Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 01.11.2018, 01:11
Benutzerbild von spacious_mind
spacious_mind spacious_mind ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Alabama, USA
Land:
Beiträge: 1.703
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 178 Danke für 103 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
2/3 sssss1703
Re: Talking chess tutor 1900L

Interessant is auch das es damals 2 Little Chesster Versionen gab. Ein mit 25 Spielstufen und einer mit 33 Spielstufen. Laut ein Prospekt hat der 33 Spielstufen Buch mit 12,000 Halb Zuege und war angeschrieben als 6502 mit 2 MHz und 128K ROM und 2K RAM.

Der Chesster Challenger ist angeschrieben auch mit 12,000 HZ Buch aber als 3 MHz mit 160K ROM und 8K RAM.

Saitek verkaufte den Advanced Talking Chess in 1996 mit 16,000 HZ Buch und nur 17 Spielstufen. Dieser war wohl eine Craig Barnes bearbeitung fuer Saitek. Daher Spracklen/Nelson/Barnes.

Gruss

Nick
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.11.2018, 08:34
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 71
Land:
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1.035
Erhielt 385 Danke für 218 Beiträge
Activity Longevity
8/20 5/20
Today Beiträge
1/3 ssssss709
AW: Talking chess tutor 1900L

Hi Nick,

Danke für all diese informationen. Hein Veldhuis wird dies alles gerne wissen wollen (und ich auch )!

Grüsse, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.11.2018, 13:48
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 71
Land:
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1.035
Erhielt 385 Danke für 218 Beiträge
Activity Longevity
8/20 5/20
Today Beiträge
1/3 ssssss709
AW: Re: Talking chess tutor 1900L

 Zitat von spacious_mind Beitrag anzeigen
Ach ja der Ron Nelson schrieb damals auch:

"One of my last projects at Fidelity/H&G was Little Chesster. The goal was to cost reduce Chesster.
The LCD was eliminated, a single chip MCU with external Rom & Ram was used. A three chip solution which allowed a single sided PCB for further cost savings.
The engine & voice code of Chesster was preserved but some of the voice data was removed since it wasn’t used."

Also ist es auch moeglich und sinnig das der Little Chesster vielleicht auch mehr ROM hat als 8 KB fuer Schachprogramm und Buch. Excellence hat 16KB vielleicht liegt es in dieser richtung. Aber ohne nochmal zurueckzugehen und Buecher zu vergleichen sage ich noch mal aus errinnerung das Buch Chesster ist grosser als Little Chesster.

Gruss
Nick
Hallo Nick,

Ich habe noch weiter gesucht, auch beim Sharper Image Talking Chess Companion gibt es kein angabe vom netto programm-grösse.
Und der Mitsubishi M50743 scheint nur externes ROM zu nutzen.
Chesster Challenger und Kishon Chesster lösen auch matt in 8, können 200 zuge zurücknehmen statt die 64 der Little Chesster/1900L, aber das kann verursacht sein weil er nur 2kb RAM hat statt 8kb.
Und da gibt es noch Ron's aussage das die engine code konserviert ist...!!
Dazu kommt auch noch die gute performance vom 1900L in Kaufbeuren U1800 gruppe: 4,5 aus 7 partien.
Also ich denke wir sollten Ron glauben, und akzeptieren das es ein 32kb programm sein konnte...
Lauft aber auf 2 MHz statt 5 oder 3,56 MHz.

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.11.2018, 00:55
Benutzerbild von spacious_mind
spacious_mind spacious_mind ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Alabama, USA
Land:
Beiträge: 1.703
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 178 Danke für 103 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
2/3 sssss1703
Re: AW: Re: Talking chess tutor 1900L

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Hallo Nick,

Ich habe noch weiter gesucht, auch beim Sharper Image Talking Chess Companion gibt es kein angabe vom netto programm-grösse.
Und der Mitsubishi M50743 scheint nur externes ROM zu nutzen.
Chesster Challenger und Kishon Chesster lösen auch matt in 8, können 200 zuge zurücknehmen statt die 64 der Little Chesster/1900L, aber das kann verursacht sein weil er nur 2kb RAM hat statt 8kb.
Und da gibt es noch Ron's aussage das die engine code konserviert ist...!!
Dazu kommt auch noch die gute performance vom 1900L in Kaufbeuren U1800 gruppe: 4,5 aus 7 partien.
Also ich denke wir sollten Ron glauben, und akzeptieren das es ein 32kb programm sein konnte...
Lauft aber auf 2 MHz statt 5 oder 3,56 MHz.

Gruss, Paul
Ja ich habe es schon vor ein paar Tagen geaendert auf meine Seiten zu was Beschrieben ist in den Brochueren. Ausser den ROM der auf der Brochure auf 6502 steht beim Little Chesster aber wenn auf gemacht sieht man ja den M50743 so denke ich mal muss man seine 8 Mhz durch 4 teilen um zu 2 Mhz zu kommen.


Gruss
Nick
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu spacious_mind für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (03.11.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Test: Stachanow's Talking Chess Master 3 achimp Partien und Turniere 7 15.06.2016 17:28
Frage: Mephisto Schachakademie / Talking Chess Academy Ingo Zahn Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 27.01.2012 02:37
Frage: technische Frage - Excalibur Talking Touch Chess öffnen ? horacewimp Die ganze Welt der Schachcomputer 0 08.05.2010 15:17
Frage: excalibur deluxe talking touch chess mclane Die ganze Welt der Schachcomputer 6 08.10.2008 09:20
Frage: [Mephisto Schachakademie / Talking Chess Academy] Spielfeldsensoren ausgefallen Schachlehrling Technische Fragen und Probleme / Tuning 8 08.12.2007 21:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:56 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info