Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 14.10.2018, 21:28
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.371
Bilder: 102
Abgegebene Danke: 336
Erhielt 519 Danke für 353 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss2371
AW: Schachakademie defekt?

 Zitat von Benny Beitrag anzeigen
Gilt für beide. Das ist schon richtig übel, wie viele der Geräte aus dem Nichts den Geist aufgeben. :-(

So? Bisher galt ja die Talking Chess Academy von Saitek als weniger Störanfällig als die Mephisto Chess Academy...ich hatte mich aber schon immer gefragt "wieso eigentlich?" wenn sich doch ausser der geringfügig veränderten Optik sonst nichts getan haben mag...
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.10.2018, 14:03
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 192 Danke für 100 Beiträge
Activity Longevity
4/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss290
AW: Schachakademie defekt?

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
So? Bisher galt ja die Talking Chess Academy von Saitek als weniger Störanfällig als die Mephisto Chess Academy...ich hatte mich aber schon immer gefragt "wieso eigentlich?" wenn sich doch ausser der geringfügig veränderten Optik sonst nichts getan haben mag...
also ich habe beide Versionen mit gleichen Defekten in gleicher Zahl vorliegen. ich kann es mir auch nicht erklären, warum einige der Geräte von heute auf morgen einfach nicht mehr funktionieren. So gut wie immer sind es Felder oder Felderreihen, die nicht mehr funktionieren.

Bei ein paar Geräten konnte ich das Problem lösen, indem ich aufwendig die Felderfolie getauscht habe. Solange es aber bei Ebay noch genügend funktionierende Maschinen gibt, ist dieser Aufwand einfach zu groß.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Benny für den nützlichen Beitrag:
MaximinusThrax (16.10.2018)
  #13  
Alt 15.10.2018, 16:33
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 232
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 36 Danke für 19 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss232
AW: Schachakademie defekt?

Vielleicht erste Versuche zu geplanter Obsoleszenz?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.10.2018, 09:45
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 192 Danke für 100 Beiträge
Activity Longevity
4/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss290
AW: Schachakademie defekt?

 Zitat von FütterMeinEgo Beitrag anzeigen
Vielleicht erste Versuche zu geplanter Obsoleszenz?
könnte man sich vorstellen, aber nach der Schachakademie kam kein vergleichbares Gerät mehr auf dem Markt, auf das man hätte wechseln können. Für mich ist die Mephisto Schachakademie im Bezug auf Spielstärke, Größe und Funktionsumfang der perfekte Trainingspartner. Und das auch auf höherem Niveau.

Die Mehrzahl der Eltern sucht genau so einen Schachcomputer für ihre Kinder und es fällt mir schwer, die Karpov Schachschule (bäääh) als Alternative vorzuschlagen.

Das Argument, dass man mit Fritz auch einen Trainingspartner hat, der mit einem spricht und mit dem man was lernen kann, gilt nur im Labor.

Kinder werden am Smartphone und am PC von tausend Sachen abgelenkt. Hier nebenbei noch eine Email checken, schnell mal nach irgendwas googln, usw. - Das gibt es beim Schachcomputer nicht. Da kann sich jeder voll und ganz aufs Schach konzentrieren. Figuren anfassen und auf Felder stellen. Es hat schon seinen Grund, warum so viele Kinder und Jugendliche heutzutage ziemliche Grobmotoriker sind.

Ich habe in meiner Gruppe ein paar Kinder im Alter zwischen 10 und 12 Jahren die mir sagten, dass sie noch !nie! Brettspiele an einem echten Brett gespielt haben. Alles nur am PC oder Smartphone. Als ich dann mal Monopoly und Mensch ärger Dich nicht ausgepackt habe, wurden die Figuren schon ziemlich ungelenk übers Brett geschoben.

Meine Bitte daher an alle Hersteller! Bringt die Mephisto Schachakademie zurück! :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Benny für den nützlichen Beitrag:
FütterMeinEgo (21.10.2018), RetroComp (16.10.2018)
  #15  
Alt 16.10.2018, 23:16
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.371
Bilder: 102
Abgegebene Danke: 336
Erhielt 519 Danke für 353 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss2371
AW: Schachakademie defekt?

 Zitat von Benny Beitrag anzeigen
Kinder werden am Smartphone und am PC von tausend Sachen abgelenkt. Hier nebenbei noch eine Email checken, schnell mal nach irgendwas googln, usw. - Das gibt es beim Schachcomputer nicht. Da kann sich jeder voll und ganz aufs Schach konzentrieren. Figuren anfassen und auf Felder stellen. Es hat schon seinen Grund, warum so viele Kinder und Jugendliche heutzutage ziemliche Grobmotoriker sind.

Gut gesagt, Benny! Ich pflege zu sagen das zu viel auf's Display starren verblödet - und das gilt auch für erwachsene...!



Zitieren:
Meine Bitte daher an alle Hersteller! Bringt die Mephisto Schachakademie zurück! :-)

Ja, aber eine die hoffentlich auch Technisch ausgereift ist!!!




Grüße
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
Benny (17.10.2018), FütterMeinEgo (21.10.2018)
  #16  
Alt 21.10.2018, 17:22
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 232
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 36 Danke für 19 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss232
AW: Schachakademie defekt?

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
...das zu viel auf's Display starren verblödet - und das gilt auch für erwachsene...!
Und ist definitiv nicht gut für die Halswirbelsäule... da ist der Prolaps vorprogrammiert ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Schachakademie ?? mclane Die ganze Welt der Schachcomputer 20 30.12.2013 01:01
Mephisto Schachakademie Moregothic Die ganze Welt der Schachcomputer 4 16.06.2008 19:53
Frage: MMI defekt? Moregothic Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 02.09.2007 17:02
Frage: Mephisto Schachakademie lexmark_z55 Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 14.12.2005 11:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:09 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info