Thema: Partie: Im Schongang
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #30  
Alt 14.07.2016, 01:13
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 52
Land:
Beiträge: 1.893
Abgegebene Danke: 1.629
Erhielt 1.828 Danke für 907 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1893
AW: Im Schongang

W - Millennium Chess Genius 30s/Zug 1:0

Back to the roots. Also wirklich im Schongang. Nur nichts auf's Brett bringen, was einen fordern könnte. Mit einer positionell recht zweitklassigen Eröffnung bekam ich früh die "Platte" einigermaßen geräumt.
Der Rechner stand stets um ca. +0.5 Bauerneinheiten besser, aber es blieb alles in der Remisbreite.
Das passive 34 ... Kb8 ? gab mir die Möglichkeit, sogar selbst mit dem König aktiv zu werden. Vielleicht kam Kb8, weil der Millennium eine Zugwiederholung befürchtete.
Ich hätte mit 43. e6!! wohl relativ früh gewinnen können...(siehe Variante)

Nun, später kam doch tatsächlich der Abtausch 49. Lxe5 ?? *)Was nützen alle technischen Schikane, wie Hashtables, wenn dann so ein Zug gespielt wird ?
Ich bin zufrieden, dass ich mit meiner Schongang-bzw. Remis-Taktik hier ungeschoren davon gekommen bin. Dass der Computer das Ding dann noch verliert, hätte nicht sein sollen.

Gruß
Wolfgang

*) Analyse: Nach 6 Minuten und 58 Sekunden wird Lxe5 verworfen zu Lc5.

[Event "Aktivpartie 30s/Zug"]
[Site "TOSHIBA"]
[Date "2016.07.13"]
[Round "?"]
[White "Wolfgang"]
[Black "Millennium Chess Genius"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2400"]
[ECO "B22"]
[Opening "Sizilianisch (Alapin 2.c3), 2...Nf6, 5.cxd4 d6 6.Nf3 Nc6"]
[Time "23:40:42"]
[Variation "Remis"]
[WhiteElo "2400"]
[TimeControl "300"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "123"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]
1. e4 c5 2. c3 Nf6 3. e5 Nd5 4. d4 cxd4 5. cxd4 d6 {*} 6. Nc3 {!?} Nxc3 7.
bxc3 dxe5 8. dxe5 Qxd1+ 9. Kxd1 Nc6 10. Nf3 Bg4 11. Bf4 e6 12. Bb5 Bc5 13.
Ke1 Bxf3 14. gxf3 O-O-O 15. Bxc6 bxc6 16. Ke2 g6 17. Be3 Bb6 18. Rhd1 Rd5
19. Rxd5 exd5 20. f4 Kd7 21. Rb1 Kc7 22. Rd1 Rb8 23. Rb1 Ba5 24. Rxb8 Kxb8
25. Kd3 a6 26. c4 Kc7 27. Kd4 dxc4 {!?} 28. Kxc4 h5 29. Kc5 Be1 30. Bd4 a5
31. a4 Bd2 32. Be3 Bb4+ 33. Kc4 Kb8 {?} 34. Kd4 Kb7 35. Ke4 Kc7 36. f5
gxf5+ 37. Kxf5 Kd7 38. Kf6 Ke8 39. Kg5 Kd7 40. Kxh5 Ke6 41. f4 Kf5 42. Kh6
f6 43. exf6 {!? Das ist nicht optimal. Gewonnen hätte:} (43. e6 {!} Kxe6
44. Kg6 f5 45. h4 c5 46. h5 c4 47. h6 Bc3 48. Bb6 Bh8 49. h7 c3 50. Bxa5
Bd4 51. Bb6 Bf6 (51. .. c2 52. Bxd4 c1=Q 53. h8=Q Qxf4 54. Qg8+ Ke7 55.
Bf6+ Kd7 56. Qd5+ Kc8 57. Qxf5+ Qxf5+ 58. Kxf5) 52. a5 c2 53. Be3) 43. ..
Kxf6 44. Kh5 Kf5 45. Kh4 c5 46. Kg3 c4 47. Kf3 Ba3 {? Das ist ein Fehler.}
(47. .. c3 48. Bc1 Bd6 49. h4 Bf8 50. Ke3 Kg4 51. Kd3 Bb4 52. Be3 Kxh4 53.
Bd4 Kg4 54. Bxc3 Bxc3 55. Kxc3 Kxf4 56. Kc4 Ke4 57. Kc5 Ke5 58. Kb5 Kd5 59.
Kxa5 Kc5 60. Ka6 Kc6 {Remis}) 48. Bd4 {!} Bd6 49. Be5 Bxe5 {?? Es war zwar
ohnehin schwierig. Aber dieser Abtausch ist natürlich gar nichts. Schwarz
hätte Lb4 spielen müssen!.} (49. .. Bb4) 50. fxe5 Kxe5 {-1.37 ?? Genius
steht total auf Verlust - und sieht es nicht. Was soll schwarz tun ? Der
König müsste sich zerreißen. Er kann sich nicht um seinen Bauern c4
kümmern, vielleicht noch a4 angreifen und gleichzeitig die Drohung
h2-h4-h5... abwehren.} 51. Ke3 Kd5 {-4.93, nach 17 HZ Suchtiefe.} 52. Kd2
Kd4 53. h4 c3+ 54. Kc2 Ke5 55. Kxc3 Kf4 {-10.4} 56. Kc4 Kg4 57. Kb5 Kxh4
58. Kxa5 Kg5 59. Kb5 Kf6 60. a5 Ke7 61. a6 Kd7 62. a7 1-0


Geändert von Wolfgang2 (14.07.2016 um 01:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
Mapi (14.07.2016), RetroComp (14.07.2016)