Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Mitglieder: > Vorstellung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #61  
Alt 15.01.2019, 16:03
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.196
Abgegebene Danke: 3.508
Erhielt 3.038 Danke für 1.418 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3196
AW: Endlich nicht mehr in geheimer Mission unterwegs ...

 Zitat von Frank Quisinsky Beitrag anzeigen
Hi Egbert,

das ist ja das Problem.
Möchte nicht wissen wie viele sich heute über irgend etwas aus dieser Zeit ärgern. Meine CSS Ausgaben habe ich auch weggeworfen. Gott sei Dank gibt es diese DVD. Genauso mit verschiedenen Schachcomputer Verkaufsaktionen. Nur früher musste man verkaufen wenn etwas neues angeschafft wurde. Die Sachen waren einfach zu teuer. Selbst war ich auch noch sehr jung und brauchte das Geld natürlich auch für andere Dinge.

Tja ... ist wie es ist.
Dennoch haben wir heute reichlich und könnten auch verkauftes wieder auftreiben. Das ist heute eher einfacher. Außerdem macht es auch Spaß Dinge zu reproduzieren bzw. wieder zu beschaffen.

Viele Grüße
Frank
Hallo Frank,

so ist es. Glücklicherweise habe ich zumindest komplett erhaltene Sammlungen der Zeitschriften Computerschach & Spiele incl. DVD und auch der Zeitschrift Modul.

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (15.01.2019 um 16:04 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Frank Quisinsky (15.01.2019)
  #62  
Alt 15.01.2019, 16:05
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.196
Abgegebene Danke: 3.508
Erhielt 3.038 Danke für 1.418 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3196
AW: Endlich nicht mehr in geheimer Mission unterwegs ...

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Solch verwerfliches Tun hätte ich Dir nun aber wirklich nicht zugetraut.
Wie man sich doch in Menschen täuschen kann.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

ich bin über mich selbst erschüttert.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 15.01.2019, 16:18
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
Saitek Leonardo
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 31 Danke für 19 Beiträge
Activity Longevity
10/20 0/20
Today Beiträge
1/3 sssssss86
AW: Endlich nicht mehr in geheimer Mission unterwegs ...

Hi Egbert,

jo, die Modul war Klasse. Leider kamen früher 3 Ausgaben bei mir nicht an. Hatte ich auch von Anfang an. Die Autoren hatten einen lockeren Schreibstil.

Kann schon nachvollziehen, dass es heute noch so viele Fans der älteren Geräte gibt. Bin des PC-Schachs irgendwie müde geworden und ergötze mich ja auch wieder an diesen Dingen. Kann ich auch gut lästern beim Spielen.

Gestern ist mir das Lästern aber echt gehörig vergangen. Habe gegen den Merlin 16k nach 28 Zügen verloren. Dieses aggressive Ding. Echt eine Frechheit, bin eigentlich deutlich stärker. 2-3 mal unvorsichtig und siegesmutig gezogen und sofort in einen Angriff gelaufen.

Ist seit gestern der Lieblingscomputer meiner Frau. Die hatte dann reichlich Grund über mich zu lästern. Siehste Du Experte, ich sehe einen Turm weniger und irgendwie schaut es nicht gut aus für Dich.

Ja, ja ...
Ist klar!

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frank Quisinsky für den nützlichen Beitrag:
Egbert (15.01.2019)
  #64  
Alt 15.01.2019, 16:21
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.131
Abgegebene Danke: 1.299
Erhielt 3.214 Danke für 1.164 Beiträge
Activity Longevity
19/20 10/20
Today Beiträge
1/3 sssss2131
AW: Endlich nicht mehr in geheimer Mission unterwegs ...

 Zitat von Frank Quisinsky Beitrag anzeigen
Hi Egbert,

jo, die Modul war Klasse. Leider kamen früher 3 Ausgaben bei mir nicht an. Hatte ich auch von Anfang an. Die Autoren hatten einen lockeren Schreibstil.

Kann schon nachvollziehen, dass es heute noch so viele Fans der älteren Geräte gibt. Bin des PC-Schachs irgendwie müde geworden und ergötze mich ja auch wieder an diesen Dingen. Kann ich auch gut lästern beim Spielen.

Gestern ist mir das Lästern aber echt gehörig vergangen. Habe gegen den Merlin 16k nach 28 Zügen verloren. Dieses aggressive Ding. Echt eine Frechheit, bin eigentlich deutlich stärker. 2-3 mal unvorsichtig und siegesmutig gezogen und sofort in einen Angriff gelaufen.

Ist seit gestern der Lieblingscomputer meiner Frau. Die hatte dann reichlich Grund über mich zu lästern. Siehste Du Experte, ich sehe einen Turm weniger und irgendwie schaut es nicht gut aus für Dich.

Ja, ja ...
Ist klar!

Gruß
Frank
... Du musst eine gute Frau haben

Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Frank Quisinsky (15.01.2019)
  #65  
Alt 15.01.2019, 16:22
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.196
Abgegebene Danke: 3.508
Erhielt 3.038 Danke für 1.418 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3196
AW: Endlich nicht mehr in geheimer Mission unterwegs ...

 Zitat von Frank Quisinsky Beitrag anzeigen
Hi Egbert,

jo, die Modul war Klasse. Leider kamen früher 3 Ausgaben bei mir nicht an. Hatte ich auch von Anfang an. Die Autoren hatten einen lockeren Schreibstil.

Kann schon nachvollziehen, dass es heute noch so viele Fans der älteren Geräte gibt. Bin des PC-Schachs irgendwie müde geworden und ergötze mich ja auch wieder an diesen Dingen. Kann ich auch gut lästern beim Spielen.

Gestern ist mir das Lästern aber echt gehörig vergangen. Habe gegen den Merlin 16k nach 28 Zügen verloren. Dieses aggressive Ding. Echt eine Frechheit, bin eigentlich deutlich stärker. 2-3 mal unvorsichtig und siegesmutig gezogen und sofort in einen Angriff gelaufen.

Ist seit gestern der Lieblingscomputer meiner Frau. Die hatte dann reichlich Grund über mich zu lästern. Siehste Du Experte, ich sehe einen Turm weniger und irgendwie schaut es nicht gut aus für Dich.

Ja, ja ...
Ist klar!

Gruß
Frank
Hallo Frank,

ja so kann es einem gehen in der Tat, die Zeitschrift Modul war wirklich klasse, gerade die Beiträge von Mally hatte einen besonderen Tiefgang.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Frank Quisinsky (15.01.2019)
  #66  
Alt 15.01.2019, 17:40
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
Saitek Leonardo
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 31 Danke für 19 Beiträge
Activity Longevity
10/20 0/20
Today Beiträge
1/3 sssssss86
AW: Endlich nicht mehr in geheimer Mission unterwegs ...

Hi Kurt,

noch ist sie tolerant und interessiert sich auch für Schach. Liest z. B. gerne Bücher über unsere Schachgeschichte.

Komme auch nur in Erklärungsnotstand wenn jemand im Keller die gestapelten Verpackungen sieht. Die Verpackungen sind echt ein Fluch, kannste ja auch nicht ohne ein schlechtes Gewissen zu produzieren wegwerfen.

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frank Quisinsky für den nützlichen Beitrag:
applechess (16.01.2019)
  #67  
Alt Gestern, 11:26
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.131
Abgegebene Danke: 1.299
Erhielt 3.214 Danke für 1.164 Beiträge
Activity Longevity
19/20 10/20
Today Beiträge
1/3 sssss2131
AW: Endlich nicht mehr in geheimer Mission unterwegs ...

 Zitat von CC 7 Beitrag anzeigen
Hallo Kurt !

In der Werbung wurde schon mal mächtig dick aufgetragen: an ein Eröffnungsbuch mit 100.000 Zügen des Turbo King oder des TurboStar mit KSO-Modul glaube ich nicht ! Eher ein Märchenbuch...

M.E. ist diese Zahl stark übertrieben, hier im Forum wurde ja schon von Carsten (Darkstar) zur Buch-Thematik detailliert berichtet:
so beträgt die Größe des Buches des MM IV etwa 2600 Halbzüge, das HG 440-Modul 8200 Halbzüge in 1066 Varianten.

Christian Schulze bezifferte die Größe der Eröfnungsbibliothek des Turbo King in der CSS auf 100.000 Halbzüge (!) - bei 8K ROM doch utopisch !

In der Anleitung zum KSO-Modul stand etwas zurückhaltender "some 16.000 active opening sequences" - eine andere Angabe lautete zum KSO-Modul 36.000 Halbzüge, das Standardbuch enthält demnach 8.000 Halbzüge.

In Modul, 1/88, S.25 sind ein paar Beispiele aufgeführt, die eher für eine wenig üppige Eröffnungsbibliothek des Turbo King sprechen:
1. e4 e5 2. f4 d5
1. d4 d5 2. e4
1. c4 b6 Ende Gelände

Am spannendsten am Turbo King-Buch fand ich die "Killervariante", die Christian Schulze ausgebuddelt und dort in Modul veröffentlichte, aus einer Partie Turbo King - Forte

[White "Turbo King"]
[Black "Forte"]
1. d4 d5 2. c4 e6 3. Nc3 Nf6 4. Bg5 Be7 5. Nf3 0-0 6. e3 Nbd7 7. Qc2 h6
{(so weit, so gut - jetzt geht's los...)} 8. cxd5?!? hxg5 9.dxe6 fxe6 10. Nxg5 Nb6 11. h4?! c5 12. h5?! cxd4 13. h6?!! dxc3 14. Rd1 Qe8 15. hxg7 Kxg7 16. Rh7+! Kg8 17. Rd4 {Bib Ende ("Forte ging ein wie ein nasser Sack") !}


Diese Variante sollte man mal auf einem heutigen Rechner analysieren, was sagt Stockfish zu den verschiedenen Figurenopfern ? Hab's nie ausprobiert - klar ist nur, daß man den Turm im 16. Zug nicht nehmen kann, das wird in 6 Zügen zwingend matt.

Hat der TurboStar diese Killervariante auch intus (ohne/mit KSO) ? Wenn Du Lust hast mit Deinem TurboStar zu experimentieren, könntest Du das bitte testen, Kurt ?

Gruß
Hans-Jürgen
Hallo Hans-Jürgen

Heute Morgen ist mein geliebter Oldie Turbostar 432 ohne KSO
per Post aus Österreich eingetroffen. Für mich ein schönes
Nach-Weihnachtsgeschenk. Für mich spielt das Programm recht
menschlich und dynamisch. Ich habe fünf Partien auf 30 Sek
Stufe gespielt, nur die Eröffnungsphase bis Beginn Mittelspiel,
aber es ist mir nie gelungen, einen spürbaren Vorteil zu
zu erhalten. Bin echt begeistert. Übrigens: Ohne KSO-Modul
wird die Killer-Variante nicht gespielt.

Viele Grüsse
Kurt
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt Heute, 00:24
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 55
Land:
Beiträge: 2.420
Bilder: 102
Abgegebene Danke: 350
Erhielt 563 Danke für 377 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss2420
AW: Endlich nicht mehr in geheimer Mission unterwegs ...

Hallo Kurt,


es freut mich ehrlich das Du deinen geliebten Turbostar wieder in die Arme schließen kannst!
Viel Spaß noch damit.





Gruß
Otto


vielleicht hole ich mir auch wieder einen.
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Thread nicht mehr ansprechbar applechess Fragen zum Forum + Wiki 4 19.03.2017 12:46
Hilfe: Mephisto Explorer Pro funktioniert nicht mehr (?) Liza Technische Fragen und Probleme / Tuning 6 04.10.2016 08:39
News: Thomas Mally ist nicht mehr alyechin Die ganze Welt der Schachcomputer 2 13.05.2014 13:13
Frage: Gibt es Novag nicht mehr? Sonny Die ganze Welt der Schachcomputer 6 16.08.2013 20:05
Nicht mehr so elitär, der Elite... Björn Partien und Turniere 15 19.08.2006 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:07 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info