $1 {(+4.10)} 32...gxf4+ {(+9.80)} 33.Kf3 {(+8.45)} 33...Re5 {(-9.83)}
34.Rxh7 Kxh7 {(rESG) MM V gibt auf.} 1-0

Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Egbert (24.02.2024), Mapi (24.02.2024), Mephisto_Risc (24.02.2024), mickihamster (24.02.2024), paulwise3 (27.02.2024), Tibono (24.02.2024)
  #122  
Alt 26.02.2024, 08:07
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 916
Abgegebene Danke: 2.469
Erhielt 2.896 Danke für 782 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss916
AW: Treppenturnier 2023/2024

Die Art, wie der kleine Modena gegen seine bisherigen Gegner aufspielt, beeindruckt mich schon sehr. Aus den letzten zwölf Partien gegen Advanced Travel Chess, GK 2000 und MM V hat der Kleine 9,5 Punkte geholt. Dabei überrascht mich die Leichtigkeitkeit, mit der er häufig seine Siege holt.

In meiner privaten Turnierrangliste hat das Morsch-Programm nun nach 65 Spielen ein Rating von 2012 erreicht - kaum zu glauben, denn es ist doch 'nur' ein eher schwachbrüstiges 6502-Gerät mit 4 MHz Takt.

Als Phoenix-Emulation mit Supergeschwindigkeit dürfte dieses Programm so manchem 2200-Boliden das Fürchten lehren.

Auch die 4. Partie verliert der MM V recht eindeutig. Er bekommt von seiner Bibliothek eine gewinnträchtige Stellung geschenkt, verkalkuliert sich jedoch erneut und Modena zeigt ihm mit cooler Übersicht, wie man das locker gewinnt. Nach 31 Zügen wird der Schröder-Taktikus mattgesetzt.

Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Der nächste Gegner ist der Novag Zircon II, der es sicherlich auch nicht leicht haben wird.

Mephisto Modena - Mephisto MM V

3,5:0,5


[Event "Treppenturnier 2023"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2024.02.24"]
[Round "20-4"]
[White "MM V"]
[Black "Modena"]
[Result "0-1"]
[WhiteElo "1936"]
[BlackElo "2004"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "A66"]
[PlyCount "62"]

1.d4 Nf6 2.c4 e6 3.Nc3 c5 4.d5 exd5 5.cxd5 d6 6.e4 g6 {Buchende.} 7.f4 Bg7 8.e5
dxe5 9.fxe5 Nfd7 10.e6 {Sieht bedrohlich aus, ist aber Theorie.} 10...Qh4+ $6 (
{Besser ist sicherlich} 10...fxe6 11.dxe6 Qe7 {und dann etwa} 12.Nd5 Qxe6+
13.Qe2 Qxe2+ 14.Bxe2 {...} ) 11.g3 Bxc3+ 12.bxc3 {MM V ist immer noch im Buch!}
12...Qe4+ 13.Qe2 {Buchende.} 13...Qxe2+ ( {Stellt die Falle} 13...Qxh1 $4 {,auf
die Modena aber nicht hereinfällt} 14.exf7+ {und baldiges Matt, z.B.} 14...Kd8
15.Bg5+ Kc7 16.Bf4+ Kd8 17.Bd6 Ne5 18.Qxe5 Qe4+ 19.Qxe4 Nc6 20.dxc6 Be6 21.Qxe6
bxc6 22.Qe7+ Kc8 23.Ba6# ) 14.Bxe2 fxe6 15.dxe6 Nb6 16.Bg4 Nc6 17.Bg5 {Beide
halten die Stellung für ausgeglichen.} ( {Die Analyse-Engine sieht Weiß klar im
Vorteil und hätte so weitergespielt:} 17.Nf3 O-O 18.O-O Re8 19.Re1 Nd8 20.Ng5
Nd5 21.Bd2 Nf6 22.Bh3 h6 23.Ne4 Nxe4 24.Rxe4 g5 25.Rae1 b6 26.Bg4 Bb7 27.R4e2
Re7 28.h4 gxh4 29.Bxh6 hxg3 30.Rd2 Nc6 31.Bg5 Rae8 32.Bxe7 Rxe7 {... Es liegen
Unendlichkeiten zwischen dem Horizont der Oldies und dem von z.B. Hiarcs 15.2.}
) 17...O-O 18.O-O-O Nc4 19.e7 $2 ( {Richtig:} 19.Ne2 ) 19...Bxg4 {(+1.56)}
20.exf8=Q+ {(+0.36)?} 20...Rxf8 21.Bh6 Rf5 $1 {Weiß hat keinen guten Gegenzug
mehr.} 22.Re1 N6e5 {Sehr gut.} 23.Kb1 Na3+ ( {Richtig stark ist} 23...Rf6 $3
{und MM V kann die Drohungen nicht mehr parieren.} ) 24.Kb2 Nd3+ 25.Kxa3 Nxe1
26.h3 Rh5 27.Bf4 Nd3 ( 27...c4 $1 ) 28.Rh2 {Erstaunlich! MM V spielt diesen Zug
nach 15 Minuten, obwohl er das Matt in 4 gegen sich sieht.} ( 28.c4 {hätte die
Niederlage noch herausgezögert.} ) 28...c4 {(9.99) Modena kann ein Matt nicht
ankündigen.} 29.Bc7 b6 $1 30.Bxb6 axb6 31.h4 Ra5# 0-1

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Egbert (26.02.2024), mickihamster (27.02.2024), paulwise3 (27.02.2024), Tibono (26.02.2024)
  #123  
Alt 26.02.2024, 08:23
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.603
Abgegebene Danke: 14.052
Erhielt 16.595 Danke für 6.440 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
14/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9603
AW: Treppenturnier 2023/2024

Hallo Roberto,

Mephisto Modena vermag in Deinem Turnier wirklich zu überzeugen. Einen interessanten Spielstil, abseits vom Mainstream darf man dem Programm von Frans Morsch ohnehin bescheinigen. Ich denke das Programm hat nicht wirklich viel Schachwissen, aber eine sehr intelligente Suche.

Ich habe nicht viel Erfahrungen bislang mit dem Programm machen können, habe aber in Erinnerung dass es vor einigen Jahren geben Mephisto Glasgow unter Revelation II ziemlich vermöbelt wurde. Dieser Gegner scheint dem Modena nicht sonderlich zu liegen.

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (26.02.2024 um 10:50 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Roberto (26.02.2024)
  #124  
Alt 26.02.2024, 10:10
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 916
Abgegebene Danke: 2.469
Erhielt 2.896 Danke für 782 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss916
AW: Treppenturnier 2023/2024

Hallo Egbert,

wenn der Modena so weiterspielt (was ich bei der immer stärker werdenden Gegnerschaft nicht wirklich erwarte), muss er bald gegen den Glasgow auf Reflection II antreten - dann schauen wir mal ...

Bei dem Geschwindigkeitsvorteil dürfte das natürlich eher einseitig werden.

Das Modena-Programm spielt, meiner Meinung nach, schön menschlich - ganz anders als die H8-Morschis, scheint auch einiges Wissen zu haben und eine gewisse Ähnlichkeit zu Schröder-Programmen ist mir auch aufgefallen.

Ich hatte vorher schon spekuliert, ob die beiden Holländer hier gemeinsam gewerkelt haben?! GK 2000 und Konsorten spielen jedenfalls völlig anders.

Grüße
Roberto
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Egbert (26.02.2024)
  #125  
Alt 26.02.2024, 15:43
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 59
Land:
Beiträge: 1.229
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 794 Danke für 255 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1229
AW: Treppenturnier 2023/2024

Hallo Roberto,

mit Umstieg auf H8 hat Morsch den Stil seiner Programme stark verändert - wesentlich besser (schneller) in Kombination und im Endspiel mit großen Schwächen. Die 8-Bitter sind nur vereinzelt gut in taktischen Gewässern, sieht man zB. auch im schlechten Abschneiden der SuMo/Domi/Modena-Reihe in Stellungstests. Dafür spielen sie mE das attraktivere Schach. Ich hatte früher mal einen Domi 12Mhz (heute "nur" noch einen Modena 8Mhz), der hat viele 16Bitter seiner Zeit geschlagen.

Ich glaube aber die Schröder 8Bitter sprechen noch besser an aufs Tuning.

Gruß, Peter
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Fluppio für den nützlichen Beitrag:
Egbert (26.02.2024), paulwise3 (27.02.2024), Robert (27.02.2024), Roberto (26.02.2024)
  #126  
Alt 26.02.2024, 18:55
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 916
Abgegebene Danke: 2.469
Erhielt 2.896 Danke für 782 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss916
AW: Treppenturnier 2023/2024

 Zitat von Fluppio Beitrag anzeigen

Die 8-Bitter sind nur vereinzelt gut in taktischen Gewässern, sieht man zB. auch im schlechten Abschneiden der SuMo/Domi/Modena-Reihe in Stellungstests. Dafür spielen sie mE das attraktivere Schach.
Hallo Peter,

das sehe ich genauso. Erstaunlich ist für mich, dass der Modena 4 MHz derartig dominant (dominatorisch ) gegen die schnellen H8er-Morschs auftritt (und auch gegen MM V). Zumindest im ungetunten Zustand scheint mir die 'alte' Programmstruktur klar stärker zu sein.


Grüße
Roberto
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 27.02.2024, 01:07
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 60
Land:
Beiträge: 3.010
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 1.225 Danke für 786 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss3010
AW: Treppenturnier 2023/2024

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Die Art, wie der kleine Modena gegen seine bisherigen Gegner aufspielt, beeindruckt mich schon sehr. Aus den letzten zwölf Partien gegen Advanced Travel Chess, GK 2000 und MM V hat der Kleine 9,5 Punkte geholt. Dabei überrascht mich die Leichtigkeitkeit, mit der er häufig seine Siege holt.

In meiner privaten Turnierrangliste hat das Morsch-Programm nun nach 65 Spielen ein Rating von 2012 erreicht - kaum zu glauben, denn es ist doch 'nur' ein eher schwachbrüstiges 6502-Gerät mit 4 MHz Takt.

Als Phoenix-Emulation mit Supergeschwindigkeit dürfte dieses Programm so manchem 2200-Boliden das Fürchten lehren.

Auch die 4. Partie verliert der MM V recht eindeutig. Er bekommt von seiner Bibliothek eine gewinnträchtige Stellung geschenkt, verkalkuliert sich jedoch erneut und Modena zeigt ihm mit cooler Übersicht, wie man das locker gewinnt. Nach 31 Zügen wird der Schröder-Taktikus mattgesetzt.

Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Der nächste Gegner ist der Novag Zircon II, der es sicherlich auch nicht leicht haben wird.

Mephisto Modena - Mephisto MM V

3,5:0,5


[Event "Treppenturnier 2023"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2024.02.24"]
[Round "20-4"]
[White "MM V"]
[Black "Modena"]
[Result "0-1"]
[WhiteElo "1936"]
[BlackElo "2004"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "A66"]
[PlyCount "62"]

1.d4 Nf6 2.c4 e6 3.Nc3 c5 4.d5 exd5 5.cxd5 d6 6.e4 g6 {Buchende.} 7.f4 Bg7 8.e5
dxe5 9.fxe5 Nfd7 10.e6 {Sieht bedrohlich aus, ist aber Theorie.} 10...Qh4+ $6 (
{Besser ist sicherlich} 10...fxe6 11.dxe6 Qe7 {und dann etwa} 12.Nd5 Qxe6+
13.Qe2 Qxe2+ 14.Bxe2 {...} ) 11.g3 Bxc3+ 12.bxc3 {MM V ist immer noch im Buch!}
12...Qe4+ 13.Qe2 {Buchende.} 13...Qxe2+ ( {Stellt die Falle} 13...Qxh1 $4 {,auf
die Modena aber nicht hereinfällt} 14.exf7+ {und baldiges Matt, z.B.} 14...Kd8
15.Bg5+ Kc7 16.Bf4+ Kd8 17.Bd6 Ne5 18.Qxe5 Qe4+ 19.Qxe4 Nc6 20.dxc6 Be6 21.Qxe6
bxc6 22.Qe7+ Kc8 23.Ba6# ) 14.Bxe2 fxe6 15.dxe6 Nb6 16.Bg4 Nc6 17.Bg5 {Beide
halten die Stellung für ausgeglichen.} ( {Die Analyse-Engine sieht Weiß klar im
Vorteil und hätte so weitergespielt:} 17.Nf3 O-O 18.O-O Re8 19.Re1 Nd8 20.Ng5
Nd5 21.Bd2 Nf6 22.Bh3 h6 23.Ne4 Nxe4 24.Rxe4 g5 25.Rae1 b6 26.Bg4 Bb7 27.R4e2
Re7 28.h4 gxh4 29.Bxh6 hxg3 30.Rd2 Nc6 31.Bg5 Rae8 32.Bxe7 Rxe7 {... Es liegen
Unendlichkeiten zwischen dem Horizont der Oldies und dem von z.B. Hiarcs 15.2.}
) 17...O-O 18.O-O-O Nc4 19.e7 $2 ( {Richtig:} 19.Ne2 ) 19...Bxg4 {(+1.56)}
20.exf8=Q+ {(+0.36)?} 20...Rxf8 21.Bh6 Rf5 $1 {Weiß hat keinen guten Gegenzug
mehr.} 22.Re1 N6e5 {Sehr gut.} 23.Kb1 Na3+ ( {Richtig stark ist} 23...Rf6 $3
{und MM V kann die Drohungen nicht mehr parieren.} ) 24.Kb2 Nd3+ 25.Kxa3 Nxe1
26.h3 Rh5 27.Bf4 Nd3 ( 27...c4 $1 ) 28.Rh2 {Erstaunlich! MM V spielt diesen Zug
nach 15 Minuten, obwohl er das Matt in 4 gegen sich sieht.} ( 28.c4 {hätte die
Niederlage noch herausgezögert.} ) 28...c4 {(9.99) Modena kann ein Matt nicht
ankündigen.} 29.Bc7 b6 $1 30.Bxb6 axb6 31.h4 Ra5# 0-1

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Hallo Egbert,

wenn der Modena so weiterspielt (was ich bei der immer stärker werdenden Gegnerschaft nicht wirklich erwarte), muss er bald gegen den Glasgow auf Reflection II antreten - dann schauen wir mal ...

Bei dem Geschwindigkeitsvorteil dürfte das natürlich eher einseitig werden.

Das Modena-Programm spielt, meiner Meinung nach, schön menschlich - ganz anders als die H8-Morschis, scheint auch einiges Wissen zu haben und eine gewisse Ähnlichkeit zu Schröder-Programmen ist mir auch aufgefallen.

Ich hatte vorher schon spekuliert, ob die beiden Holländer hier gemeinsam gewerkelt haben?! GK 2000 und Konsorten spielen jedenfalls völlig anders.

Grüße
Roberto
 Zitat von Fluppio Beitrag anzeigen
Hallo Roberto,

mit Umstieg auf H8 hat Morsch den Stil seiner Programme stark verändert - wesentlich besser (schneller) in Kombination und im Endspiel mit großen Schwächen. Die 8-Bitter sind nur vereinzelt gut in taktischen Gewässern, sieht man zB. auch im schlechten Abschneiden der SuMo/Domi/Modena-Reihe in Stellungstests. Dafür spielen sie mE das attraktivere Schach. Ich hatte früher mal einen Domi 12Mhz (heute "nur" noch einen Modena 8Mhz), der hat viele 16Bitter seiner Zeit geschlagen.

Ich glaube aber die Schröder 8Bitter sprechen noch besser an aufs Tuning.

Gruß, Peter
 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Hallo Peter,

das sehe ich genauso. Erstaunlich ist für mich, dass der Modena 4 MHz derartig dominant (dominatorisch ) gegen die schnellen H8er-Morschs auftritt (und auch gegen MM V). Zumindest im ungetunten Zustand scheint mir die 'alte' Programmstruktur klar stärker zu sein.


Grüße
Roberto


Hallo Jungs,

also das mit dem Modena (soll ja ein Dominator 2.05) sein kann ich voll bestätigen. In Partien gegen andere SC spielte er einfach sehr interessante originelle Partien und das schon in der 4 MHz Standard Ausführung. Könnte mir in den A...a...a beißen das meine 16 MHz Turbo Version leider defekt ist...

Viele Grüße
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
Egbert (27.02.2024), Mephisto_Risc (27.02.2024), Roberto (27.02.2024)
  #128  
Alt 27.02.2024, 08:51
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 916
Abgegebene Danke: 2.469
Erhielt 2.896 Danke für 782 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss916
AW: Treppenturnier 2023/2024

Wir haben die 20. Etage im Treppenhaus erreicht - Zeit für ein Zwischenergebnis.

Alle Partien finden sich hier im Thread.

Treppenturnier 2023/2024 Ergebnisse

Zweikampf über jeweils 4 Partien (40 Züge in 120 Min.) + ggf. Entscheidungspartien. Der Sieger spielt anschließend gegen den über ihm in der Liste rangierenden Gegner.

01. Chafitz Destiny - Mephisto MM I 1,5:2,5
02. Mephisto MM I - CXG Super Enterprise C 1,5:2,5
03. CXG Super Enterprise C - Novag Constellation 2 MHz 3,0:2,0
04. CXG Super Enterprise C - Krypton Regency 1,0:3,0
05. Krypton Regency - Novag Super Constellation 2,5:1,5
06. Krypton Regency - Saitek Prisma 1,5:2,5
07 Saitek Prisma - Fidelity Kishon Chesster 1,5:2,5
08. Fidelity Kishon Chesster - Novag Super VIP 2,5:1,5
09. Fidelity Kishon Chesster - Fidelity Designer 2100 Display 3,5:4,5
10. Fidelity Designer 2100 Display - Novag Super Nova 1,0:3,0
11. Novag Super Nova - Mephisto Schachakademie 0,5:3,5
12. Mephisto Schachakademie - Scisys Turbo King II D+ EGR II 2,0:2,0 , Schachakademie defekt, scheidet aus.
13. SciSys Turbo King II D+ EGR II - Novag Jade 1,5:2,5
14. Novag Jade - Mephisto Super Mondial II 2,0:3,0
15. Mephisto Super Mondial II - Novag Ruby 1,5:2,5
16. Novag Ruby - Saitek/Mephisto Advanced Travel Chess 1,5:2,5
17. Saitek/Mephisto Advanced Travel Chess - Novag Emerald 3,0:1,0
18. Saitek/Mephisto Advanced Travel Chess - Mephisto Modena 0,5:3,5
19. Mephisto Modena - Saitek GK 2000 2,5:1,5
20. Mephisto Modena - Mephisto MM V 3,5:0,5
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Egbert (27.02.2024), ferribaci (27.02.2024), mickihamster (27.02.2024), paulwise3 (27.02.2024), Robert (27.02.2024), Tibono (27.02.2024)
  #129  
Alt 27.02.2024, 11:32
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 550
Abgegebene Danke: 682
Erhielt 1.386 Danke für 369 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 11/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss550
AW: Treppenturnier 2023/2024

Zitieren:
Als Phoenix-Emulation mit Supergeschwindigkeit dürfte dieses Programm so manchem 2200-Boliden das Fürchten lehren.
Hallo Roberto,

ich habe 2021 den "Turbo-Chip" (100 MHz) im Modena in "Aktivschachpartien" getestet.

Hier zur Veranschaulichung nochmals die Ergebnisse:

Modena 100 MHz - Vancouver 68020 (Aktiv-Elo 2198) 3-7

Modena 100 MHz - Novag Diamond II (2152) 5,5-4,5

Modena 100 MHz - Master Chess (2162) 3-7

Modena 100 MHz - Fidelity Desinger 2325 (EMU) (2130) 4-6

Es waren, soweit ich mich erinnern kann, interessante und unterhaltsame Partien!

LG
Udo
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mickihamster für den nützlichen Beitrag:
Egbert (27.02.2024), Roberto (27.02.2024)
  #130  
Alt 27.02.2024, 12:00
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 916
Abgegebene Danke: 2.469
Erhielt 2.896 Danke für 782 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss916
AW: Treppenturnier 2023/2024

 Zitat von mickihamster Beitrag anzeigen

ich habe 2021 den "Turbo-Chip" (100 MHz) im Modena in "Aktivschachpartien" getestet.
Hallo Udo,

danke für die Information. Die Ergebnisse scheinen zu belegen, dass ein Geschwindigkeitszuwachs beim Modena keinen so riesigen Spielstärkeschub bewirkt. Möglicherweise spielt er aber seine Stärken auch erst in Turnierschachpartien aus.

Oder das Modena-Programm (ähnlich wie das der Super Nova) ist optimal auf die Standardhardware angepasst.

Mal schauen, wie er sich gegen den Zircon II schlägt ...

Grüße
Roberto
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Egbert (27.02.2024)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
News: ChessGenius PRO 2024 version Murat Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 289 20.01.2024 21:45
Turnier: 8-2023 mclane Partien und Turniere / Games and Tournaments 35 08.10.2023 13:18
Turnier: Sommerturnier 2023 mclane Partien und Turniere / Games and Tournaments 47 27.04.2023 19:02
Treffen: Oldie-Turnier Klingenberg 2023 pato4sen Usertreffen, Veranstaltungen / User Meetings, Events 133 16.04.2023 21:51
Turnier: Treppenturnier Roberto Partien und Turniere / Games and Tournaments 218 08.03.2023 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info