Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 04.09.2004, 19:45
Benutzerbild von Stefan
Stefan Stefan ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Dresden
Alter: 59
Land:
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss495
Novag Super-System und Vorgänger

Hallo,

Novag hat bekanntlich mit dem Super Forte C das Super System eingeführt mit dem man z. B. zusätzlich Informationen über die Hauptvariante und Stellungbewertung an den PC mittels eins Terminal-Porgramms übertragen kann. Darüberhinaus lassen sich an die Super System Box noxh ein TV-Interface und ein externes Brett anschließen.

Nun aber zur Frage: Auch schon vor dem SF C (ich glaube ab Forte A) hat es bei Novag eine PC Verbindung gegeben, mit deren Hilfe man ebenfalls mit dem PC kommunzieren konnte. Insgesamt gabes zwar weniger Befehle, in der Bedienungsanleitung des SF A finden sich aber drei interessante Dinge, die meiner Meinung nach gegenüber dem Super System von Vorteil waren:

load game? -> Partie vom PC zum Computer
save pro-op? -> programmierbare Bibliothek vom Computer zum PC
load pro-op? -> programmierbare Bibliothek vom PC zum Computer

Alle diese Funktionen sollen mittels eines NOVAG PC-INTERFACE Programmes möglich gewesen sein. Gegenüber dem Super-System scheint es so gewesen zu sein, daß man in beide Richtugen kommunizieren und Informationen austauschen konnte. Die Speicherung von Eröffnungsbibliotheken auf dem PC war damit anscheinend möglich. Warum Novag diese Funktionalität beim Super System entfernt hat ist mir nicht bekannt.

Weiß jemand ob der Vorgänger des Super Systems jemals so wie oben funktioniert hat und hat jemand eventuell noch Informationen über die Software und notwendige Verbindungskabel?

Vielen Dank für einen Hinweis.

Gruß
Stefan

Geändert von Stefan (04.09.2004 um 20:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2004, 20:50
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 55
Land:
Beiträge: 6.533
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.704
Erhielt 4.721 Danke für 1.410 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
2/3 sssss6533
AW: Novag Super-System und Vorgänger

Hallo Stefan

sorry, hatte ich doch glatt vergessen. Das Programm habe ich leider noch nicht gefunden. Aber ein paar Infos habe ich für dich. Mail ist schon unterwegs.

Viele Grüße
Micha
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2005, 15:57
Benutzerbild von RolandLangfeld
RolandLangfeld RolandLangfeld ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Frankfurt Main
Alter: 67
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 297 Danke für 79 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss323
AW: Novag Super-System und Vorgänger

Hallo Stefan,
viel weiterhelfen kann ich Dir nicht, aber so viel: ich bin auch Forte A Besitzer und hatte mit der Schnittstelle experimentiert. Die Verbindung zum PC ist schnell hergestellt: RJ11-Kabel (4-polig) nehmen, ein Ende abtrennen, bn mit 2, gn mit 3 und ge mit 5 eines sub-D Steckers für den PC verbinden (die farben beziehen sich auf ein Standard Telefonkabel, ggf bn mit ge vertauschen - ohne Gewähr !), auf dem PC 9600 baud und 8 bit ohne Flußkontrolle einstellen, und schon überträgt der Forte zB mit "save game" was zum PC. Das Problem ist bloß "was ?". Leider sendet er keinen Klartext, sonder irgendwelche Bytes. Leider kenne ich das Protokoll nicht und das PC-Programm habe ich auch nicht. Aber vielleicht hilft Dir das für eigene Experimente weiter.
Was immer Du noch in Erfahrung bringen kannst würde mich auch interessieren,

Gruß
Roland
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2006, 17:02
Benutzerbild von Stefan
Stefan Stefan ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Dresden
Alter: 59
Land:
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss495
AW: Novag Super-System und Vorgänger

Hallo allerseits,

nachdem die Gemeinde hier in der Zwischenzeit ja um einiges größer geworden ist, dachte ich mir, daß es vielleicht nocheinmal an der Zeit wäre noch dem Vorgänger des Super-Systems beim Forte A/B und Super Forte A/B zu fragen. Hat jemand noch die Software und kann mir hier weiterhelfen?

Näheres zur Technik im Thread oben...

Viele Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Ersatz für Novag Netzteil 8,5 Volt AC , 0,8 A beim Novag Super Sensor IV BlackPawn Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 19.08.2010 22:42
Frage: CHESS CHAMPION SUPER SYSTEM III ist vergesslich? beleboe Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 19.01.2008 19:30
Tipp: Novag Super System + RadioShack 2250XL Chessguru Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 0 28.07.2007 23:07
Info: Super Forte C ohne Super System Bausteine Stefan Technische Fragen und Probleme / Tuning 0 16.10.2005 15:14
Frage: Novag Super Expert A Bernd Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 16 29.03.2005 11:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:36 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info