Einzelnen Beitrag anzeigen
  #462  
Alt 26.03.2020, 16:48
Benutzerbild von Schachhucky
Schachhucky Schachhucky ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 21.11.2019
Ort: Obersulm
Land:
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 32 Danke für 23 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss57
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen

die 3. Partie war eine einzige Demonstration der Überlegenheit der Hiarcs Engine. Hiarcs zauberte bereits im 14. Zug eine Wahnsinns-Kombination aus dem Hut. Er nutzte dabei die unterentwickelte Stellung des Kings gnadenlos aus. Sehr lohnenswert nachzuspielen. Habt Ihr den King schon einmal so untergehen sehen?

Gruß
Egbert
Als vergleichsweise laienhafter Schachcomputerliebhaber dachte ich bislang immer, das JdK-Programm sei so ziemlich das Maß aller Dinge (TascR30/R40), was die Schachprogrammierung angeht, und nun interpretiere ich aus eurer Bewertung dieser wirklich atemberaubenden Partie, dass ihr Hiarcs von seinem implementierten Schachwissen her nochmal deutlich stärker einschätzt, obwohl es nur mit "1%"-Einstellung spielt, wobei mir nicht so wirklich klar ist, was das im Hardwarevergleich zu bedeuten hat!?
Ist also Mark der eigentliche "König" der Schachprogrammierer und nicht Johan?

Sorry, wenn meine Fragen einfältig wirken sollten...
Gruß
Gerhard
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Schachhucky für den nützlichen Beitrag:
applechess (26.03.2020), Egbert (26.03.2020)