Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #341  
Alt 31.12.2019, 15:54
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.288
Abgegebene Danke: 5.130
Erhielt 4.735 Danke für 2.239 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4288
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Hallo Egbert, und auch Kurt,

Ich wunsche Ihr beide auch alles gute für das neue jahr.
Und vielen dank für alle schöne matches auf turnier level die Ihr beide uns geniessen lassen!

Gruss, Paul
.
Vielen Dank Paul für die freundliche Worte. Das wünsche ich Dir und Kurt ganz sicher auch.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #342  
Alt 31.12.2019, 16:01
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.288
Abgegebene Danke: 5.130
Erhielt 4.735 Danke für 2.239 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4288
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Das war hier weniger eine Frage des Könnens, sondern der Rechentiefe - und nicht zuletzt auch Glück. Denn 49. ... Sd3 hätte The King auch gespielt. Nach gut zehn Minuten habe ich abgebrochen.
53. ... Txh3 war allerdings tatsächlich schwach. Ich probierte es mal selbst mit 53. ... Tf1 gegen The King auf Aktivstufe. Es war eine lange Angelegenheit mit TLB:TB. Erst im 85. Zug fiel dann der Bauer auf h5 und die Sache war klar.

Grüße, und einen guten Start ins Neue Jahr
Wolfgang
[Event "Revelation II AE - Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.12.31"]
[Round "68"]
[White "CGE & The King 2.61, aktiv, Cortex M7 30"]
[Black "Rev. II AE Mephisto London, aktiv ~ 68030 118 M"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2400"]
[ECO "C18"]
[Opening "Französische Verteidigung"]
[Variation "Winawer-Variante, 6...Ne7 7.Qg4"]
[WhiteElo "2400"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "120"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. d4 d5 2. e4 e6 3. Nc3 Bb4 4. e5 c5 5. Qg4 Ne7 6. a3 Bxc3+ 7. bxc3 Nf5 8.
Bd3 h5 9. Qf4 {Ende Buch} cxd4 10. cxd4 Qh4 {Ende Buch. Weiß kommt mit
Vorteilen aus dieser selten gespielten Eröffnung.} 11. Nf3 Qxf4 12. Bxf4 b6
{!} 13. c4 Bb7 14. Rc1 dxc4 15. Bxf5 {Schwarz verzichtet auf das
Läuferpaar, erhält dafür jedoch eine Freibauer auf der d-Linie.} exf5 16.
Rxc4 Nd7 {? dieser Zug darf kritisiert werden und ist schwächer als 16.
...Sb8-c6.} 17. Rc7 {eine gute Alternative bestand in 17. Sf3-h4.} Bxf3 18.
gxf3 Kd8 19. Rc6 Rc8 20. Rxc8+ Kxc8 {die Wogen haben sich geglättet und die
Stellung ist ausgeglichen.} 21. Rg1 g6 22. Kd2 Kb7 23. Bg5 {besser war es
hier mit Tg1-c1 die c-Linie zu besetzen. Bei einem möglichen anschließenden
Abtausch der Türme kann Weiß seinen König aktiv nach vorne bringen.} b5 24.
Rb1 a6 25. a4 Kc6 26. Rc1+ Kb7 27. axb5 axb5 28. f4 Ra8 29. d5 Nb6 30. d6
Nc4+ 31. Ke1 Kc6 32. Bf6 Ra4 33. Be7 Kd7 34. h4 Ra7 35. Bg5 Rb7 36. Ke2 Na3
37. Rc3 b4 38. Rb3 Nc4 39. Kd3 Na5 40. Rb2 Rb5 {die Stellung riecht nach
Remis.} 41. Kc2 Rc5+ 42. Kb1 b3 43. Rd2 Rc3 44. Bf6 Rc4 45. Rd5 Nb7 46. Rb5
Nc5 47. f3 Ke6 48. Bd8 b2 {gibt seinen einzigen Trumpf auf, besser war 48.
...Sc5-d7.} 49. Kxb2 Nd3+ {jetzt verrechnet sich das Lang Programm gehörig.
Es unterschätzt die Gefährlichkeit des Freibauern auf der d-Linie gewaltig.
Die Basis für die fehlerhafte Kombination wurde bereits mit dem 48. Zug
eingeläutet.} 50. Kb3 Rxf4 {? konsequent, aber falsch.} 51. Bf6 Rxf3 52.
Kc4 Nxe5+ 53. Bxe5 Rh3 {? die letzte Selbstüberschätzung des Mephisto
London, welcher in diesem Endspiel nicht überzeugen konnte. Hier würde auch
keine Verdopplung der Geschwindigkeit weiterhelfen.} (53. .. Rf1 54. Rd5
Rc1+ 55. Bc3 Kd7 56. Rd3 Rh1 57. Bf6 Re1 58. Be7 Ra1 59. Kd5 Ra5+ 60. Kd4
f6 61. Ke3 f4+ 62. Kf3 Rf5 63. Ke4 Re5+ 64. Kxf4 Rf5+ 65. Ke4 Re5+ 66. Kd4
Re1 67. Bxf6 Kxd6 68. Rg3 Ke6 69. Rxg6 Kf5 70. Rh6 Kg4 71. Bg5 Rd1+ 72. Kc4
Rh1 73. Rf6 Rd1 74. Rf4+ Kh3 75. Rd4 Ra1 76. Kd5 Re1 77. Bd8 Re8 78. Bf6
Re1 79. Bg5 Re8 80. Re4 Ra8 81. Re5 Ra6 82. Bd8 Rh6 83. Rg5 Rh8 84. Bf6 Re8
85. Rxh5 Kg4 86. Rg5+) 54. Rb8 Rxh4+ 55. Kc5 Re4 56. Bc3 Rc4+ 57. Kxc4 Kxd6
58. Rb6+ Kd7 59. Kd5 Kc7 60. Ba5 {Matt in 7.} Kd7 {Aufgabe. Ein weitere
unnötige Niederlage des schnellen Mephisto London. Ein Remis war lange Zeit
möglich. Doch dann wurde der gegnerische Freibauer auf der d-Line falsch
bewertet.} 1-0

Hallo Wolfgang,

besten Dank. Ohne Frage, hier fehlte es einfach an der notwendigen Rechentiefe, wie ich ja auch bereit geschrieben hatte. Das Endspiel war auch wirklich nicht einfach und ich weiß auch nicht ob das Genius-Programm auf einem schnellen PC den Durchblick gehabt hätte.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #343  
Alt 31.12.2019, 21:14
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.288
Abgegebene Danke: 5.130
Erhielt 4.735 Danke für 2.239 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4288
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

und nun noch die letzte Turnierpartie in 2019 von meiner Seite. Der Mephisto London will sich offenbar nicht abschütteln lassen und sichert sich in einem gut geführten Endspiel den verdienten Sieg.

Rev. II AE Mephisto London, aktiv ~ 68030 118 MHz: 4
CGE & The King 2.61, aktiv, Cortex M7 - 30 MHz: 5


[Event "Revelation II AE - Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2019.12.31"]
[Round "69"]
[White "Rev. II AE Mephisto London, aktiv ~ 68030 118 M"]
[Black "CGE & The King 2.61, aktiv, Cortex M7 30"]
[Result "1-0"]
[ECO "D09"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "108"]
[EventDate "2019.12.31"]

1. d4 d5 2. c4 e5 3. dxe5 d4 4. Nf3 Nc6 5. g3 Bg4 6. Bg2 Qd7 7. O-O O-O-O {
Ende Buch} 8. Qd3 {Ende Buch} f6 9. exf6 Nxf6 10. Bf4 Re8 11. e3 Bc5 12. exd4
Bxd4 {hier ist 12. ...Sc6xd4 zu bevorzugen. Nach dem Textzug steht Weiß etwas
besser, bzw. hat der King nicht genügend Kompensation für den geopferten
Bauern.} 13. Qa3 Bb6 {? der King kommt mit der gewählten Eröffnung nicht
sonderlich gut zurecht.} 14. c5 Ba5 15. Ne5 {verpasst das noch stärkere 15.
Sb1-c3.} Nxe5 16. Bxe5 Rxe5 17. Qxa5 Kb8 18. Qb4 c6 19. Nd2 Rhe8 20. Nc4 Qd4
21. Bxc6 R8e7 22. Bxb7 Rxb7 23. Nxe5 Qxe5 24. Qa3 Qxb2 25. Qxb2 Rxb2 {die
Partie hat sich nun in eine Remis-trächtige Stellung entwickelt.} 26. Rab1
Rxb1 27. Rxb1+ Kc7 28. Re1 a6 {? warum nicht 28. ...Kc7-d7. Mephisto London
bekommt nun wieder Chancen auf einen Sieg.} 29. Re7+ {natürlich...} Kc6 30.
Rxg7 Be6 {es geht nicht:} (30... Kxc5 31. Rf7 Nd7 32. Rxh7 Nf8 33. Ra7 Kb6 34.
Rf7 Nd7 35. Rg7 Bh3 36. g4 Ne5 37. f4 {und die Partie ist entschieden.}) 31. a3
Kxc5 32. f3 Bc4 33. f4 h5 34. Kg2 Kd4 35. Kh3 Ke4 36. Kh4 Kf5 37. Re7 Bb5 38.
h3 Bc4 39. Re5+ Kg6 40. f5+ Kf7 41. g4 hxg4 42. hxg4 Nd7 43. Re4 Bd3 44. Re3
Bc2 45. Rc3 Be4 46. Kg5 Bd5 47. Kf4 Ke7 48. g5 a5 49. Rc7 a4 50. g6 Kd6 51. Ra7
Nf6 {forciert die unausweichliche Niederlage.} 52. Ra6+ Ke7 53. Ke5 Nh5 54.
Ra7+ Kd8 {und der King gibt die Partie auf. Ein insgesamt sehr gutes Endspiel
des Mephisto London.} 1-0




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (01.01.2020), Eberhard (01.01.2020), IvenGO (01.01.2020), marste (01.01.2020), Wolfgang2 (31.12.2019)
  #344  
Alt 01.01.2020, 09:09
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.410
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.010 Danke für 2.085 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss3410
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
und nun noch die letzte Turnierpartie in 2019 von meiner Seite. Der Mephisto London will sich offenbar nicht abschütteln lassen und sichert sich in einem gut geführten Endspiel den verdienten Sieg.

Gruß
Egbert
Guten Morgen Egbert
Aus Sicht von Computern ist 28...a6? verlockend. Man gibt den Bauer g7
und erhält dafür den vermeintlich starken Freibauer c5.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (01.01.2020)
  #345  
Alt 01.01.2020, 16:37
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.288
Abgegebene Danke: 5.130
Erhielt 4.735 Danke für 2.239 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4288
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Schachcomputer Freunde,

die 10. Partie war in Sachen Eröffnung seitens des King 2.61 ein strategischer Leckerbissen. Hier ist die Überlegenheit gegenüber dem Mephisto London ganz besonders deutlich. Folgerichtig geht der Punkt an das de Koning Programm.

Rev. II AE Mephisto London, aktiv ~ 68030 118 MHz: 4
CGE & The King 2.61, aktiv, Cortex M7 - 30 MHz: 6


[Event "Revelation II AE - Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2020.01.01"]
[Round "70"]
[White "CGE & The King 2.61, aktiv, Cortex M7 30"]
[Black "Rev. II AE Mephisto London, aktiv ~ 68030 118 M"]
[Result "1-0"]
[ECO "C42"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "86"]
[EventDate "2020.01.01"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. Nc3 Bb4 4. Nxe5 O-O 5. Be2 Re8 6. Nd3 Bxc3 7. dxc3 Nxe4
8. O-O d5 {Ende Buch} 9. Bf4 {Ende Buch} c6 10. Re1 Nd7 {hier erscheint 10. ...
Lc8-f5 erfolgsversprechender.} 11. f3 Qb6+ {ein typischer Computerzug, mit der
Dame nach b6 zu ziehen. Eine bessere Alternative stellt 11. ...Se4-c5 dar.} 12.
Kh1 Nec5 13. Qd2 Nxd3 {? eine weitere Ungenauigkeit und die Partie ist danach
kaum noch für den Mephisto London zu halten.} 14. Bxd3 {der King spielt bis
hier hin eine bärenstarke Partie.} Rxe1+ 15. Rxe1 Qd8 16. c4 {! der King
bleibt seinem aktiven Spielstil weiterhin treu und Schwarz hat bereits
deutlich sichtbare Probleme mit der Entwicklung seines Damenflügels.} d4 {
? schwächer als 16. ...Sd7-f8.} 17. Bd6 Nf8 18. c5 Ne6 {auch hier gab es mit
18. ...b7-b6 eine stärkere Fortsetzung.} 19. c3 {eigentlich der erste nicht
optimale Zug des Kings.. 19. f3-f4 will hier besser gefallen.} dxc3 20. Qxc3
Qh4 21. f4 Bd7 22. f5 Nf8 23. Re4 {23. Te1-f1 sieht noch besser aus.} Qh5 {
? die Dame muss auf g5 ziehen, nun wird der King zur Bauern-Offensive am
Königsflügel regelrecht eingeladen.} 24. g4 Qh3 {? auf ...h4 mit der Dame zu
ziehen, wäre noch das kleinere Übel gewesen. Es gibt keine Rettung mehr für
das Lang-Programm.} 25. Qd4 Qf3+ 26. Kg1 Qd1+ 27. Kf2 Be8 {? verliert nun sehr
schnell die Partie.} 28. f6 {? doch auch der King übersieht nachfolgende
Kombination:} (28. Qe3 Bd7 29. Bc4 Ne6 30. fxe6 Bxe6 31. Bxe6 fxe6 32. Rxe6)
28... Qd2+ 29. Re2 Qg5 30. Bxf8 Kxf8 31. fxg7+ Qxg7 32. Qd6+ Kg8 33. Bf5 b5 34.
h4 {!} a5 {Mehr Widerstand leistet 34. ...h7-h6.} 35. g5 a4 36. Re5 a3 37. bxa3
Kh8 38. Qe7 Qg8 39. h5 f6 40. Qxf6+ Qg7 41. Re7 Qxf6 42. gxf6 Kg8 {? gleicht
der Aufgabe der Partie.} 43. Bxh7+ Kf8 {und Aufgabe. Einige Ungenauigkeiten in
der Eröffnungsphase des Mephisto London wusste der King hervorragend
auszunutzen.Die Gewinnführung selbst war zwar an manchen Stelen etwas hakelig,
dennoch eine richtig gute Partie des de Koning-Programms.} 1-0




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (01.01.2020), IvenGO (02.01.2020), marste (01.01.2020), paulwise3 (02.01.2020)
  #346  
Alt 01.01.2020, 17:23
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.410
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.010 Danke für 2.085 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss3410
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Schachcomputer Freunde,

die 10. Partie war in Sachen Eröffnung seitens des King 2.61 ein strategischer Leckerbissen. Hier ist die Überlegenheit gegenüber dem Mephisto London ganz besonders deutlich. Folgerichtig geht der Punkt an das de Koning Programm.

Gruß
Egbert
Guten Abend Egbert
Keine Vorzeigepartie für den Mephisto London aktiv 68030. Nachdem er
sträflich die Entwicklung vernachlässigt und so schon ungünstig zu stehen
kommt, macht das Mephisto-Gerät noch einige indifferente Damenzüge
(eine generelle Schwäche der Lang-Programme) und wird zu Recht bestraft.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (01.01.2020), Wolfgang2 (01.01.2020)
  #347  
Alt 01.01.2020, 17:33
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.288
Abgegebene Danke: 5.130
Erhielt 4.735 Danke für 2.239 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4288
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Guten Abend Egbert
Keine Vorzeigepartie für den Mephisto London aktiv 68030. Nachdem er
sträflich die Entwicklung vernachlässigt
und so schon ungünstig zu stehen
kommt, macht das Mephisto-Gerät noch einige indifferente Damenzüge
(eine generelle Schwäche der Lang-Programme) und wird zu Recht bestraft.
Gruss
Kurt
Guten Abend Kurt,

genau dass ist die Ursache für viele Verlust-Partien des Mephisto London. In Sachen dynamischer Entwicklung der Figuren ist der King seinem Widersacher um Klassen voraus.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (01.01.2020)
  #348  
Alt 04.01.2020, 09:53
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.288
Abgegebene Danke: 5.130
Erhielt 4.735 Danke für 2.239 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4288
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen,

das Eröffnungsbuch des King entließ diesen in der 11. Partie in eine nachteilige Stellung. Mit geschicktem, wenn auch nicht fehlerfreien Spiel, erkämpfte sich das de Koning Programm dennoch ein Remis.

Rev. II AE Mephisto London, aktiv ~ 68030 118 MHz: 4,5
CGE & The King 2.61, aktiv, Cortex M7 - 30 MHz: 6,5


[Event "Revelation II AE - Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2020.01.04"]
[Round "71"]
[White "Rev. II AE Mephisto London, aktiv ~ 68030 118 M"]
[Black "CGE & The King 2.61, aktiv, Cortex M7 30"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C40"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "120"]
[EventDate "2020.01.04"]

1. e4 e5 2. Nf3 f5 3. Nxe5 Nc6 4. Nxc6 dxc6 5. Nc3 Nf6 6. exf5 Bxf5 7. d4 Bb4
8. Bd3 Bg4 9. f3 Bh5 10. Qe2+ Kf7 11. Bc4+ Nd5 12. O-O Re8 {Ende Buch} 13. Ne4
{Ende Buch} Kg8 {Das Eröffnungsbuch des King hat hier eine sehr
unvorteilhafte Variante zum Vorschein gebracht. Schwarz hatt Null Kompensation
für den geopferten Bauern, im Gegenteil...} 14. c3 Be7 15. Qc2 Bg6 16. Qb3 {
eine gute Alternative ist hier 16. Lc1-d2.} b5 17. Bd3 Qd7 18. a4 a6 19. Bd2
Bf7 20. Qc2 Bg6 {alle Vorteile sind in weißer Hand.} 21. Ng5 {? der erste
schwächere Zug des Mephisto London in dieser Partie. 21. Ta1-e1 und der
Vorteil bleibt sehr deutlich.} Bxd3 22. Qxd3 Bxg5 23. Bxg5 h6 24. Bd2 Nf6 25.
Qg6 Re2 26. Bxh6 Rxb2 27. Rfb1 {besser ist 27. a4xb5. Das Lang Programm hat
schon einen Teil seines ursprünglichen Vorteils eingebüßt.} Rxb1+ 28. Rxb1
bxa4 29. Ra1 c5 {nach 29. ...Dd7-f7 ist die Stellung fast ausgeglichen.} 30.
Bf4 Nd5 31. Be5 Nxc3 32. dxc5 Nb5 33. c6 Qe7 34. f4 a3 35. Rd1 Rf8 36. h3 Nd6
37. Qg3 a2 38. Qa3 Qe6 39. Rd2 {besser war noch 39. Td1-a1. Das Remis ist nun
sehr nahe.} Nc4 {eine bessere Fortsetzung für den King war:} (39... Rxf4 40.
Qxa2 Rc4 41. Qb2 Rxc6) 40. Qxa2 Re8 41. Rc2 {auch Mephisto London verpasst hier
das bessere 41. f4-f5.} Nxe5 42. fxe5 Qxa2 43. Rxa2 Rxe5 {Der Rauch hat sich
gelegt, im Normalfall ist ein Remis unausweichlich.} 44. Rxa6 Rc5 45. Kf2 Kf7
46. Kf3 Ke6 47. h4 Kd6 48. Kf4 Rc4+ 49. Kg5 Rc5+ 50. Kg6 Rc4 51. Kxg7 Rxh4 52.
Kf6 Rg4 53. Ra2 Kxc6 54. Kf5 Rg3 55. Kf4 Rg8 56. g4 Kd5 57. Rd2+ Ke6 58. g5 c5
59. Rc2 Rc8 60. Rc4 Kd5 {Remis durch Bediener abgeschätzt. Stark dass der
King trotz der nachteiligen Buch-Variante noch ein Remis erkämpfen konnte.}
1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (04.01.2020), Boris (05.01.2020), Eberhard (04.01.2020), IvenGO (04.01.2020), marste (04.01.2020), paulwise3 (04.01.2020)
  #349  
Alt 04.01.2020, 11:52
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.410
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.010 Danke für 2.085 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss3410
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

das Eröffnungsbuch des King entließ diesen in der 11. Partie in eine nachteilige Stellung. Mit geschicktem, wenn auch nicht fehlerfreien Spiel, erkämpfte sich das de Koning Programm dennoch ein Remis.

Rev. II AE Mephisto London, aktiv ~ 68030 118 MHz: 4,5
CGE & The King 2.61, aktiv, Cortex M7 - 30 MHz: 6,5


Gruß
Egbert
Guten Morgen Egbert

Auch wenn der Mephisto London 68030 nicht all seine Trümpfe ausgespielt
hat, eine gute Verteidigungsleistung des The King 2.61.

P.S. Du arbeitest wohl mit ChessBase 13/14/15. Dann kann mit "T" nur
eine Turniertabelle erzeugt werden, wenn alle Partien unter "Turnierbeginn"
die gleiche Jahreszahl tragen. Ohne diese Übereinstimmung muss man alle
Partien markieren und dann "T" drücken. Ansonsten genügt es, "T" nur bei
der letzten Partie zu drücken.

Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (04.01.2020)
  #350  
Alt 04.01.2020, 13:16
Eberhard Eberhard ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 15.12.2018
Ort: Borken/Hessen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 86 Danke für 30 Beiträge
Activity Longevity
1/20 2/20
Today Beiträge
0/3 sssssss45
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Egbert,
entspricht die Einstellung des King mit 30 MHz in etwa der Spielstärke des R30 2.5?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Eberhard für den nützlichen Beitrag:
Egbert (04.01.2020)
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info