Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #361  
Alt 14.01.2019, 13:44
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.196
Abgegebene Danke: 3.508
Erhielt 3.038 Danke für 1.418 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3196
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Ausnahmsweise schaffen es die beiden Programme ohne
böse (gegenseitige) Böcke über diese Runde zu kommen.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

ja..., da gab es für unsere strengen Augen nichts zu tadeln.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #362  
Alt 16.01.2019, 06:44
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.196
Abgegebene Danke: 3.508
Erhielt 3.038 Danke für 1.418 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3196
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Guten Morgen,

die 26. Partie endete mit einem mehr als glücklichen Remis aus Sicht des CGE 23.1. The King ließ gleich mehrere Gewinn Chancen ungenutzt verstreichen. Somit steht es:

ChessGenius Exclusive V. 23.1 300 MHz: 10,5
CGE & The King 2.61 aktiv, 50 MHz: 15,5


[Event "CGE AREA"]
[Site "?"]
[Date "2019.01.15"]
[Round "76"]
[White "CGE & The King 2.61, 50 MHz"]
[Black "ChessGenius Exclusive V. 23.1, 300 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C25"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "140"]
[EventDate "2019.01.15"]

1. e4 e5 2. Nc3 Nc6 3. f4 Bc5 {Ende Buch} 4. Nf3 {Ende Buch} exf4 {auf sich
alleine gestellt, greift der CGE hier bereits leicht daneben. Stellungsgemäß
ist hier 4. ...d7-d6.} 5. d4 Bb4 {? dieser Zug bringt den CGE 23.1 bereits gar
in Nachteil. Zum Ausgleich führt 5. ...Lc5-b6.} 6. d5 Bxc3+ 7. bxc3 {das
Lang-Programm schwächt gerne gegnerische Bauernstrukturen, was per se erst
mal gut ist.} Nce7 8. Bxf4 Nf6 {Der King hat natürlich deutlichen Raumvorteil
und ist besser entwickelt. Nicht wirklich ein seltenes Bild während dieses
Wettkampfs.} 9. Bd3 Ng6 10. Bg5 {hier ist jedoch 10. Dd1-d2 besser.} h6 11.
Bxf6 {auch hier ist der Rückzug des Läufers auf d2 vorzuziehen. Die Stellung
ist ausgeglichen.} Qxf6 12. e5 Nxe5 13. O-O O-O {schwächer als 13. ...Se5xd3.}
14. Nxe5 Qxe5 15. Qd2 {? auch der King hat Probleme und verpasst das
wesentlich günstigere 15. Dd1-f3.} c6 {? nach 15. f7-f5 hat Schwarz
mindestens Ausgleich.} 16. d6 {! stark. Damit wird der schwarze Läufer auf c8
völlig wirkungslos.} Qc5+ 17. Kh1 f6 {? der Genius hätte hier versuchen
sollen, über 17. ...Dc5-g5 einen Damentausch anzustreben.} 18. Rae1 {? hier
gab es bereits eine klare Gewinn Variante:} (18. Rf5 Qb6 19. Bc4+ Kh7 20. Re1
Qd8 21. Qd3 Kh8 22. Re7 b5 23. Rh5 Qxe7 24. Rxh6+ gxh6 25. dxe7 {und es ist
aus. Wohl etwas zu tief für unsere Streithähne.}) 18... Qd5 {? nach wie vor
ist es ratsam für Schwarz Damentausch anzustreben.} 19. Rf4 {der King sieht
nach wie vor nicht die Gelegenheit über 19. Tf1-f5 ein schnelles Ende zu
erwirken.} b5 20. c4 {auch hier gab es mit 20. Tf4-g4 eine stärkere
Alternative..} Qg5 21. cxb5 {? warum nicht 21. h2h4! ?} cxb5 {? hier muss der
CGE 23.1 21.... Lc8-b7 spielen, aber auch dann steht Weiß natürlich deutlich
besser.} 22. Re7 {? nach wie vor ist 22. h2-h4 klar zu bevorzugen.} Bb7 {
beide Geräte spielen hier wirklich nicht ihr bestes Schach.} 23. Bf5 Rf7 24.
Bh7+ Kf8 25. Qe2 Qxg2+ {noch das Beste um den Druck rauszunehmen, auch unter
Hergabe von Material.} 26. Qxg2 Bxg2+ 27. Kxg2 Rxe7 28. dxe7+ Kxe7 {die
Reihen haben sich gelichtet. Hier hätte der King wesentlich mehr aus der
Stellung holen können. Natürlich steht der King noch besser, ein Gewinn ist
jedoch nicht ganz einfach zu realisieren.} 29. Re4+ Kf7 30. Rd4 Ke6 31. Bd3 a6
32. c4 bxc4 33. Bxc4+ Ke7 {sollte es Schwarz gelingen, die beiden verbliebenen
weißen Bauern abzutauschen, sind die weißen Möglichkeiten für einen Gewinn
ad acta zu legen.} 34. Kf3 a5 35. Bb5 Ra7 36. Ba4 {? besser ist hier 36.
Kf3-e4 mit Blick auf die gegnerischen Bauern am Königsflügel.} Rc7 37. Rd5
Rc3+ {hier ist 37. ...g7-g6 vorzuziehen. Nur die 3 verbundenen Bauern bieten
noch etwas Gegenspiel.} 38. Kf2 Ke6 39. Rxa5 {nun hat Weiß auch eine
gefährlichen Freibauern, das konnte der CGE 23.1 jedoch auch nicht verhindern.
} Rd3 40. Bb3+ Kd6 41. Bc4 Rc3 42. Bb5 Rc2+ 43. Be2 Ke6 44. Ke3 d5 45. Kd3 Rc4
46. Bf3 Rh4 47. Bxd5+ Kd6 48. a4 Rxh2 {nun hat Schwarz 3 verbundene
Freibauern! Nicht ungefährlich für den King!} 49. Rb5 Rf2 50. a5 Rf1 {
Weiß steht jedoch auf Gewinn!} 51. a6 {? zu voreilig. Es gab bessere
Möglichkeiten wie:} (51. Bc4 Re1 52. a6 Re7 53. Rb6+ Kc5 54. Rb7 Re8 55. Kc3
Ra8 56. Rxg7 {und alles ist klar.}) 51... Ra1 52. Bb7 Ra2 53. Rb6+ Kc7 54. Re6
{besser war 54. Tb6-c6+.} Kd7 55. Re2 {?? dieser Zug vergibt den Gewinn, die
Stellung ist für Weiß nicht mehr zu gewinnen!} Rxe2 {der CGE 23.1 kann sein
Glück kaum fassen} 56. Kxe2 Kc7 57. Kf3 Kb6 58. Kg4 g5 59. Bc8 Ka7 60. Kf5 h5
61. Bb7 h4 62. Kg4 f5+ 63. Kh3 Kb6 64. Bc8 Ka7 65. Kh2 g4 66. Kg2 h3+ 67. Kg3
Kb6 68. Kh2 Ka7 69. Bb7 Kb6 70. Kg3 Ka7 {und Remis durch Bediener abgeschätzt.
In dieser Partie hatte der CGE 23.1 mehr Glück als Verstand.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
marste (16.01.2019), RetroComp (16.01.2019), Wolfgang2 (16.01.2019)
  #363  
Alt 16.01.2019, 08:13
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.131
Abgegebene Danke: 1.299
Erhielt 3.214 Danke für 1.164 Beiträge
Activity Longevity
19/20 10/20
Today Beiträge
1/3 sssss2131
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

die 26. Partie endete mit einem mehr als glücklichen Remis aus Sicht des CGE 23.1. The King ließ gleich mehrere Gewinn Chancen ungenutzt verstreichen. Somit steht es:

ChessGenius Exclusive V. 23.1 300 MHz: 10,5
CGE & The King 2.61 aktiv, 50 MHz: 15,5


Gruß
Egbert
Guten Morgen Egbert
Besonders erstaunt hat mich der schwache Zug 15...c6?
des ChessGenius Exclusive.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (16.01.2019)
  #364  
Alt 16.01.2019, 09:25
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.196
Abgegebene Danke: 3.508
Erhielt 3.038 Danke für 1.418 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3196
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Guten Morgen Kurt,

ja, damit hat er seinen Läufer auf ein Abstellgleis befördert. In Sachen Entwicklung der Figuren schlummert in dem Programm einiges an Verbesserungs-Potential.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #365  
Alt 16.01.2019, 09:38
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.131
Abgegebene Danke: 1.299
Erhielt 3.214 Danke für 1.164 Beiträge
Activity Longevity
19/20 10/20
Today Beiträge
1/3 sssss2131
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen Kurt,

ja, damit hat er seinen Läufer auf ein Abstellgleis befördert. In Sachen Entwicklung der Figuren schlummert in dem Programm einiges an Verbesserungs-Potential.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Trotzdem erstaunlich, denn eigentlich legen ja die Programme
relativ grossen Wert auf Mobilität.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (16.01.2019)
  #366  
Alt 16.01.2019, 10:03
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.196
Abgegebene Danke: 3.508
Erhielt 3.038 Danke für 1.418 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3196
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Trotzdem erstaunlich, denn eigentlich legen ja die Programme
relativ grossen Wert auf Mobilität.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

beim King ist dies vergleichsweise signifikant stärker ausgeprägt. Dem CGE 23.1 wird es ab und an zum Verhängnis, dass er etwas zu passiv agiert. Dennoch ist das bisherige Abschneiden des Lang-Programms respektabel.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #367  
Alt 16.01.2019, 10:26
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Figurenschubser
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 3.466
Bilder: 81
Abgegebene Danke: 405
Erhielt 880 Danke für 393 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 15/20
Today Beiträge
1/3 sssss3466
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Dennoch ist das bisherige Abschneiden des Lang-Programms respektabel.
Findest Du wirklich?

Ich meine, der Geschwindigkeitsunterschied macht allein ca. 175 Elopunkte aus, der King spielt also mit einem deutlichen Handicap.

So sehr ich Richard Lang mag und seine alten Programme verehrt habe, der King ist einfach ein gewaltiger Schritt nach vorn, was man auf identischer Hardware gut sehen kann.

Schon damals fiel der Vergleich R30 vs. Vancouver TM 68030 mit 36 MHz zugunsten des R30 aus, wenngleich auch nicht so deutlich und zudem war die Hardware nicht direkt vergleichbar.

Zum richtigen Vergleich (wer der beste Programmierer ist) hätte ich schon gerne einen "echten" Vancouver oder London in der Millennium Hardware, was leider nie passieren wird ... aber vielleicht kommt wenigstens Ed Schröder noch einmal aus dem Ruhestand zurück und zeigt, was sein Programm auf der CM auf der Millennium Hardware bei 300 MHz bringt ...

Mal ehrlich: Von diversen Autoren deren Programme auf dieser identischen Plattform ... das wäre doch mal eine WM ...

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #368  
Alt 16.01.2019, 11:23
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.196
Abgegebene Danke: 3.508
Erhielt 3.038 Danke für 1.418 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3196
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Findest Du wirklich?

Ich meine, der Geschwindigkeitsunterschied macht allein ca. 175 Elopunkte aus, der King spielt also mit einem deutlichen Handicap.

So sehr ich Richard Lang mag und seine alten Programme verehrt habe, der King ist einfach ein gewaltiger Schritt nach vorn, was man auf identischer Hardware gut sehen kann.

Schon damals fiel der Vergleich R30 vs. Vancouver TM 68030 mit 36 MHz zugunsten des R30 aus, wenngleich auch nicht so deutlich und zudem war die Hardware nicht direkt vergleichbar.

Zum richtigen Vergleich (wer der beste Programmierer ist) hätte ich schon gerne einen "echten" Vancouver oder London in der Millennium Hardware, was leider nie passieren wird ... aber vielleicht kommt wenigstens Ed Schröder noch einmal aus dem Ruhestand zurück und zeigt, was sein Programm auf der CM auf der Millennium Hardware bei 300 MHz bringt ...

Mal ehrlich: Von diversen Autoren deren Programme auf dieser identischen Plattform ... das wäre doch mal eine WM ...

Gruß,
Sascha
Hallo Sascha,

ja, das meine ich tatsächlich. Unter Berücksichtigung des Programmkerns des ChessGenius hatte ich einfach keine größere Erwartungshaltung. Den Geschwindigkeitsvorteil habe ich durchaus nicht aus den Augen verloren. Ein Mephisto Vancouver auf dieser Hardware wird leider ein unerfüllter Traum bleiben …, aber auch ein Vancouver würde gegen den neuen King wohl eher alt aussehen.

Noch weitere Elemente zum CGE von diversen Altmeistern wären natürlich ein Traum.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: ChessGenius Pro applechess Die ganze Welt der Schachcomputer 16 03.02.2018 18:26
Partie: Aktivschachvergleiche Millennium ChessGenius Exclusive Chessguru Partien und Turniere 14 17.11.2017 19:10
Tipp: Millennium ChessGenius kosakenzipfel Die ganze Welt der Schachcomputer 319 13.08.2016 18:59
Tipp: ChessGenius José Die ganze Welt der Schachcomputer 3 31.08.2015 15:19
Frage: Lizenz für ChessGenius 3.6 Jockel Die ganze Welt der Schachcomputer 7 28.09.2010 08:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:30 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info