Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 27.04.2022, 23:55
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.419
Abgegebene Danke: 1.613
Erhielt 4.095 Danke für 1.805 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3419
MCGE 300 MHZ - Riskant (2484) : Tasc R30 V 2.5 - Normal (2365)

Hallo liebe Schachfreunde !

Ich eröffne hier paralell zu meinem laufenden Turniermatch zwischen MCGE und MCGP einen Aktivwettkampf mit anderen Einstellungen.

Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ (2484) : Tasc R 30 V 2.5 (2365)


Modus:

100 Runden
Aktivmatch: 30 Sek / Zug

MCGE Stil Riskant / Buch Meister
Tasc R30 V 2.5 Stil Normal / Buch Normal

Diesen Wettkampf hatte ich schon mal ausgetragen mit den Einstellungen MCGE Stil Normal / Tasc R30 V 2.5 Stil Aktiv, dieser Wettkampf endete mit einem überragenden Sieg des MCGE mit 68 : 32.

Allerdings ist der Stil "Riskant" beim MCGE wahrscheinlich noch überhaupt in keinen Vergleichen zum Einsatz gekommen und somit eine kleine Wundertüte, denn die Frage ist ja, was versteht er unter riskant ?

Wird er die Königsstellung des öfteren unmotiviert mit Bauernvorstössen aufreissen ?, wird er wie der Tasc R30 auf Aktiv des öfteren einen Bauern sinnlos opfern oder spielt er etwa gleich riskante Gambiteröffnungen, die ihn in Nachteil bringen ? Sehr viele Fragen und bisher keine Antworten.

Ich werde hier immer etwas veröffentlichen, sobald eine 10er-Staffel fertig gespielt ist und das dann in Summe bringen, ob diese Einstellungen etwas gravierendes ändern am Ergebnis ist natürlich unsicher, da überhaupt keine Erfahrungswerte.

Für mich persönlich ist der MCGE aber auf jeden Fall auch mit diesen Einstellungen klarer Favorit, mein Tipp daher: 65,0 : 35,0 für MCGE

Weitere Prognosen werden gerne angenommen.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.04.2022), Egbert (28.04.2022)