Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1501  
Alt 25.11.2020, 11:21
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.228
Abgegebene Danke: 6.293
Erhielt 6.669 Danke für 2.959 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
16/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5228
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Novize Beitrag anzeigen
Hi Egbert,

wie immer ein toll aufbereiteter Wettkampf.

Wenn ich den nächsten Gegner für den Turbo-nigel wählen müsste, würde meine Wahl auf eines der folgenden Geräte fallen:

Mephisto Berlin Pro
Saitek Risc 2500
Saitek Spark
Mephisto Atlanta/Magellan
Hallo Olaf,

vielen Dank. Ein sehr guter Vorschlag für den nächsten Wettkampf. Leider sind sowohl mein Mephisto Atlanta, als auch mein Saitek Risc 2500 defekt. Den Saitek Sparc habe ich leider nicht. So bleibt mir vorerst wohl "nur" der Mephisto Berlin Pro. Aktuell sind meine finanziellen Rücklagen für den Schachcomputer-Bereich der Neuentwicklung von Millennium und Phoenix Chess Systems gewidmet.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #1502  
Alt 25.11.2020, 11:53
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.187
Abgegebene Danke: 4.163
Erhielt 7.419 Danke für 2.725 Beiträge
Activity Longevity
17/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4187
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Schachcomputer Freunde,

Nun sind 50 Partien absolviert (die letzte Partie endete in einem unspektakulärem Remis). Durch diesen kleinen Endspurt, konnte der Star Diamond das Resultat noch ein wenig freundlicher gestalten. Nachfolgend der Endstand:



Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Ganz herzlichen Dank für diesen top kommentierten Wettkampf und die
schriftstellerische Leistung deiner guten Zusammenfassung. Für mich hat
der Mephisto Nigel Short überraschend hoch, aber verdient gewonnen. Und
das Verhältnis von 25 : 12 Siegen für den Nigel Short spricht Bände. Nun
hast du eine Verschnaufpause verdient.
Beste Grüsse
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (25.11.2020), Wolfgang2 (27.11.2020)
  #1503  
Alt 25.11.2020, 12:11
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.228
Abgegebene Danke: 6.293
Erhielt 6.669 Danke für 2.959 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
16/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5228
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Ganz herzlichen Dank für diesen top kommentierten Wettkampf und die
schriftstellerische Leistung deiner guten Zusammenfassung. Für mich hat
der Mephisto Nigel Short überraschend hoch, aber verdient gewonnen. Und
das Verhältnis von 25 : 12 Siegen für den Nigel Short spricht Bände. Nun
hast du eine Verschnaufpause verdient.
Beste Grüsse
Kurt
Herzlichen Dank Kurt,

ja, eine kurze Pause ist angesagt. Aber dann wird es weitergehen und zwar wie von Olaf vorgeschlagen, mit dem Mephisto Berlin Pro. Es ist zwar auch ein Programm von Richard Lang, unterscheidet sich jedoch erheblich vom ChessGenius, mit welchem ich ja den ersten Vergleich durchgeführt hatte. Prognosen können gerne abgeben werden. Ich tippe auf ein 25.25, bin mir aber noch nicht sicher für wen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (25.11.2020), Boris (01.12.2020)
  #1504  
Alt 25.11.2020, 12:29
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.187
Abgegebene Danke: 4.163
Erhielt 7.419 Danke für 2.725 Beiträge
Activity Longevity
17/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4187
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Herzlichen Dank Kurt,

ja, eine kurze Pause ist angesagt. Aber dann wird es weitergehen und zwar wie von Olaf vorgeschlagen, mit dem Mephisto Berlin Pro. Es ist zwar auch ein Programm von Richard Lang, unterscheidet sich jedoch erheblich vom ChessGenius, mit welchem ich ja den ersten Vergleich durchgeführt hatte. Prognosen können gerne abgeben werden. Ich tippe auf ein 25:25, bin mir aber noch nicht sicher für wen.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Mein Tipp ist 26,5 : 23,5 für den Mephisto Nigel Short.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (25.11.2020)
  #1505  
Alt 25.11.2020, 13:10
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.228
Abgegebene Danke: 6.293
Erhielt 6.669 Danke für 2.959 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
16/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5228
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Mein Tipp ist 26,5 : 23,5 für den Mephisto Nigel Short.
Gruss
Kurt
Vielen Dank Kurt, notiert.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #1506  
Alt 27.11.2020, 18:26
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.228
Abgegebene Danke: 6.293
Erhielt 6.669 Danke für 2.959 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
16/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5228
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend

Es hat nun doch schon wieder in den Fingern gekribbelt und die Pause wurde kürzer als gedacht. In der ersten Partie hat Mephisto Nigel Short völlig unnötig die Partie verloren. Mit Hashtables wäre das wohl nicht passiert, so konnte der Mephisto Berlin Professional einen schönen Bauerndurchbruch demonstrieren. Übrigens sind weitere Prognosen zum Wettkampf herzlich willkommen.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 0
Mephisto Berlin Professional: 1


[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Mep"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.27"]
[Round "101"]
[White "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Black "Mephisto Berlin Professional"]
[Result "0-1"]
[ECO "C56"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "141"]
[EventDate "2020.11.27"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bc4 Nf6 4. d4 exd4 5. O-O Nxe4 6. Re1 d5 7. Bxd5 Qxd5 8.
Nc3 Qa5 9. Nxe4 Be6 10. Neg5 O-O-O 11. Nxe6 fxe6 12. Rxe6 Bd6 13. Qe2 Qh5 14.
h3 Rde8 15. Bd2 {Ende Buch} Ne5 {Ende Buch} 16. Rxe8+ Rxe8 17. Nxd4 Qxe2 18.
Nxe2 Nc4 {keine gute Eröffnungswahl des Nigel Short. Schwarz besitzt bereits
leichte Stellungsvorteile.} 19. Be3 a6 {besser ist 19. ...Sc4xb2.} 20. Nd4 {
auch für Weiß gab es hier mit 20. Kg1-f1 eine stärkere Fortsetzung.} g6 21.
Re1 Nxb2 22. Kf1 Na4 23. Bd2 Rxe1+ 24. Kxe1 Kd7 {Weiß hat sich behauptet und
man steuert langsam auf eine Remis-trächtige Stellung hin.} 25. Ke2 b5 26. Nf3
Be7 27. Kd3 Nc5+ 28. Kd4 Ne6+ 29. Kd5 c6+ 30. Ke4 Kd6 31. Bb4+ c5 32. Bc3 c4
33. Be5+ Kc6 34. Nd4+ Nxd4 35. Bxd4 Bc5 36. f4 Be7 {? deutlich schwächer als
36. ...b5-b4.} 37. g4 {nun steht sogar Weiß etwas besser, dennoch ist die
Stellung faktisch Remis.} Kd6 {? jetzt wird es aber eng. 37. ...Le7-f8 war
erforderlich.} 38. Bf2 {hier verpasst Nigel Short eine wesentlich bessere
Alternative:} (38. Bc3 Kc6 39. Bg7 a5 40. f5 Ba3 41. h4 gxf5+ 42. gxf5 Kd7 43.
Kd5 Ke7 44. Bc3 b4 45. Bd4 c3 46. Kc4 a4 47. Bc5+ {und Weiß steht auf Gewinn.
Für beide Geräte ist das natürlich deutlich zu anspruchsvoll.}) 38... Ke6
39. h4 {? der Vorteil wechselt nun zu Schwarz, nach 39. Lf2-d4 liegt der
Vorteil nach wie vor auf weißer Seite.} h5 {!} 40. gxh5 gxh5 41. f5+ Kf7 42.
Ke5 Bf6+ {nun ist wieder alles im Lot.} 43. Kd5 Bd8 44. Be1 Be7 45. Bg3 Kf6 46.
Ke4 Kf7 47. Ke5 Bf6+ 48. Kd5 Be7 49. Be1 Bd8 50. Ke5 Bf6+ 51. Kf4 a5 52. Ke4 b4
53. Kd5 c3 54. Kc4 Bd8 55. Kd3 {Weiß mur noch aufpassen, dass Schwarz am
Damenflügel kein Bauerndurchbruch gelingt.} Kf6 56. Ke4 Be7 57. Bg3 a4 58. Bf2
Kf7 59. Kd3 Kf6 60. Ke4 a3 61. Bg3 Kg7 {[#] absolut todsichere Remis-Stellung..
.} 62. Ke5 {? ich behaupte an dieser Stelle, mit ausreichend Hashtables wäre
das nicht passiert!. Der Berlin Prof. kann sein Glück kaum fassen.} b3 {
! in solchen Stellung machen sich die 1 MB Hashtables deutlich bemerkbar!} 63.
cxb3 c2 64. Bf4 Bxh4 65. Ke4 Kf6 {Schwarz spielt beileibe nicht optimal, aber
es wird reichen.} 66. Be5+ {? verliert forciert, nach 66. Lf4-c1 erreicht
Weiß eine spürbar stärkere Gegenwehr.} Kg5 67. Bf4+ Kg4 68. Bc1 Bg5 69. Bxa3
h4 70. f6 Bxf6 71. Ke3 {und Nigel Short gibt die Partie auf. Natürlich eine
völlig überflüssige Niederlage, mit Hashtables wäre das wohl nicht
passiert.} 0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.11.2020), marste (27.11.2020)
  #1507  
Alt 27.11.2020, 19:38
Benutzerbild von Novize
Novize Novize ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 14.12.2009
Ort: Ostfriesland
Alter: 54
Land:
Beiträge: 524
Abgegebene Danke: 506
Erhielt 276 Danke für 132 Beiträge
Activity Longevity
4/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss524
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Und ich dachte, dass ich mir das Wochenende in aller Ruhe Gedanken über den Ausgang dieses Matches machen könnte.

Na gut, ich tippe auf einen knappen Sieg des Berlin Pro.
Meine Prognose lautet 27:23
__________________
Gruß
Olaf
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Novize für den nützlichen Beitrag:
Egbert (27.11.2020)
  #1508  
Alt 27.11.2020, 19:48
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.228
Abgegebene Danke: 6.293
Erhielt 6.669 Danke für 2.959 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
16/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5228
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Novize Beitrag anzeigen
Und ich dachte, dass ich mir das Wochenende in aller Ruhe Gedanken über den Ausgang dieses Matches machen könnte.

Na gut, ich tippe auf einen knappen Sieg des Berlin Pro.
Meine Prognose lautet 27:23
Hallo Olaf,

keine Müdigkeit vortäuschen . Vielen Dank, habe Deinen Tipp notiert.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #1509  
Alt 27.11.2020, 20:40
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.228
Abgegebene Danke: 6.293
Erhielt 6.669 Danke für 2.959 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
16/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5228
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Schachcomputer Freund

Die 2. Partie folgt sogleich und wiederum trägt der Führer der schwarzen Figuren den Sieg davon. Eine kleine taktische Unachtsamkeit des Lang-Schützlings nutzte Mephisto Nigel Short gekonnt aus und zeigte danach wie gut das Schröder Programm mit dem Läuferpaar umgehen kann. Schade dass es das selbst nicht weiß. Somit lautet der neue Zwischenstand:


Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 1
Mephisto Berlin Professional: 1


[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Mep"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.27"]
[Round "102"]
[White "Mephisto Berlin Professional"]
[Black "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "D37"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "115"]
[EventDate "2020.11.27"]

1. d4 d5 2. c4 e6 3. Nc3 Be7 4. Nf3 Nf6 5. Bf4 O-O 6. e3 c5 7. dxc5 {Ende Buch}
Nc6 8. cxd5 exd5 9. Be2 Bxc5 10. O-O Be6 11. Rc1 Rc8 {Ende Buch. Weiß hat
leichte Vorteile, Schwarz hat mit einem Isolani auf der d-Linie zu kämpfen
und aus der Erfahrung wissen wir, dass sich die Lang-Programme sehr gut auf
solche Schwächen im gegnerischen Lager fokussieren können.} 12. Bg5 Be7 13.
Nd4 Qb6 14. Na4 Qa5 15. a3 {hier will 15. Lgfxf6 besser gefallen.} Nxd4 16.
Qxd4 {? ein taktischer Fehler des Lang-Programms, aber letztendlich weit
jenseits des Rechenhorizonts.} Rc4 {! die Bewertung des Schröder Programms
kommt erstmalig in positives Terrain. Aber auch das Schröder Programm kann
die Lage noch nicht umfänglich erkennen.} 17. Bxc4 dxc4 18. Bxf6 Bxf6 {
bis jetzt hat Weiß eine Qualität gewonnen, doch die Lage wird sich nun
schnell ändern. Das schwarze Läuferpaar ist in dieser Stellung auch enorm
stark.} 19. Qd1 Rd8 20. Qc2 Rd2 {das spielt sich für Schwarz wie von selbst.}
21. b4 cxb3 22. Qe4 {natürlich hat der Berlin Professional zwischenzeitlich
bemerkt, dass die Lage für ihn eher düster ist.} Rd8 {etwas stärker war 22.
...g7-g6.} 23. Rcd1 Re8 24. Qb4 Qxb4 25. axb4 Bc4 26. Nc5 {? mehr Widerstand
könnte 26. Td1-b1 leisten.} b6 27. Nxb3 Bxb3 {[#] Schwarz hat nun ein
mächtiges Läuferpaar gegen den weißen Turm und steht quasi schon auf Gewinn.
} 28. Rd7 a5 29. bxa5 bxa5 {der Freibauer auf der a-Linie, in Verbindung mit
dem unterstützenden Läuferpaar wird Weiß das Leben kosten.} 30. g3 Ra8 {
das sofortige 30. ...a5-a4 war zu favorisieren.} 31. Rc1 {? Weiß sollte noch
wenigstens 31. Tf1-b1 versuchen.} h6 32. Rcc7 a4 33. Rb7 Rc8 34. Ra7 Bb2 {
[#] da ist für das Lang-Programm nichts mehr zu holen.} 35. Rd3 Bc4 36. Rd2 a3
37. Rc2 Kh7 38. f3 Ba6 39. Rxc8 Bxc8 40. Rxf7 a2 41. Ra7 a1=Q+ 42. Rxa1 Bxa1 {
der Rest ist Sache der Technik.} 43. Kg2 Bb7 44. Kf2 Kg6 45. e4 Bd4+ 46. Kg2
Kf6 47. Kf1 g5 48. h3 Ba6+ 49. Kg2 Ke5 50. Kh1 Be2 51. Kg2 Bd1 52. h4 gxh4 53.
gxh4 Kf4 54. Kf1 Bxf3 55. e5 Bxe5 56. Ke1 Kg3 57. Kd2 Kxh4 58. Ke1 {und der
Mephisto Berlin Professional gibt auf. In taktischer Hinsicht ist der getunte
Nigel Short seinem Widersacher sicher mehr als ebenbürtig. Eine starke Partie
des Schröder Programms.} 0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.11.2020), marste (28.11.2020), paulwise3 (29.11.2020)
  #1510  
Alt 27.11.2020, 20:53
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 164
Erhielt 425 Danke für 148 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss288
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Servus Egbert,

mein (optimistischer) Tipp war wirklich "knapp" daneben.
Der Novag Star Diamond hat mich im Wettkampf gegen den "Turbo MM IV 100 MHz" größtenteils beeindruckt.
Er hätte aber (mit "etwas Glück") den einen oder anderen Punkt mehr erspielen können.

Vielen Dank für die (viele) "Arbeit" bei diesem Wettkampf und deiner Zusammenfassung!

Jetzt zu deinem aktuellen Wettkampf:

Ich bin gerade dabei den "Turbo-Chip 65F02" in einem Nigel Short zu testen.
20 (30 Min.) Partien habe ich bereits gespielt.

1. Wettkampf: Nigel Short 100 MHz - Berlin Pro (London) (EMU) 4,5 zu 5,5
2. Wettkampf: Nigel Short 100 MHz - TASC R30 Gideon (EMU) 5,5 zu 4,5!

LG
Udo

Ich wage es kaum noch zu tippen ... aber der Berlin Pro wird gewinnen!!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mickihamster für den nützlichen Beitrag:
Egbert (27.11.2020)
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:27 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info