Thema: Turnier: Brikett GM Petrosian gegen
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #42  
Alt 20.03.2020, 20:42
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.318
Abgegebene Danke: 520
Erhielt 891 Danke für 402 Beiträge
Activity Longevity
14/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2318
AW: Brikett GM Petrosian gegen

Die Sphinx hat natürlich hardwaretechnisch einen Vorteil.
Der colossus 4 hat ja nur den DAMALS üblichen z80A mit 4 MHz zur Verfügung der ungefähr einem 6502 mit 2 MHz entspricht.

Ich mag ihn aber. Weil er von den damals verbreiteten Homecomputer Programmen schon sehr professionell war.

Die Sphinx mag ich ja auch, sie hat sehr viel Ähnlichkeit für mich mit dem MKV und MKVI , nur durch die bessere Hardware und die dahingegangenen Jahre, auf etwas anderem Niveau.

Ich bin sehr froh den colossus 4 mit aufgenommen zu haben. Was den Tatatata lexibook angeht da denke ich der ist mit seinem 4K Programm zu schwach.
Eventuell wechsele ich da noch einmal etwas.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.03.2020), paulwise3 (21.03.2020)