Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 28.03.2021, 14:23
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.557
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 878
Erhielt 2.909 Danke für 858 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss5557
AW: Picochess Web

Hallo Jürgen,

naja, nicht so toll, da zu umständlich. Aus meiner Sicht wäre ein Komplettsystem sinnvoller. Also Raspi + Display in einem Gerät. Ansonsten hast du zu viel Kabelsalat + 2 Geräte aus dem Tisch zu stehen.

Die Lösung sollte schon so aussehen, dass du nur das Spannungskabel einsteckst und die Sache ist spielbereit.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (28.03.2021)
  #22  
Alt 28.03.2021, 14:31
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.557
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 878
Erhielt 2.909 Danke für 858 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss5557
AW: Picochess Web

Noch ein Nachtrag. Die von mir vorgestellte Variante im ersten Posting war für den Laien gedacht. Man muss nur den Pi anschrauben, ein paar Kabel anstecken und die SD-Karte einstecken, fertig.

Allerdings hat das System natürlich den Nachteil der Kabelgeschichte. Sieht unschön aus.

Wer es kompfortabler möchte (Stichwort ALL-IN-ONE RASPBERRY PI MONITOR), muss etwas mehr Hand anlegen.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
BHGP (28.03.2021), RetroComp (28.03.2021), Theo (28.03.2021)
  #23  
Alt 28.03.2021, 15:34
Benutzerbild von Lindwurm
Lindwurm Lindwurm ist offline
Novag Diablo
 
Registriert seit: 29.08.2019
Ort: Regensburg
Land:
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 193
Erhielt 104 Danke für 59 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss147
AW: Picochess Web

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen

Wie steuerst du bei deinem Modell den Monitor an? Extern, über den Micro HDMI Ausgang oder über das GPIO Interface? Oder könntest du ein Foto von deinem Modell einstellen?
Hallo Micha,

ich hab mir dieses Modell geholt:
https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1

man kann den RaspberryPi hinten Huckepack raufschrauben. Kabel ist alles dabei, was man braucht. Der Anschluss erfolgt prinzipiell auch über die HDMI-Schnittstelle.Theoretisch könnte man auch den Pi daneben stellen und einfach mit den klassischen HDMI-Kabel etc. verkabeln. Im Lieferungumfang sind aber netterweise auch andere Kabel als "gifts" dabei, mit denen man das Ganze optisch etwas freundlicher gestalten kann:

HDMI läuft aus dem Pi raus per Flachbandkabel. Stromversorgung und Touchsteuereung ebenfalls mit den speziellen Kabeln über die GPIO-Schnittstelle.
Stromversorgung läuft dann entweder per USB-C am Pi (auch für den Monitor) oder per Micro-USB am Monitor (dann auch gleichzeitig für den Pi).

Die Bildqualität finde ich hervorragend. Am Certabo-Image musste ich noch die Treiber installieren, Dein Image läuft von Beginn an ohne jegliche Konfiguration.

Etwas fummelig ist es, die SD-Karte zu wechseln, wenn der Pi hinten raufgeschraubt ist, da werd ich mir vielleicht noch eine kleine Zange oder so besorgen, da sind meine Finger zu dick und/oder ich zu tollpatschig ;-)

ansonsten: 5-10 Minuten schrauben, Dein Image laden und installieren und man kann loslegen (ok, ich hab zwischenzeitlich wieder die Certabosoftware drauf, aber kann gut sein, dass ich mir noch ein Set für Picochess hole, das macht sich richtig gut.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7780.jpg
Hits:	108
Größe:	426,7 KB
ID:	4870   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7781.jpg
Hits:	108
Größe:	341,9 KB
ID:	4871   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7782.jpg
Hits:	96
Größe:	273,6 KB
ID:	4872   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7786.jpg
Hits:	110
Größe:	277,3 KB
ID:	4873  

__________________
Gruß Tobias
__________
Der Vorteil der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Lindwurm für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (28.03.2021), Joscho (01.04.2021), RetroComp (28.03.2021)
  #24  
Alt 28.03.2021, 15:47
Benutzerbild von Lindwurm
Lindwurm Lindwurm ist offline
Novag Diablo
 
Registriert seit: 29.08.2019
Ort: Regensburg
Land:
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 193
Erhielt 104 Danke für 59 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss147
AW: Picochess Web

 Zitat von RetroComp Beitrag anzeigen
Ich habe ja schon den DGT Pi, aber diese Variante würde ich auch gerne ausprobieren.
Nun bin ich nicht gerade super erfahren im Umgang mit den Raspberrys und würde da zunächst ein "Starterkit" wählen, eine extra 32GB SD Karte habe ich noch hier. Ohne hier für einen einzelnen Elektronikshop Werbung machen zu wollen, aber wäre das als Starterkit geeignet?:

https://www.pollin.de/p/raspberry-pi...ter-set-811092

Und dann natürllich noch ein Display.

Viele Grüße
Jürgen
Hallo Jürgen,

ich kann Dir so ein Display, was Micha gezeigt hat oder das was ich gerade verlinkt habe empfehlen. Da brauchst Du nur einen RaspberryPi und kannst mit zwei oder drei Kabeln alles fertig machen. OK, so ganz hübsch schauen die Dinger nicht aus, aber da kann man ja vielleicht ein bisschen was drum herum basteln.

Bei dem von mir verlinkten Display musst Du nur den Raspi mit vier Schrauben auf den Monitor hinten raufschrauben und zwei Kabel (mitgeliefert) einstecken. Wenn es etwas eleganter sein darf, dann eben mit dem ebenfalls mitgelieferten Flachbandkabel etc. Sogar ein Ladeadapter ist dabei. Das heißt, Du brauchst neben dem Display nur noch einen nackigen Raspi und eine SD-Karte. Und wie ich das sehe, ist das Modell von Micha ähnlich.

Und Michas Image läuft dann ohne jegliche Konfiguration, das ist super. Ich hab die 3er Desktop-Version von Dirk/Randy aus dem Picochess-Forum ebenfalls getestet. Auch das läuft ohne weitere Konfiguration. Nur den Webserver von Picochess muss man dort per Hand starten.
Allerdings hat man da dann bei den Retroemulationen auch noch die Grafik von MessChess mit dabei, das ist sensationell. Beim hier genannten "Picoweb"-Image habe ich das im ersten Test nicht hinbekommen.
__________________
Gruß Tobias
__________
Der Vorteil der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lindwurm für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (28.03.2021)
  #25  
Alt 28.03.2021, 18:12
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 893
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 3.620
Erhielt 856 Danke für 421 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 6/20
Today Beiträge
1/3 ssssss893
AW: Picochess Web

Super, danke Tobias!

Das sieht doch gut aus!
Das werde ich auch so nehmen.
Du betreibst den Raspberry 4 ohne irgendwelche passiven Kühlkörper?

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 28.03.2021, 19:28
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 893
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 3.620
Erhielt 856 Danke für 421 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 6/20
Today Beiträge
1/3 ssssss893
AW: Picochess Web

Ich habe mir jetzt noch diese Kühlung bestellt, die dann gleichzeitig auch als Schutz/Gehäuse fungieren soll:

https://www.pollin.de/p/joy-it-armor...y-pi-4b-811190

Ich werde hier berichten, ob das gut funktioniert.

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RetroComp für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.03.2021)
  #27  
Alt 28.03.2021, 19:38
Benutzerbild von Lindwurm
Lindwurm Lindwurm ist offline
Novag Diablo
 
Registriert seit: 29.08.2019
Ort: Regensburg
Land:
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 193
Erhielt 104 Danke für 59 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss147
AW: Picochess Web

Hallo Jürgen,

an meinem Raspi ohne Display habe ich auch so einen Kühlkörper, da bin ich sehr zufrieden. Nur wirst Du ihn damit nicht an ein Display schrauben können.
Der neue Raspi hängt aktuell ohne Kühlung aber komplett offen am Display.
__________________
Gruß Tobias
__________
Der Vorteil der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lindwurm für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (28.03.2021)
  #28  
Alt 28.03.2021, 21:48
Benutzerbild von Theo
Theo Theo ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 15.08.2004
Ort: Helmstedt
Land:
Beiträge: 652
Bilder: 26
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 224 Danke für 136 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss652
AW: Picochess Web

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Wer es kompfortabler möchte (Stichwort ALL-IN-ONE RASPBERRY PI MONITOR), muss etwas mehr Hand anlegen.

Hallo Micha,


ich würde mir sogar ein Raspberry Pi Tablet wünschen, also Raspberry+Display+Akku in einem.


Leider gibt es da kaum Optionen, gefunden habe ich auf Kickstarter was.


https://www.kickstarter.com/projects...-pi-untethered


Ich bin mir noch nicht sicher, was ich von dem Projekt halten soll.


Viele Grüße

Theo
__________________
Meine Schachfotos
Schachcomputer
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.03.2021, 23:20
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.557
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 878
Erhielt 2.909 Danke für 858 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss5557
AW: Picochess Web

Hallo,

 Zitat von HaNepo Beitrag anzeigen
Wird zur Sprachausgabe weiterhin ein externer Lautsprecher benötigt?
ich habe die Sprachausgabe getestet und diese funktioniert mit dem momentan verfügbaren Image nicht. Das Problem konnte ich aber lösen und werde das Image entsprechend aktualisieren.

Auch werde ich ein zweites Image hochladen, interessant für alle Monitore mit sehr geringer Auflösung, damit auch damit die Darstellung gelingt.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
HaNepo (28.03.2021), RetroComp (28.03.2021)
  #30  
Alt 29.03.2021, 18:38
Benutzerbild von Lindwurm
Lindwurm Lindwurm ist offline
Novag Diablo
 
Registriert seit: 29.08.2019
Ort: Regensburg
Land:
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 193
Erhielt 104 Danke für 59 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss147
AW: Picochess Web

 Zitat von Theo Beitrag anzeigen
Hallo Micha,


ich würde mir sogar ein Raspberry Pi Tablet wünschen, also Raspberry+Display+Akku in einem.


Leider gibt es da kaum Optionen, gefunden habe ich auf Kickstarter was.


https://www.kickstarter.com/projects...-pi-untethered


Ich bin mir noch nicht sicher, was ich von dem Projekt halten soll.

Viele Grüße

Theo
Hallo Theo,
ein anderes Kickstarter-Projekt hat es schon in den regulären Vertrieb geschafft. Allerdings preislich doch recht anspruchsvoll, da kommt ja der Raspi noch dazu. Und mit 10 Zoll doch auch recht groß.
Macht aber keinen schlechten Eindruck.


https://www.amazon.de/SunFounder-Ras...xpY2s9dHJ1ZQ==
__________________
Gruß Tobias
__________
Der Vorteil der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lindwurm für den nützlichen Beitrag:
Theo (29.03.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: PicoChess und Raspberry 4 belzisch Technische Fragen und Probleme / Tuning 3 09.04.2021 12:08
Frage: Picochess für Raspberry Pi user_298 Die ganze Welt der Schachcomputer 0 14.12.2014 14:09
Vorstellung: PicoChess jromang Die ganze Welt der Schachcomputer 16 15.03.2013 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info