Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 22.06.2020, 07:08
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 59
Land:
Beiträge: 1.263
Abgegebene Danke: 6.497
Erhielt 2.138 Danke für 730 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 18/20
Heute Beiträge
1/3 sssss1263
AW: King performance bzw King Element

Hallo MIke,

Du verbindest den Performance ganz normal über Chesslink mit dem Hiarcs Explorer und aktivierst chesslink im Performance Wenn der Hiarcs Explorer das Brett gefunden hat und Du den Gegner ausgewählt hast, kann es bginnen. Du musst nur beim ersten Zug vom Performance einmal im Menü auf "Zug" drücken. Dann kannst Du ganz normal mit dem King gegen jede im Explorer laufende Engine spielen.
Wichtig zu erwähnen ist noch, dass die Züge des Performance nicht mit den LED´s angezeigt werde, sondern halt vom Display abgelesen werden müssen. Ist aber nicht tragisch. Ich habe Millenium bzw. Ossi Weiner deswegen bereits angeschrieben.

viele Grüße

P.S. beim Exclusive Board geht es genauso, allerdings brauchst Du da ja das Chesslink Modul nicht extra aktivieren, weil es automatisch mit dem Chesslink komuniziert.

viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mapi für den nützlichen Beitrag:
Nisse (22.06.2020), Schachhucky (22.06.2020)
  #42  
Alt 22.06.2020, 10:07
Benutzerbild von MikeChess
MikeChess MikeChess ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Emsland
Land:
Beiträge: 289
Abgegebene Danke: 569
Erhielt 148 Danke für 75 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss289
AW: King performance bzw King Element

Vielen Dank Markus für die Info.
Das ist ja doch sehr einfach.
Werde ich dann mal probieren.

LG
Mike
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 22.06.2020, 10:41
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.709
Abgegebene Danke: 3.278
Erhielt 3.226 Danke für 1.567 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2709
AW: King performance bzw King Element

 Zitat von Mapi Beitrag anzeigen
...Wichtig zu erwähnen ist noch, dass die Züge des Performance nicht mit den LED´s angezeigt werde, sondern halt vom Display abgelesen werden müssen. Ist aber nicht tragisch. Ich habe Millenium bzw. Ossi Weiner deswegen bereits angeschrieben.
...
Aber wenn Du auf dem Millennium-Brett gegen das "Hauptprogramm" Hiarcs spielst, funktionieren die Feld-LEDs !?

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 22.06.2020, 11:32
Benutzerbild von Schachhucky
Schachhucky Schachhucky ist offline
Mephisto Lyon
 
Registriert seit: 21.11.2019
Ort: Obersulm
Land:
Beiträge: 162
Bilder: 20
Abgegebene Danke: 484
Erhielt 147 Danke für 79 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 5/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss162
AW: King performance bzw King Element

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Aber wenn Du auf dem Millennium-Brett gegen das "Hauptprogramm" Hiarcs spielst, funktionieren die Feld-LEDs !?

Gruß
Wolfgang
Hallo Wolfgang,

ja, vom Millenniumbrett aus gespielt funktionieren zwar die LEDs, aber Du musst natürlich selber spielen, denn es ist ja kein Schachprogramm auf Deiner Seite bzw. im Brett mehr vorhanden wie im Performance.

Gruß
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 22.06.2020, 11:52
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.709
Abgegebene Danke: 3.278
Erhielt 3.226 Danke für 1.567 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2709
AW: King performance bzw King Element

So kannte ich es auch (als Beta-Tester auf dem Prototyp). Entweder man spielt auf dem King Performance gegen das eigene King-Programm ODER gegen eine angeschlossene Engine via ChessLink - Modul.

Wie Markus jetzt das "interne" King-Programm gegen eine CB-Emu spielen lassen kann, weiß ich nicht. Aber ich bin da auch nicht auf dem neuesten Stand. Vielleicht geht das ja via Arena.

Wenn ich so ein Match machen müsste, fiele mir jetzt nichts anderes ein, als auf einem externen PC die CB Emu zu starten und die Züge dieser auf das Performance-Brett manuell zu übertragen, um gegen das King-Programm spielen zu lassen.

Gruß
Wolfgang

Geändert von Wolfgang2 (22.06.2020 um 12:13 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 22.06.2020, 18:01
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 59
Land:
Beiträge: 1.263
Abgegebene Danke: 6.497
Erhielt 2.138 Danke für 730 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 18/20
Heute Beiträge
1/3 sssss1263
AW: King performance bzw King Element

Hallo Wolfgang.
Du brauchst keine zusätzliche GUI.
Du stellst einfach die Verbindung des Performance oder auch des Exclusiv Brettes wie gewohnt mit dem Hiarcs Chess Explorer her.
Dann startest Du im Chess Explorer eine neue Partie gegen z.B. Berlin pro Emulator (die muss natürlich als uci engine eingebunden sein, ist aber dank Franz fertigen Dateien kein Problem). Nun entscheidest Du wer weiß spielen soll. Wenn die Engine im Chess Explorer weiss spielen soll, dann startest Du sie und die engine zieht, was man mit den Feld LED´sieht. Nun musst Du einmalig beim King Performance oder beim King Element im Menü auf "Zug" klicken und schon geht das spielen los. Soll der King oder Genius weiß spielen, musst Du halt da einmal "Zug" anklicken.
Wie gesagt, die Züge des King werden dabei nicht mit den Led´s angezeigt.
Auch der gezogene Zug wird manchmal etwas seltsam angezeigt, aber das ist auch im "normalen" Spielmodus so. Anscheinend ein Darstellungsfehler aus dem Programm heraus.
Der Genius Exlusiv zeigt alles richtig an, allerdings auch ohne Feld LED bei seinen Zügen, wenn er gegen eine Engine aus der Hiarcs Chess GUI spielt.
Das gleiche geht übrigens auch mit der Chess for Android GUI.
Hier habe ich den Chess Genius ein paar Testpartien gegen den CT800 spielen lassen.
Wenn Millenium an der Ausgabe der Züge auf den Brettern noch etwas nacharbeiten würde, wäre es perfekt.

Übrigens, um mit dem Exclusiv Board und einem Modul( King oder Genius) gegen eine Engine im Chess Explorer zu spielen, benötigt man ein DIN Y Kabel mit 2 Anschlüssen.
Wenn jemand Hilfe bei der Einrichtung benötigt, kann er mich gerne per pn anschreiben und ich würde das per Telefon erklären.
Ist aber wirklich nicht schwierig und mach richtig Spass, da sofort alle Partien richtig protokolliert werden und direkt abgespeichert werden können.
Und man braucht natürlich nicht so viele Geräte zu bedienen

viele Grüße
Markus

Geändert von Mapi (22.06.2020 um 18:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mapi für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang2 (22.06.2020)
  #47  
Alt 22.06.2020, 18:05
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 59
Land:
Beiträge: 1.263
Abgegebene Danke: 6.497
Erhielt 2.138 Danke für 730 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 18/20
Heute Beiträge
1/3 sssss1263
AW: King performance bzw King Element

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Aber wenn Du auf dem Millennium-Brett gegen das "Hauptprogramm" Hiarcs spielst, funktionieren die Feld-LEDs !?

Gruß
Wolfgang
ja das funktioniert normal

viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mapi für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang2 (22.06.2020)
  #48  
Alt 22.06.2020, 18:16
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 59
Land:
Beiträge: 1.263
Abgegebene Danke: 6.497
Erhielt 2.138 Danke für 730 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 18/20
Heute Beiträge
1/3 sssss1263
AW: King performance bzw King Element

So, hier noch ein Bild wo man die Zuganzeige des King sehen kann.
In der untersten Zeile sieht man, wie der King den Rochadezug angibt,
bei anderen Zügen gibt er auch des öfteren den Zug rückwärts an, aber auch nicht nimmer.
Das ist aber auch beim normalen spielen gegen den King so. Der gute alte Genius hat dieses Problem nicht.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200621_110734.jpg
Hits:	88
Größe:	75,2 KB
ID:	4512   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200621_133235.jpg
Hits:	70
Größe:	82,8 KB
ID:	4513   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200621_142712.jpg
Hits:	62
Größe:	70,5 KB
ID:	4514   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200621_111237.jpg
Hits:	70
Größe:	71,4 KB
ID:	4515  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200606_231629.jpg
Hits:	63
Größe:	52,9 KB
ID:	4516  
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 22.06.2020, 20:27
Benutzerbild von ferribaci
ferribaci ferribaci ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: an der Unterweser
Alter: 71
Land:
Beiträge: 278
Abgegebene Danke: 770
Erhielt 228 Danke für 102 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 18/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss278
AW: King performance bzw King Element

Hallo Markus,

meinst du mit dem Y-Kabel z.B. dieses?
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 22.06.2020, 20:33
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 59
Land:
Beiträge: 1.263
Abgegebene Danke: 6.497
Erhielt 2.138 Danke für 730 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 18/20
Heute Beiträge
1/3 sssss1263
AW: King performance bzw King Element

Hallo Franz,

der Link wird bei mir geblockt,
hier ist ein link von meinem Kabel

https://www.amazon.de/Video-Kabelver...s%2C157&sr=1-4

viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: The King Performance - Der Thread Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 477 30.03.2021 00:10
Idee: Koffer für Chess genius Exclusive bzw. King Element Stiko Technische Fragen und Probleme / Tuning 13 05.02.2020 17:52
Partie: The King Element 30 MHz vs. Revelaton II Mephisto London micrei Partien und Turniere / Games and Tournaments 4 12.06.2019 01:02
Test: King Element BT2630 RetroComp Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 2 04.01.2019 23:40
News: Serienfehler? The King Element - Offizielle Erklärung von Millennium Belcantor Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 0 23.12.2018 18:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info