Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Mess Emu und andere Emulationen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #4191  
Alt 03.08.2020, 09:52
Benutzerbild von Bryan Whitby
Bryan Whitby Bryan Whitby ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 14.07.2009
Beiträge: 203
Bilder: 15
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 275 Danke für 91 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 ssssss203
Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

As Ron Nelson is one of my Facebook friends, I let him know that his CC1 had been emulated. He has download it and will have a look when he gets time.

Ron is still a very active man, giving line dancing classes and plays pickleball most days. He also holidays quite extensively throughout the world every year.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bryan Whitby für den nützlichen Beitrag:
hap (04.08.2020)
  #4192  
Alt 04.08.2020, 07:58
Mark 1 Mark 1 ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 54 Danke für 43 Beiträge
Activity Longevity
2/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss236
Lächeln AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
ich möchte nur auf ein Problem hinweisen, das Du nicht ändern kannst: Unter WB kann es sein, dass es nicht mehr weitergeht. Ich hatte mir den Spaß gemacht, eine Partie gegen den CC1 zu spielen. Nach ein paar Zügen hatte ich die typische Springergabel auf c7, mit der man Schach gibt und den Turm bedroht ... leider interessiert das den CC1 nicht und er will die lange Rochade ausführen, was WB nicht mitmacht.

Leider wird man das nicht ändern können, da der CC1 sich nicht an alle Regeln hält.

Dies nur als allgemeiner Hinweis, bevor Beschwerden kommen, dass es mit dem CC1 Probleme gibt ...

Gruß,
Sascha
Hallo Sascha...

Ja ,der spielt wirklich Abenteuerlich der CC 1. Eine Besonderheit ergab sich
bei einem Vergleich zwischen Mark 1 - CC 1. Statt im 9 Zug Matt zu setzten
nahm der CC 1 lieber einen angegriffenen Springer . Beide Geräte spielten auf
Stufe 1. Am Ende gewann der CC1 trotzdem . Wer gerne Not gegen Elend
sehen möchte , kann ja die Partie wiederholen. Sie sind reproduzierbar da
es wahrscheinlich keinen Zufallsgenerator gibt.

Viele Grüße
Mark 1
Mit Zitat antworten
  #4193  
Alt 04.08.2020, 08:46
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.587
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 2.658 Danke für 672 Beiträge
Activity Longevity
8/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1587
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Mark,
 Zitat von Mark 1 Beitrag anzeigen
Ja ,der spielt wirklich Abenteuerlich der CC 1.
nicht nur das - der beinhaltet sogar eine völlig neue Schachvariante!
Damit setze ich ihn in 2 Zügen matt - sicher die kürzeste mögliche Partie überhaupt.

In seinen eigenen Koordinaten:
1. 7A5E 4G4F
2. 4A6G Matt

bzw. in normaler Notation:
1) Sg1-e5 d7d6
2) Dd1xf7#

Na, war das nicht ein meisterliches Spiel von mir - ich muß wohl so an die 3000 Elo haben.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Bryan Whitby (04.08.2020), Mark 1 (04.08.2020), Mythbuster (04.08.2020)
  #4194  
Alt 04.08.2020, 09:01
Mark 1 Mark 1 ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 54 Danke für 43 Beiträge
Activity Longevity
2/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss236
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz...


Der Mark 1 war auch so ein Kandidat. Der nahm illegale Züge anstandslos
hin. Ich habe ihn heute noch und er war der Anfang von einer unvergesslichen Zeit damals. Dank deiner Super Emulation schwelge ich immer in Erinnerung.

Viele Grüße
Mark 1
Mit Zitat antworten
  #4195  
Alt 04.08.2020, 11:53
ruschach ruschach ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 03.04.2018
Land:
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
1/20 3/20
Today Beiträge
0/3 sssssss13
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,
bitte prüfe ob folgendes Verhalten beim Novag Super Sensor IV nur bei mir so ist. Wenn ich mit weiss die kurze ( auch lange ) Rochade ausführe, dann wird der Turm nicht automatisch auf sein Feld gesetzt. Wenn man das dann manuell noch versucht, meldet er Fehler, da intern der Turm schon auf dem richtigen Feld steht, aber eben noch auf seinem Ausgangsfeld angezeigt wird. Überprüft man mit Verify, dann steht der Turm für den Computer richtig, wird aber falsch angezeigt, da nicht automatisch auf sein richtiges Feld gesetzt. Will man das nachholen, meldet er natürlich Fehler.
Wenn man ganz schnell ist und es schafft bevor der Antwortzug kommt den Turm auch richtig zu stellen, dann geht es. Aber sobald der Antwortzug kommt meldet er Fehler wenn man dann noch versucht den Turm umzustellen.

Danke im Voraus.

Gruß
Rudolf
Mit Zitat antworten
  #4196  
Alt 04.08.2020, 12:32
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.587
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 2.658 Danke für 672 Beiträge
Activity Longevity
8/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1587
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Rudolf,

nachdem Du nicht geschrieben hast, ob beim Selberspielen auf dem Brett oder mit Plugin (d.h. Winboard oder Arena), hab ich mal beides ausprobiert.

Also mit Winboard/Arena versetzt das Plugin automatisch den Turm bei der Rochade - das kannst Du also nicht gemeint haben.

Wenn Du aber direkt mit dem Sensorbrett spielst, dann bist DU natürlich für die korrekte Eingabe solcher Züge verantwortlich (beim realen Gerät bewegt sich der Turm ja auch nicht automatisch wie von Geisterhand ).
Der Super Sensor 4 erwartet in diesem Fall aber, daß Du den Turm versetzt OHNE auf das Sensorfeld zu drücken. D.h. bei MessExtra, daß Du die beiden Mausklicks (auf den Turm und das Zielfeld) MIT gedrückter Ctrl-Taste machen mußt - damit versetzt man beim Sensorboard-Interface eben Figuren ohne dabei die Sensorfelder zu aktivieren (steht übrigens auch alles in der Readme-Datei in MessExtra).

Allerdings hätte es beim Super Sensor 4 auch ohne die Ctrl-Taste funktioniert - Du hättest die Fehlermeldung (d.h. das Gepiepse) ignorieren können und einfach den Turm versetzen (auch wenn er schon seinen nächsten Gegenzug anzeigt), und danach dann diesen Gegenzug ausführen.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
ruschach (04.08.2020)
  #4197  
Alt 04.08.2020, 12:37
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.532
Bilder: 206
Abgegebene Danke: 941
Erhielt 2.319 Danke für 922 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
15/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5532
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
Damit setze ich ihn in 2 Zügen matt - sicher die kürzeste mögliche Partie überhaupt.

1) Sg1-e5 d7d6
2) Dd1xf7#

Na, war das nicht ein meisterliches Spiel von mir - ich muß wohl so an die 3000 Elo haben.
Du solltest mit dieser Partie unbedingt in einem örtlichen Schachverein vorstellig werden ... ich bin mir sicher, man wird Dir mit Respekt und Bewunderung die Mitgliedschaft anbieten ...
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #4198  
Alt 04.08.2020, 13:30
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.587
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 2.658 Danke für 672 Beiträge
Activity Longevity
8/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1587
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Du solltest mit dieser Partie unbedingt in einem örtlichen Schachverein vorstellig werden ... ich bin mir sicher, man wird Dir mit Respekt und Bewunderung die Mitgliedschaft anbieten ...
Na ich war ja vor langer Zeit mal einige Jahre Mitglied in unserem Schachverein, aber dann sind mir die vielen Bezirks- und Landesliga-Turniere zu anstrengend geworden - bei jedem Turnier ging ein ganzer Sonntag drauf.

Das Problem ist, daß diese Schachvariante des CC1 leider in keinem Verein gespielt wird - nicht einmal Winboard mit seinen vielen Spezialvarianten kennt sie. Ich nenne sie übrigens 'Springer-Schach', weil man mit jeder Figur beliebig herumspringen kann - und in dieser Variante hab ich definitiv schon einen GM-Titel, wie man an dieser Partie erkennen kann.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #4199  
Alt 05.08.2020, 10:57
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 265
Abgegebene Danke: 62
Erhielt 165 Danke für 109 Beiträge
Activity Longevity
5/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss265
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Liebe Admins,

könnt Ihr bitte vor "fhub" ein "GM" Symbol einblenden? Darf auch gerne "WM" sein.

Wer so stark spielt (ich denke er ist der beste Spieler hier im Forum), verdient solch eine Huldigung...Nicht nur das er unzählige Computer im EMU zu laufen gebracht hat - und alleinig deswegen schon ein Icon verdient hat - zeigt er nun auch seine Fähigkeiten auf dem Schachbrett.

Hätte ich keine Knieprobleme würde ich ja ein (Österreich-) Hofknicks machen :-)

Spass beseite: Mach bitte weiter Franz!
Mit Zitat antworten
  #4200  
Alt 07.08.2020, 07:38
Benutzerbild von Schachcomputerfan
Schachcomputerfan Schachcomputerfan ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 17.02.2020
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss28
Cool AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hab nun auch das August update , runter geladen . Für mich sind diese Emulatoren ja , das revolutionärste der letzten 30 Jahre , im Computerschach . Danke für diese wunderbare Möglichkeit , auch Geräte genießen zu können , welche man nie besitzen wird .
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
emulation, mephisto iii 68000 glasgow, mess emulation, schachcomputer emulation

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Mephisto Emulator für den Mac fertig RolandLangfeld Die ganze Welt der Schachcomputer 3 09.09.2007 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info