Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers


 
 
Themen-Optionen Ansicht

Prev Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Next
  #37  
Alt 26.01.2021, 13:02
Tibono Tibono ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 22.05.2018
Ort: Frankreich
Alter: 62
Land:
Beiträge: 509
Abgegebene Danke: 2.413
Erhielt 1.207 Danke für 404 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 6/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss509
Re: AW: Erkennung Saitek C, D, D+ und D++

 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Auch die meisten Lang-Rechner schneiden im BT2630 im Vergleich mit taktikorientierten Programmen (Tasc R30, Montreux, Risc 2500 usw.) relativ schlecht ab...
In der Tat teilt das Kaplan-Programm sein Khmelnitsky-Testprofil mit dem Lang-Programm (zumindest D+ im Vergleich zu Berlin - oder Vancouver) - natürlich schwächer, besonders im Endspiel:


Grüße,
Eric
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tibono für den nützlichen Beitrag:
bataais (28.01.2021)
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Erkennung Mephisto Eröffnungsmodule? Chaturanga Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 4 14.09.2008 10:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info