Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 07.04.2013, 18:03
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 54
Land:
Beiträge: 460
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 320 Danke für 126 Beiträge
Activity Longevity
3/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss460
Emulation, wie macht man das ?

Klingenberg teilnehmer...

Am Klingenberg turnier am 12/13/14 april habe ich mit Steffen abgesprochen einem kleine auseinandersetzung zu machen wie ich am diesem moment die emulationen realisiere.

Fur interessierter nehme ich einem entwicklungsplatform mit (Nanoboard von Altium) womit ich die emulationen im project realisiere. Zusammen mit Altium Designer gibt es unglaubliche moglichkeiten fur unserem schachcomputer hobby.

Ich nehme sie mit in dem idee einem Tasc R30 oder Montreux zu realisieren, und im detail soll ich dem Montreux demonstrieren. Die technik ist anders als die heutige emulationen dem Revelation system. Im Revelation wird im software (auf dem PXA chip in die Revelation) einem 65C02 oder 680x0 emuliert. In die neue emulierungsweise emuliere ich einem Arm2 in einem FPGA chip. Damit emuliere ich einem Arm wirklich im hardware, weil einem fpga einem programmierbare hardware chip ist.

Ich hoffe sie finden das eine gute idee am Klingenberg. Weil ich am samstag abend schon weg muss, hoffe ich es gibt einem zeit am samstag..

Freue mich darauf...
__________________
Grusse,
Ruud Martin
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Ruud Martin für den nützlichen Beitrag:
achimp (07.04.2013), Conchess Monarch T8 (07.04.2013), Robert (07.04.2013), Supergrobi (07.04.2013)