Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 02.11.2012, 00:26
Benutzerbild von Jockel
Jockel Jockel ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Stuttgart
Land:
Beiträge: 277
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 15 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
0/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss277
AW: Spezielle Eröffnungsbücher für die Tasc ChessMachine

Hallo Peter,

Du könntest recht habe mit der Vermutung, dass die Disketten von Bernd Kimmich kamen. Zumindest habe ich damals auch mein CM32 gekauft.
Sorry, wenn ich mich nicht klar ausgedrückt habe, es ist schon so, wie Du geschrieben hast, man kann die Bücher schon auf Festplatte kopieren und muss dann, nachdem klar ist, welche Variante gespielt wird, über das Menü der CM in die entprechende Variante wechseln, sprich die entsprechende Eröffnungsvariante nachladen.
Leider habe ich von damals gar nichts mehr, aus dem hervor gehen könnte, was mich zu dem Kauf bewegt hat

Dachte, vielleicht hat der Eine oder der Andere auch diesen Packen voll Disketten und hat sich schon mal intensiver damit beschäftigt.
Scheint aber nicht Standard zu sein

Danke Euch für Eure Kommentare

Gruß
Joachim
Mit Zitat antworten