Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #31  
Alt 21.08.2019, 00:07
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.577
Abgegebene Danke: 1.250
Erhielt 977 Danke für 535 Beiträge
Activity Longevity
17/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1577
AW: Re: Match 120'/40 Turbostar 432 KSO - Yeno 532 XL

 Zitat von matedagain Beitrag anzeigen
A great competition thank you Egbert and so much fun to play with no draws.
It was Kurt (applechess) and not Egbert who made this competition...
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.08.2019), Egbert (21.08.2019)
  #32  
Alt 21.08.2019, 08:28
matedagain matedagain ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 18.08.2019
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
1/20 0/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss3
Re: Match 120'/40 Turbostar 432 KSO - Yeno 532 XL

Apologies for my mistake being new to the forum.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu matedagain für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.08.2019)
  #33  
Alt 21.08.2019, 09:12
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.769
Abgegebene Danke: 4.321
Erhielt 3.902 Danke für 1.817 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3769
AW: Re: Match 120'/40 Turbostar 432 KSO - Yeno 532 XL

 Zitat von matedagain Beitrag anzeigen
Apologies for my mistake being new to the forum.
Hello matedagain,

that's no problem, erring is human...even our old chess computer treasures are subject to them from time to time. I wish you much joy in our beautiful forum.

Greetings Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.08.2019)
  #34  
Alt 02.09.2019, 21:40
Benutzerbild von StefanT
StefanT StefanT ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 28.07.2010
Land:
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 51 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
1/20 12/20
Today Beiträge
0/3 ssssss350
Daumen hoch AW: Match 120'/40 Turbostar 432 KSO - Yeno 532 XL

Kurt,
Herzlichen Glückwunsch zu Ihren wunderbaren Analysen
Sie sind zweifellos ein starker Spieler
Woeben beide contrahenten sich vollig vermissen, hattest du zumindest eine klare Sicht.

Was ich von dem Turbostar mag ist das er sehr abwechslungsreich spielt
und wie du sagst gesunde dinge auf das Brett bringt. Wenn wir die Erofnungswahle sehen , unbedingt besser als was spieler diesen gehalt spielen glaub mir.

Aber das Endspiel fur 8 bit rechner ist verantwortlich fur manche aussetzer leider.

Ich habe keinen MMII, basierend auf seinem kleinen Eröffnungsbuch. Daher habe ich auch nicht richtig versucht ein modul zu kaufen. Jedoch ist es von ein anderer Programmierer (!) und das im gegensatz zu all diesen klonen ! Aber ich bin doch wirklich glucklich mit dem T432/KSO obschon viele hier sich immer wundern wie schnell er immer aus seinem Buch geht. Für eine lange Variante muss man natürlich (mit) 2 sein, und eine früher weniger gewählte Variante zerstört dies.
Der T432 erkennt dagegen viele Transpositionenn das heißt, er erkennt eine Position, die aus einer anderen Einstellreihenfolge hervorgegangen ist.
Der T432 spielt klassisch und kennt die Hauptvarianten gut, kennt aber natürlich nicht die Pläne beider Seiten , das wäre wiederum zuviel fur diesen Rechner.

Geändert von StefanT (02.09.2019 um 22:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu StefanT für den nützlichen Beitrag:
applechess (03.09.2019)
  #35  
Alt 02.09.2019, 23:54
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.577
Abgegebene Danke: 1.250
Erhielt 977 Danke für 535 Beiträge
Activity Longevity
17/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1577
AW: Match 120'/40 Turbostar 432 KSO - Yeno 532 XL

 Zitat von StefanT Beitrag anzeigen
Kurt,
Herzlichen Glückwunsch zu Ihren wunderbaren Analysen
Sie sind zweifellos ein starker Spieler
Woeben beide contrahenten sich vollig vermissen, hattest du zumindest eine klare Sicht.

Was ich von dem Turbostar mag ist das er sehr abwechslungsreich spielt
und wie du sagst gesunde dinge auf das Brett bringt. Wenn wir die Erofnungswahle sehen , unbedingt besser als was spieler diesen gehalt spielen glaub mir.

Aber das Endspiel fur 8 bit rechner ist verantwortlich fur manche aussetzer leider.

Ich habe keinen MMII, basierend auf seinem kleinen Eröffnungsbuch. Daher habe ich auch nicht richtig versucht ein modul zu kaufen. Jedoch ist es von ein anderer Programmierer (!) und das im gegensatz zu all diesen klonen ! Aber ich bin doch wirklich glucklich mit dem T432/KSO obschon viele hier sich immer wundern wie schnell er immer aus seinem Buch geht. Für eine lange Variante muss man natürlich (mit) 2 sein, und eine früher weniger gewählte Variante zerstört dies.
Der T432 erkennt dagegen viele Transpositionenn das heißt, er erkennt eine Position, die aus einer anderen Einstellreihenfolge hervorgegangen ist.
Der T432 spielt klassisch und kennt die Hauptvarianten gut, kennt aber natürlich nicht die Pläne beider Seiten , das wäre wiederum zuviel fur diesen Rechner.
Puh... bei dem Text musste ich echt nachdenken... also von DeepL ist die Übersetzung nicht, grins.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 03.09.2019, 10:15
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.818
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 4.652 Danke für 1.626 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2818
AW: Match 120'/40 Turbostar 432 KSO - Yeno 532 XL

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Puh... bei dem Text musste ich echt nachdenken... also von DeepL ist die Übersetzung nicht, grins.
Hallo Hartmut
Eine wirklich brauchbare Übersetzungs-Software habe ich noch
nicht finden können, wobei ich von Gratis-Software rede.
Mfg
Kurt
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 03.09.2019, 10:28
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.769
Abgegebene Danke: 4.321
Erhielt 3.902 Danke für 1.817 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3769
AW: Match 120'/40 Turbostar 432 KSO - Yeno 532 XL

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Hartmut
Eine wirklich brauchbare Übersetzungs-Software habe ich noch
nicht finden können, wobei ich von Gratis-Software rede.
Mfg
Kurt
Guten Morgen Kurt,

Hartmut meinte folgenden Link, welcher sehr brauchbare Ergebnisse abliefert:

https://www.deepl.com/translator

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 03.09.2019, 11:17
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.577
Abgegebene Danke: 1.250
Erhielt 977 Danke für 535 Beiträge
Activity Longevity
17/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1577
AW: Match 120'/40 Turbostar 432 KSO - Yeno 532 XL

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen Kurt,

Hartmut meinte folgenden Link, welcher sehr brauchbare Ergebnisse abliefert:

https://www.deepl.com/translator

Gruß
Egbert
Stimmt, den meinte ich. Und diese Übesetzungen dort sind zumindest im Bereich Deutsch/Englisch bzw. Englisch/Deutsch bereits so gut, dass man damit sehr gut arbeiten kann und nur noch wenig korrigieren muss. Richtige Sinnentstellungen finden sich nur noch selten und der Satzbau ist weitestgehend korrekt. Dürfte derzeit die beste Übersetzungssoftware sein, die man kriegen kann.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 03.09.2019, 12:22
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
Mephisto Vancouver
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 95 Danke für 64 Beiträge
Activity Longevity
3/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss183
AW: Match 120'/40 Turbostar 432 KSO - Yeno 532 XL

Die Dame zieht nach a5, wird zur "Lady"
manchmal verwendet er auch "Queen" (zb wenn ich a5 weg lasse).

Habe bisher immer Google Translate benutzt....zumindest gibt es dort noch "Chinesisch", was ich ab und zu auch mal brauche ;-)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 03.09.2019, 14:27
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.577
Abgegebene Danke: 1.250
Erhielt 977 Danke für 535 Beiträge
Activity Longevity
17/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1577
AW: Match 120'/40 Turbostar 432 KSO - Yeno 532 XL

 Zitat von LocutusOfPenguin Beitrag anzeigen
Die Dame zieht nach a5, wird zur "Lady"
manchmal verwendet er auch "Queen" (zb wenn ich a5 weg lasse).

Habe bisher immer Google Translate benutzt....zumindest gibt es dort noch "Chinesisch", was ich ab und zu auch mal brauche ;-)
Naja, chinesisch kann DeepL noch nicht, aber eben englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und noch ein paar andere, sogar Russisch. Die Übersetzungen des Google-Translators in diesen Sprachen sind dagegen nahezu unbrauchbar. Ich benutze DeepL derzeit für eine Buchübersetzung Deutsch/Englisch und muss da allenfalls in einem Absatz mal 2 oder 3 Worte ändern oder etwas inhaltlich umformulieren, dass man im englischen halt anders ausdrückt (interessanterweise brauche ich da in der Übersetzung nur das zu korrigierende Wort ändern und er stellt den Satz zeitgleich automatisch um. Dasselbe, wenn ich z.B. ein bestimmtes Wort wie However nicht am Satzanfang haben will. Reinklicken, einen der Vorschläge annehmen und der Satz wird automatisch korrigiert). Im wesentlichen ist es so, dass ich an einer Buchseite Übersetzung in der Regel maximal 10 Minuten sitze. Mit Google... Da brauche ich länger als wenn ich es gleich von Hand übersetzen würde.

Und wenn ich mir die Übersetzungen Deutsch/Englisch von Google so ansehe, dann kann ich mir gut vorstellen, dass bei einer Übersetzung Deutsch/Chinesisch selbst die nach außen hin oft zur Schau gestellte asiatische Ruhe ihre Grenzen hat und die Chinesen stundenlang lachend unter dem Tisch liegen...

Klar kein Onlineübersetzer ist perfekt, zumal ja oftmals die Vorlage (private Webseite, Chat) bereits vor grammatikalischen Fehlern strotzt. Aber man kann durchaus sagen, dass bei qualitativ guter Vorlage die automatische Übersetzung von DeepL in einer ganz anderen Liga spielt als alle Übersetzungshilfen, die ich sonst so kenne. Aber das kann jeder mit einem beliebigen Text ausprobieren. Ich hab es mal mit einem Text von Tagesschau.de probiert. Und da liegen Welten zwischen Google und DeepL. Aber gut... lassen wir das, sonst wird es total off Topic. Wir wollen ja das Match Turbostar - Yeno sehen.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Egbert (03.09.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Match 120'/40 Super Constellation - Turbostar 432 KSO applechess Partien und Turniere 80 02.06.2019 19:43
Partie: Match 120'/40 Turbostar 432 - Excellence 6 MHz applechess Partien und Turniere 46 26.02.2019 03:08
Partie: Match 120'/40 Excellence 6 MHz-Yeno 532 XL applechess Partien und Turniere 42 04.01.2017 10:56
Frage: Mephisto MM II und Yeno 532 XL identisch? applechess Die ganze Welt der Schachcomputer 3 26.12.2016 20:35
Partie: Ein schöner Angriff des Yeno 301 XL BlackPawn Partien und Turniere 2 20.08.2009 06:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info