Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 03.05.2021, 19:40
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.778
Abgegebene Danke: 783
Erhielt 1.493 Danke für 672 Beiträge
Activity Longevity
15/20 19/20
Today Beiträge
3/3 sssss2778
AW: Saitek Brute Force Modul

Ja muss ich mir ein osa Kabel besorgen. Für die suchinfos.

Ich poste in wenigen minuten die ersten partien, geduld.


Das geilste am leo Galileo Renaissance sind ja die osa Möglichkeiten die scisys schon total früh eingebaut hat.
Leider haben die nie wirklich was daraus gemacht. Ich denke die manager dahinter wussten gar nicht wieviel gold sie da hatten.

Meine css artikel damals. Die paetien und selbst die diagramm stellungen, die habe ich alle mit dem leonardo erzeugt und in den word text eingefügt. Dadurch war gewährleistet das die notationen und die diagramme korrekt waren.

Die redaktion in hambug hat ja mit CB gearbeitet.
Ich glaube die leonardo ouputs konnte man in chessbase und fritz importieren, der konnte das parsen
Der winkler war einfach ein geizkragen.
Wenn der nicht so geizig gewesen wäre, die firma wäre viel besser gewesen. Nach dem gescheiterten SPARC einfach den hiarcs WM einkaufen,
Dann wäre das modul nicht nur 2200 geworden sondern wer weiss wie stark.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs

Geändert von mclane (03.05.2021 um 19:54 Uhr)
Mit Zitat antworten