Thema: Info: Millennium - The King
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #22  
Alt 22.03.2018, 16:26
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 52
Land:
Beiträge: 1.893
Abgegebene Danke: 1.629
Erhielt 1.828 Danke für 907 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1893
AW: Millennium - The King

 Zitat von FütterMeinEgo Beitrag anzeigen
Danke, Wolfgang.

Mich reizt das de-Koning-Programm schon lange wegen des Spielstils, auf die höchste Spielstärke kommt es mir persönlich gar nicht so besonders an. Wichtig ist, dass man runterregeln kann - ich spiel nämlich auch noch überwiegend selbst gegen die Dinger (zwar schlecht, aber damit langweile ich auch keine menschlichen Gegner, für die ich kein solcher wäre).
Ich habe die unterste Stufe, also max. 125 Pos./Zug, mal kurz ausprobiert.
Die tatsächliche Positionen-Zahl lag zwischen 60 und 115. Gegen Mephisto III in der Grundeinstellung Level A3 gab es ein Remis durch Zugwiederholung.

Anmerkung: Ich habe meine selbst gespielten Partien in dem Thread gelöscht, werde auch in Zukunft keine mehr zeigen. Denn es sind Beta-Programm-Versionen. Alles, was es aus meiner Sicht an Verbesserungen bedarf, werde ich als Beta-Tester ausschließlich intern mit den Verantwortlichen diskutieren.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
FütterMeinEgo (22.03.2018)