Thema: Turnier: David Broughton Turnier
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 02.05.2019, 20:38
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.963
Abgegebene Danke: 4.613
Erhielt 4.241 Danke für 1.979 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss3963
AW: David Broughton Turnier

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
Das der CC Mark V mit dem Meph. II nicht mithalten konnte stimmt nur bedingt! Er konnte sehr wohl mit den alten 3.5 MHz Briketts mithalten! Erst bei den deutlich verstärkten 6.1 MHz Geräten ging beim Mark V endgültig das Licht aus.
Der CC Mark V war seiner Zeit weit voraus. Alle Extras die er zu bieten hatte suchten seinesgleichen. Auch der Spielstil war Innovativ und sehr interessant aber das Wissen alle die so ein Gerät jemals ihr eigen nannten.
Wahre Worte Otto , leider gibt es immer weniger funktionierende Scisys Mark V... ich habe auch tatsächlich noch so ein Prachtstück. Mit Engelszungen rede ich seit längerem auf Ruud ein, eine Emulation des ScisSys Mark V bzw. des Philidor-Moduls für den Rev. II/Rev II AE im Sinne des "Artenschutzes" zu entwickeln.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten