Thema: Frage: time after time
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 22.09.2004, 21:48
Benutzerbild von Stefan
Stefan Stefan ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Dresden
Alter: 56
Land:
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss495
AW: time after time

 Zitat von kosakenzipfel
Wie handhaben diejenigen, welche Turnierpartien austragen, die Leveleinstellung nach der Zeitkontrolle 40. Zug (3Min/Zug bis Aufgabe einer Seite, 60Min/Rest/Partie...)?

kosakenzipfel
Hallo Kosakenzipfel,

Du findest alle Infos im Statistikteil unserer Rubrik ELO-Liste (mußt Dich ein bißchen durchhangeln). Alternativ steht die pdf-Datei zum Download, die die gleichen Infos enthält. Ich selbst spiele mit "echten" Turnierbedingungen ohne Wechsel der Zeiteinteilung, d. h. immer 40 Züge/2h. Insgesamt haben wir bisher 6 verschiedene Austragungungsmodi ausgemacht:

1 - 40 Züge / 2 h, danach 20 Züge / 1 h + 30 Minuten für den Rest der Partien
2 - 40 Züge / 2 h, ab dem 41. Zug wird mit mit einer Bedenkzeit von 1 Minute pro Zug fortgesetzt
3 - 40 Züge / 2 h, ab dem 61. Zug wird mit mit einer Bedenkzeit von 1 Minute pro Zug fortgesetzt
4 - 3 Minuten pro Zug (entspricht 40 Züge / 2 h)
5 - wie Modus 2, nur das ab dem 80. Zug mit einer Bedenkzeit von 5 Sek. pro Zug fortgesetzt wird
6 - 40 Züge / 2 h, 60 Minuten für den Rest der Partien

Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten