Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Computerschach / Computer Chess: > Mess Emu & andere Emulationen / Mess Emu and other Emulations


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #5151  
Alt 15.10.2022, 22:06
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.608
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 5.755 Danke für 1.332 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 14/20
Heute Beiträge
2/3 sssss2608
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Stephan,
 Zitat von stephan Beitrag anzeigen
Frage an dich: gibt es irgendwo eine Liste, aus der ersichtlich wird, welche Programme sich in der Mess Emu befinden?

Wäre toll, wenn du mir weiterhelfen könntest.
also ich verstehe nicht ganz, was Du damit meinst!?
Du siehst doch im Programm (CB-Emu oder MessExtra) selbst, welche Programme sich da in der jeweiligen Liste befinden.
Und im CB-Emu-Verzeichnis gibt's eine Datei 'Programs.txt', die auch alle Programme (mit Daten) enthält.
Oder meinst Du irgendwas bestimmtes?

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #5152  
Alt 16.10.2022, 20:28
stephan stephan ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 04.12.2011
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss12
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,

deine Antwort hat mir meine Frage beantwortet.
Tausend Dank an dich!

Herzliche Grüße
Stephan
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu stephan für den nützlichen Beitrag:
Luis (16.10.2022)
  #5153  
Alt 16.10.2022, 22:57
germangonzo germangonzo ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 07.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 54
Land:
Beiträge: 219
Abgegebene Danke: 631
Erhielt 156 Danke für 81 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss219
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,
ich traue mich kaum, zwei kleine Fragen/Wünsche zu äußern, bei all der tollen Arbeit die Du leistest. Aber vielleicht hast Du ja eine Lösung
1) Kann man die "show FPS" standardmäßig einschalten? Ich möchte halt gerne im Auge haben, ob das Notebook mit der Geschwindigkeit der Emulation mitkommt, und aktuell muss ich bei jedem Start die Funktion einschalten
2) Mich (und meine Umwelt/Familie) nervt das Gepiepe der Emulationen. Zwar kann man dies für jede Emulation einzeln ausschalten, aber bei jedem Update wird dies überschrieben. Selektiv die neue CB-Emu-Version aufspielen könnte zu Nebeneffekten führen.

Beste Grüße und nochmal: "Geile Software"!
Frank
Mit Zitat antworten
  #5154  
Alt 17.10.2022, 10:02
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.608
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 5.755 Danke für 1.332 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 14/20
Heute Beiträge
2/3 sssss2608
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Frank,

ich beginne mal mit dem einfacheren Punkt 2) ...

Ich hab ja schon vor einiger Zeit erwähnt, daß ich so ein 'Setup-Tool' geschrieben, habe, mit dem man Video und Sound in CB-Emu umkonfigurieren kann - da aber anscheinend niemand Interesse daran hatte, habe ich es auch nicht hochgeladen. Also mach ich das jetzt nach Deiner Anfrage (siehe Anhang).
Die ZIP-Datei enthält eine Batch-Datei 'Setup.cmd' und 'grepWin.exe', ein Tool zum Ersetzen von Texten - entpacke diese 2 Dateien einfach in eines der Verzeichnisse CB-Emu, MessChess oder MessExtra.
Wenn Du jetzt 'Setup.cmd' ausführst, dann bekommst Du ein Menü, wo Du Video, Sound und Voice vollautomatisch ändern kannst, also entweder den Modus umstellen oder den Sound komplett ausschalten kannst (was ja Dein Wunsch ist).
Dabei werden automatisch alle INI- oder CFG-Dateien auf die ausgewählte Einstellung geändert, und zwar auch in allen Unterverzeichnissen. Es hängt also davon ab, WOHIN Du diese 2 Dateien entpackst bzw. WO Du sie startest: wenn Du sie in CB-Emu ausführst, dann werden auch alle Einstellungen in MessChess und MessExtra angepasst, wenn Du das in MessChess (oder MessExtra) machst, dann eben nur für diese Version.
Die Änderung der Sprachausgabe (Voice ON/OFF) funktioniert nur für MessChess/MessExtra, denn im alten CB-Emu gibt's dafür keinen Eintrag in den CFG-Dateien.
Dieses 'Setup.cmd' kannst Du also auch immer wieder bei einer neuen CB-Emu-Version benutzen, um diese Einstellungen nicht immer wieder selbst für jede Engine ändern zu müssen.

Nun zu Punkt 1)
Also "show FPS" standardmäßig einschalten werde ich sicher nicht, denn einerseits kämen dann sich wieder viele 'Beschwerden' von anderen ("Warum muß ich das jetzt bei jeder Engine immer selbst ausschalten?"), und andererseits ist das bei 'normaler' (d.h. originaler) CPU-Frequenz auch absolut nicht nötig, denn da erreicht man immer 100% Emulationsgeschwindigkeit - so langsam kann Dein Notebokk gar nicht sein.
Aber bei Übertaktung durch so eine externe MHz-Datei hast Du recht, da würde es tatsächlich Sinn machen.
Leider gibt's in MAME/MESSUI keine direkte Option dafür, mit der sich das für eine Engine automatisch beim Start einschalten ließe, aber ich könnte das ja eben in Verbindung mit diesem neuen 'MHz-Feature' tun, d.h. sobald man da eine andere Frequenz eingegeben hat, dann wird eben automatisch "Show FPS" eingeschaltet (so wie ich das ja auch mit Frameskip=10 schon gemacht habe).

Ich werde mal schauen, ob ich den entsprechenden Befehl dafür finde, der auch in 'machine.cpp' (d.h. für jede Engine) funktioniert, denn solche Funktionen befinden sich immer in irgendwelchen Source-Dateien, auf die man aber nicht von überall her Zugriff hat.

Grüße,
Franz
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Setup.zip (462,3 KB, 107x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Agep (17.10.2022), germangonzo (17.10.2022), kamoj (21.08.2023), Wontolla52 (17.10.2022)
  #5155  
Alt 17.10.2022, 14:19
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.608
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 5.755 Danke für 1.332 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 14/20
Heute Beiträge
2/3 sssss2608
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
Ich werde mal schauen, ob ich den entsprechenden Befehl dafür finde, der auch in 'machine.cpp' (d.h. für jede Engine) funktioniert, denn solche Funktionen befinden sich immer in irgendwelchen Source-Dateien, auf die man aber nicht von überall her Zugriff hat.
Also einen Befehl zum Einschalten der FPS-Anzeige habe ich gefunden (set_show_fps() in ui.cpp), aber wie vermutet (und wie üblich) funktioniert der in machine.cpp (wo ich ihn brauchen würde) leider wieder nicht - ich hab's auch mit allen möglichen Prefixes probiert.
Da könnte wahrscheinlich wieder nur hap helfen, falls er das hier liest - ich bin dafür einfach zu wenig C- oder MAME-Experte.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
germangonzo (17.10.2022), Robert (17.10.2022)
  #5156  
Alt 17.10.2022, 20:14
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.608
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 5.755 Danke für 1.332 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 14/20
Heute Beiträge
2/3 sssss2608
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
Also einen Befehl zum Einschalten der FPS-Anzeige habe ich gefunden (set_show_fps() in ui.cpp), aber wie vermutet (und wie üblich) funktioniert der in machine.cpp (wo ich ihn brauchen würde) leider wieder nicht - ich hab's auch mit allen möglichen Prefixes probiert.
Da könnte wahrscheinlich wieder nur hap helfen, falls er das hier liest - ich bin dafür einfach zu wenig C- oder MAME-Experte.
Hallo Frank,

jetzt hab ich dieses automatische Einschalten von 'Show FPS' doch noch geschafft (ganz ohne Hilfe von 'hap' ) ...
(habe es jetzt eben an einer anderen Stelle getan, wo dieser Befehl funktioniert, und das ganze wieder über eine globale Variable gesteuert)

Wie schon erwähnt passiert das nur bei geänderter CPU-Frequenz, denn bei normaler Geschwindigkeit ist es nicht nötig.
Das Update (nur die 4 EXE-Dateien und eine etwas geänderte Beschreibung in den Dateien 'MHz.ini') ist bereits online.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Agep (18.10.2022), germangonzo (17.10.2022)
  #5157  
Alt 17.10.2022, 22:38
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.203
Abgegebene Danke: 1.820
Erhielt 830 Danke für 485 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss4203
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
jetzt hab ich dieses automatische Einschalten von 'Show FPS' doch noch geschafft (ganz ohne Hilfe von 'hap' ) ...
(habe es jetzt eben an einer anderen Stelle getan, wo dieser Befehl funktioniert, und das ganze wieder über eine globale Variable gesteuert)

Wie schon erwähnt passiert das nur bei geänderter CPU-Frequenz, denn bei normaler Geschwindigkeit ist es nicht nötig.
Nur, weil etwas nicht nötig ist, heißt das ja nicht, dass man es nicht doch realisieren sollte (vielleicht würde es jemand gern nutzen)

Bei einem Quadcore sind bei einem Enginematch schon zwei Kerne ausgelastet; dann lässt man noch eine Analyseengine mitlaufen und wenn dann noch ein Systemprozess Amok läuft (z. B. "tiworker.exe" oder der Windows Module Installer), kann es schon mal eng werden...

Ich hätte gehofft, dass man es einfach in den .ini-Dateien ändern könnte, aber das scheint wohl nicht möglich zu sein (zumindest habe ich keine solche Option gefunden)

Viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #5158  
Alt 17.10.2022, 22:57
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.203
Abgegebene Danke: 1.820
Erhielt 830 Danke für 485 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss4203
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Frank,

 Zitat von germangonzo Beitrag anzeigen
ich traue mich kaum, zwei kleine Fragen/Wünsche zu äußern, bei all der tollen Arbeit die Du leistest. Aber vielleicht hast Du ja eine Lösung
1) Kann man die "show FPS" standardmäßig einschalten? Ich möchte halt gerne im Auge haben, ob das Notebook mit der Geschwindigkeit der Emulation mitkommt, und aktuell muss ich bei jedem Start die Funktion einschalten
Diesem Wunsch würde ich mich anschließen
Zitieren:
2) Mich (und meine Umwelt/Familie) nervt das Gepiepe der Emulationen. Zwar kann man dies für jede Emulation einzeln ausschalten, aber bei jedem Update wird dies überschrieben. Selektiv die neue CB-Emu-Version aufspielen könnte zu Nebeneffekten führen.
Für diverse Änderungen in den Konfigurationen der Engines (z. B. Reduzieren der Lautstärke, einschalten von Autosave State usw.), nutze ich eine (kostenlose) Software namens "Replace Text" von Ecobyte, mit der man in Verzeichnissen Massenänderungen in Dateien machen kann.

Man gibt das Verzeichnis an, filtert nach den gewünschten Dateien (z. B. C:\cb-emu\ini\*.ini (man kann auch mehrere Verzeichnisse angeben, wenn man die Änderungen auch für MessExtra und MessChess machen möchte) und gibt an, welche Zeichenfolgen man ändern möchte. Ist auch für Nichtprogrammierer relativ einfach zu konfigurieren

Viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Robert für den nützlichen Beitrag:
Tibono (18.10.2022)
  #5159  
Alt 17.10.2022, 22:59
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.608
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 5.755 Danke für 1.332 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
11/20 14/20
Heute Beiträge
2/3 sssss2608
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Nur, weil etwas nicht nötig ist, heißt das ja nicht, dass man es nicht doch realisieren sollte (vielleicht würde es jemand gern nutzen)
Vielleicht würden es aber 9 von 10 anderen eben nicht gerne nutzen?
Zitieren:
Ich hätte gehofft, dass man es einfach in den .ini-Dateien ändern könnte, aber das scheint wohl nicht möglich zu sein (zumindest habe ich keine solche Option gefunden)
Nun, wenn das möglich gewesen wäre, dann hätte ich mir die Mühe heute gar nicht machen müssen.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #5160  
Alt 17.10.2022, 23:04
germangonzo germangonzo ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 07.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 54
Land:
Beiträge: 219
Abgegebene Danke: 631
Erhielt 156 Danke für 81 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss219
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Für diverse Änderungen in den Konfigurationen der Engines (z. B. Reduzieren der Lautstärke, einschalten von Autosave State usw.), nutze ich eine (kostenlose) Software namens "Replace Text" von Ecobyte, mit der man in Verzeichnissen Massenänderungen in Dateien machen kann.

Man gibt das Verzeichnis an, filtert nach den gewünschten Dateien (z. B. C:\cb-emu\ini\*.ini (man kann auch mehrere Verzeichnisse angeben, wenn man die Änderungen auch für MessExtra und MessChess machen möchte) und gibt an, welche Zeichenfolgen man ändern möchte. Ist auch für Nichtprogrammierer relativ einfach zu konfigurieren
Hi Robert,
Danke für die Info, jedoch macht m.E. Franz' Setup.zip genau das und sehr komfortabel, siehe https://www.schachcomputer.info/foru...postcount=5154

LG
Frank
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Mephisto Emulator für den Mac fertig RolandLangfeld Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 3 09.09.2007 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info