Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 18.06.2022, 09:02
CC 7 CC 7 ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 10.12.2004
Land:
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 184 Danke für 89 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 ssssss286
AW: The beginnings of chess computers

Hallo Micha
 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Und es mutet schon etwas skurril an, wenn sich Fidelity Chess Challenger (1) und Chess Challenger 3 gegenüberstehen und sich BearChess als GUI weigert, weitere Züge aufzuzeichnen.
Au contraire - CC1 und CC3 fanden es hingegen sehr bizarr, daß sich bei ihrem altehrwürdigen Duell solch ein neumodischer Musketier namens BearChess tummelte...


 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
In dieser Stellung präsentierte der Chess Challenger 1, die schwarzen Steine schubsend, seinem Nachfolger die lange Rochade. Momentan, steht der schwarze Monarch nicht im Schach? Ja und, meinte der CC3, passt schon und beide würfelten fröhlich weitere Züge aus. Zwei Freigeister unter sich. Ohne mich, meinte BearChess, zeigte sich völlig verwirrt und verabschiedete sich aus der Nummer. Verständlich.
Nicht nur der Chess Challenger 3 wollte unverhohlen aus dem Schach heraus rochieren, auch der Turniersieger SciSys Mini Chess bediente sich schon mal
dieses unerlaubten Kniffs...siehe insbesondere die Partien Teufelchen - Chess Challenger 3 und Equinox - Mini Chess:
https://www.schachcomputer.info/foru...ead.php?t=1342

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Gesagt, getan. Das Turnier bestand aus 8 Geräten:
  • 1977: Fidelity Chess Challenger (1)
  • 1977: Fidelity Chess Challenger 3
  • 1977: CompuChess
  • 1978: Commodore Chessmate
  • 1978: CompuChess Second Edition
  • 1978: Novag Chess Champion MK I
  • 1980: Novag Chess Champion Delta-1
  • 1981: SciSys Mini Chess
Eine Frage zur Teilnehmerliste:
der weitaus bekanntere Novag Chess Champion MK I ist doch ein reiner Clone des CompuChess von DataCash - war dieses Programm in diesem Turnier gleich zweimal vertreten ?

Oder war hier etwa der Novag Chess Champion MK I "Quick Response" mit höherem Takt am Start ?
Falls nicht, müßte man die Partien von MK I und CompuChess eigentlich in einen Topf werfen.
 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Somit sollte man den schachlichen Gehalt der Partien nicht so ganz ernst nehmen, sondern das kleine Turnier mit einem Schmunzeln betrachten.
Ja, das amüsante Treiben der "Elo-Schlümpfe" zu verfolgen macht einen Heidenspaß !

Macht wirklich Laune - fehlt nur noch die Downloadmöglichkeit aller Turnierpartien en bloc - dann wär's absolut perfekt ! Merci !

Salut
Hans-Jürgen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CC 7 für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (18.06.2022)