Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 24.02.2022, 23:30
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.140 Danke für 1.824 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

Runde 1 wurde noch heute geschlagen. Zum Auftakt gibt es eine Variante von Pirc Ufimzew.

Der Tasc R30 kommt schlecht aus dem Buch, in der Folge entsteht eine recht Fehlerhafte Partie und das Endspiel ist für beide Geräte eine Nummer zu groß, der Genius 68030 verspielt mehrmals klaren Vorteil, aber ganz hat er ihn nie aus der Hand gegeben, zum Auftakt aus meiner Sicht ein hochverdienter Sieg für den Aussenseiter.

Es ist wieder die bekannte Archillesferse des Tasc R 30 V 2.5, ein Turmendspiel, das er letztlich wieder klar verliert.


Stand: 1,0 : 0,0 für Mephisto Genius 68030


[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.02.24"]
[Round "1"]
[White "Mephisto Genius 68030 - 33 MHZ - Aktiv"]
[Black "Tasc R 30 V 2.5 ARM6 - 30 MHZ - Aktiv"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2332"]
[WhiteElo "2252"]

1. e4 d6 2. d4 Nf6 3. Nc3 g6 4. Nf3 Bg7 5. Be2 c6 {Buchende} 6. h3
{Buchende} d5 {Buchbewertung Tasc R 30 V 2.5: -0,66, der erste berechnete
Zug ist nicht ideal, deutlich besser war 0-0 (das hatte der Genius noch im
Buch), nach dem Textzug steht Weiss bereits klar besser lt. Stockfish mit
+1,20 mit der Fortsetzung e5} 7. e5 {Buchbewertung Genius 68030: +0,72} Ne4
8. Nxe4 dxe4 9. Ng5 c5 10. dxc5 Qxd1+ 11. Bxd1 Nc6 12. Nxe4 Bxe5 13. O-O
Be6 14. c3 h6 {Weiss steht etwas besser, Stockfish +1,50 mit der
Fortsetzung Lb3} 15. Bb3 Bxb3 16. axb3 f5 17. Nd2 O-O-O 18. Nc4 Bc7 19. b4
a6 20. Re1 e5 21. Be3 f4 22. Bd2 Rd3 23. Re2 Rhd8 24. f3? {dieser Zug
verspielt einen Grossteil des Vorteil, Stockfish nur noch +0,50 für Weiss
mit der Fortsetzung e4, klaren Vorteil versprach Le1 mit +2,00 für Weiss}
R8d7? {Tasc R30 kommt nicht auf diese Fortsetzung Stockfish +2,20 für Weiss
mit der Fortsetzung Le1} 25. Be1 Rd1 26. Rxd1 Rxd1 27. Kf1 Rc1 28. Nb6+?
{ein ganz schwacher Zug, der einen Grossteil des Vorteils abgibt, Stockfish
nur noch +0,70 für Weiss, die Fortsetzung Te4 hätte er bereits mit +3,50
für Weiss gesehen, danach wäre die Partie schon gelaufen} Bxb6 29. cxb6 Kd7
30. Rd2+ Ke6 31. Ke2 {Weiss steht etwas besser, Stockfish +1,00} Ne7 32.
Bf2 Nf5 33. Kd3 Nd6 {deutlich besser ist Kd5, Stockfish +2,00 für Weiss mit
der Fortsetzung Lc5} 34. Re2 {schwächer als Lc5, Weiss bleibt aber mit ca.
+1,30 im Vorteil} Rd1+ 35. Kc2 Ra1? {ein schlechter Zug, der die Partie
praktisch schon verliert, deutlich besser ist Td5, Stockfish +3,00 für
Weiss mit der Fortsetzung Lc5} 36. Bc5 Nc4 {deutlich mehr Widerstand bot
Sf7, Stockfish +5,50 für Weiss mit der Fortsetzung Kd3} 37. Kd3 Nd6 38. c4
{weit schwächer als Lxd6, danach hätte Schwarz schon aufgeben können,
Stockfish +2,50 für Weiss mit der Fortsetzung Sf7} g5? {beide Geräte sehen
offenbar keine Gefahr, wenn der Springer genommen wird, dieser Zug verliert
sofort wieder gegen Lxd6, Stockfish +5,50 für Weiss} 39. b3? {dieses
Endspiel überfordert beide Geräte, ein ganz schlechter Zug, um 4,50
Bauerneinheiten schwächer als Lxd6, Stockfish nur noch +1,00 für Weiss,
hier beende ich weitere Kommentare und warte das Ende ab, man muss sonst
praktisch jeden Zug kommentieren.} Nf5 40. Kc3 Rc1+ 41. Kb2 Rf1 42. Bf2 Ne3
43. Bxe3 fxe3 44. Kc3 Rc1+ 45. Kd3 Rb1 46. c5 Kd5 47. Kc2 {die Stellung ist
klar gewonnen für Weiss, Stockfish +6,00} Rg1 48. g4 Rh1 49. Rxe3 Rxh3 50.
Kc3 Kc6 51. Kc4 Rh1 52. Rxe5 Rc1+ 53. Kd3 Kd7 54. Rd5+ Kc8 55. Rd6 Rd1+ 56.
Ke4 Rh1 57. Rf6 Re1+ 58. Kf5 Re3 59. Kg6 Rxb3 60. Kxh6 Rxb4 61. Kxg5 a5 62.
Kf5 Kd7 63. g5 Rb3 64. f4 Rb5 65. Rf7+ Ke8 66. Rc7 {Stockfish Matt in 9}
Kd8 67. g6 {Rest geschenkt} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (25.02.2022), Boris (04.03.2022), borromeus (25.02.2022), Egbert (25.02.2022), mickihamster (25.02.2022), Oberstratege (25.02.2022), Thomas J (25.02.2022)