Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 22.07.2009, 17:58
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 53
Land:
Beiträge: 5.888
Abgegebene Danke: 1.122
Erhielt 3.528 Danke für 1.066 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
13/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5888
AW: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation!

Hallo Sascha,
 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Was mich jedoch weitaus mehr überrascht und auch erfreut, sind die neuen Elo Spielstufen, die SMK wirklich sehr gut gelungen sind.

Man kann neben der normalen Spielstufe zusätzlich einen Elo Wert vorgeben, so kann man zum Beispiel in der normalen Turnierzeit gegen einen 2.000 Elo Gegner spielen.

Im Gegensatz zu vielen anderen "Easy Leveln" versteht es SMK wirklich, das menschliche Spiel zu imitieren.

Als Beispiel werden bei Elo 1500 nicht alle xx Züge irgendwelche Figuren eingestellt, sondern es werden Tempi verloren und andere typische Verhaltensweisen eines Amateurs emuliert.

Ich muss zugeben, daß ich bis jetzt noch keine so gelungene Umsetzung von Elo Spielstufen gesehen habe.

Ich habe eine Partie mit 60 Sekunden pro Zug gespielt und ein Remis erobert. Ich hatte dabei nie das Gefühl, daß der Computer "nicht alles geben" würde. Wirklich sehr gut.
wie wäre es denn mal mit ein paar Partien? Shredder (Elo 2000 z.B.) oder Glasgow "Turbo" wären ganz nett. Man sabbert hier ständig auf die Tastatur, weil einem der Mund wässrig gemacht wird, so kann das ja nun auch nicht weiter gehen, oder?

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten