Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 08.12.2005, 23:23
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.751
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 878 Danke für 599 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2751
Mephisto Chess Explorer

Hallo allerseits,

das Gerät sieht ja wirklich Wunderhübsch aus mit seinem Futuristischem Design und der hübschen grünen Anzeige.
Hersteller Elo 1900, also etwa 1700 realistische DWZ denke ich.
Wer kann etwas näheres zum Programm sagen ? Denke, es könnte ein Morsch-Klon sein. Oder ?

Viele Grüße
Otto
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.12.2005, 09:27
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.875
Abgegebene Danke: 1.043
Erhielt 425 Danke für 264 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3875
AW: Mephisto Chess Explorer

Hallo Otto,
 Zitat von MaximinusThrax
das Gerät sieht ja wirklich Wunderhübsch aus mit seinem Futuristischem Design und der hübschen grünen Anzeige.
Das schon, aber diese runde Randflächen sehe ich eher als Platzverschwendung; man kann ja nicht mal geschlagene Figuren darauf abstellen! Aber wenn man genug Platz auf dem Tisch hat, ist das natürlich kein Hindernis!
Zitieren:
Hersteller Elo 1900, also etwa 1700 realistische DWZ denke ich.
Wer kann etwas näheres zum Programm sagen ? Denke, es könnte ein Morsch-Klon sein. Oder ?
Ich bin mir ziemlich sicher, dass da der GK2000 drinsteckt! Vor allem die 16 KB ROM deuten da drauf hin. Der große Bruder Challenger/Centurion/GK2100 hat ja schon 32KB und wäre auch als deutlich stärker einzustufen.


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.12.2005, 19:35
kosakenzipfel kosakenzipfel ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 12.08.2004
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 29 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss229
AW: Mephisto Chess Explorer

Hallo,
 Zitat von Robert
... aber diese runde Randflächen sehe ich eher als Platzverschwendung; man kann ja nicht mal geschlagene Figuren darauf abstellen!
Ich denke, dass die beiden Quadrate weiß (links) und schwarz (rechts) darauf deuten, dass man die Figuren DARIN verstauen kann.

 Zitat von Robert
Ich bin mir ziemlich sicher, dass da der GK2000 drinsteckt! Vor allem die 16 KB ROM deuten da drauf hin. Der große Bruder Challenger/Centurion/GK2100 hat ja schon 32KB und wäre auch als deutlich stärker einzustufen.
Ja, da ist nichts Neues gekommen. Entspricht dem "Advanced Travel Chess Computer" (früher schlicht "Miami"). Von diesem hat er leider den reinen Batteriebetrieb geerbt. Für ein Tischgerät ein klares Minus. Zu Spielverhalten und Leistung können daher die Ergebnisse/ Partien des GK2000 aus dem Forum/ der Liste genaue Infos liefern.

Gruß
kosakenzipfel

Gruß
kosakenzipfel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.12.2005, 20:06
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.751
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 878 Danke für 599 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2751
AW: Mephisto Chess Explorer

Hallo Robert und Kosakenzipfel,

vielen Dank für die Info ! Jetzt sehe ich schon klarer. Selbst als alter "Schachcomputer-Hase" kann man immer noch was dazulernen !
Bei der Vielzahl der billigen Neugeräte (mit alten Programmen) blickt man nicht immer durch.

Danke Jungs !

Grüße
Otto
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.12.2005, 20:10
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.751
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 878 Danke für 599 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2751
AW: Mephisto Chess Explorer

 Zitat von Robert
Das schon, aber diese runde Randflächen sehe ich eher als Platzverschwendung; man kann ja nicht mal geschlagene Figuren darauf abstellen! Robert
Hallo Robert,

man könnte auch sagen "Erde an Raumschiff Enterprise" !
Auf jeden Fall ein modisches Design.

Viele Grüße
Otto
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.12.2005, 20:15
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.751
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 878 Danke für 599 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2751
AW: Mephisto Chess Explorer

 Zitat von Robert
Ich bin mir ziemlich sicher, dass da der GK2000 drinsteckt! Vor allem die 16 KB ROM deuten da drauf hin. Der große Bruder Challenger/Centurion/GK2100 hat ja schon 32KB und wäre auch als deutlich stärker einzustufen.


viele Grüße,
Robert
Hallo Robert,

ich schon wieder,
im Mephisto Challenger steckt das GK 2100 - Programm drinn ? Bist Du sicher ?
Ich dachte im Challenger steckt der Mephisto Senator, oder ?
Jetzt bin ich etwas verwirrt


Liebe Grüße
Otto
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.12.2005, 09:53
kosakenzipfel kosakenzipfel ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 12.08.2004
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 29 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss229
AW: Mephisto Chess Explorer

Hallo Otto,
 Zitat von MaximinusThrax
Ich dachte im Challenger steckt der Mephisto Senator, oder ?
Roberts Verwandtschaftslinie Challenger=Centurion=GK2100 ist korrekt. Das Senator-Modul entspricht dem Brettgerät "Master Chess" (früher "Milano Pro")

Die "Endstufe" Atlanta (Brettgerät) = Magellan (Modul) wird nicht mehr hergestellt und hat auch keine "Erben".

Gruß
kosakenzipfel

Geändert von kosakenzipfel (10.12.2005 um 09:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.12.2005, 20:54
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.751
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 878 Danke für 599 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2751
AW: Mephisto Chess Explorer

 Zitat von kosakenzipfel
Hallo Otto,

Roberts Verwandtschaftslinie Challenger=Centurion=GK2100 ist korrekt. Das Senator-Modul entspricht dem Brettgerät "Master Chess" (früher "Milano Pro")

Die "Endstufe" Atlanta (Brettgerät) = Magellan (Modul) wird nicht mehr hergestellt und hat auch keine "Erben".

Gruß
kosakenzipfel
Hallo Kosakenzipfel,

vielen herzlichen dank für die Auskunft ! Der Centurion enthält das selbe Programm wie der Cougar ?!
In dem Fall würde der Cougar auch zu den oben genannten dazugehören.

Viele Grüße
Otto
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.12.2005, 17:40
kosakenzipfel kosakenzipfel ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 12.08.2004
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 29 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss229
AW: Mephisto Chess Explorer

Hallo Otto,
 Zitat von MaximinusThrax
Der Centurion enthält das selbe Programm wie der Cougar ?! In dem Fall würde der Cougar auch zu den oben genannten dazugehören.
das Programm ist identisch. Formal gibt es zwei Unterschiede beim Cougar:

1.) Die CPU ist 60 Prozent schneller (16 Mhz statt 10 Mhz beim Centurion)
2.) Das Gehäuse ist das größere des GK2000.

Gruß
kosakenzipfel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.12.2005, 18:44
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.751
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 878 Danke für 599 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2751
AW: Mephisto Chess Explorer

Danke !!!



nochmals liebe Grüße
Otto
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Explorer Pro Markus Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 08.03.2009 15:49
Info: Mephisto Explorer Pro Chessguru Die ganze Welt der Schachcomputer 15 21.02.2008 08:12
Frage: Mephisto Chess Trainer Tom Die ganze Welt der Schachcomputer 6 16.02.2008 20:07
Hilfe: chess explorer oder carnelian II lichterl Die ganze Welt der Schachcomputer 3 10.10.2006 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:25 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info