Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 01.10.2018, 21:36
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 360
Abgegebene Danke: 226
Erhielt 732 Danke für 212 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss360
Mephisto Modena 8 MHz und Modena 4 MHz im BT-2450

Servus zusammen,

nachdem der Modena (4 MHz) bislang noch nicht im BT-2450 erfasst ist, habe ich mir die Mühe gemacht die 30 Teststellungen durchzuführen.
Da ich den Modena 8 MHz ebenfalls besitze, habe ich diesen gleich mitgemacht!

Zum Test selbst hier ein paar persönliche Anmerkungen:

Man muss schon enthusiastisch, oder wie ich etwas "unbedarft" bzw. anfangs "hochmotiviert" sein, um diesen zeitintensiven Test durchzuführen.
Spätestens nach der 15-20 Teststellung ist dann die Luft schon etwas raus, und das Starren auf das Display fällt nicht mehr ganz so leicht.
Egal, ich wollte diesen Test durchführen und habe in einem Anflug von "Perversität" gleich noch einen zweiten Test hinterher geschoben!

Aber es ist und bleibt nur ein Test und somit sind die erzielten Ergebnisse nicht als Faktum, sondern als Denkanstoß zu sehen.


So steht es in den Ausführungen zu diesem Test.

Ich will das mal an einem Beispiel darstellen:
In Stellung 5 hat mir der Modena (4 MHz) drei verschiedene Lösungszeiten angeboten - 8:11 - 8:26 - 9:01. Erst nachdem ich den Test zum vierten (!) Mal durchgeführt habe und wieder nach 8:11 Min. der Lösungszug Ka5 im Display erschien, habe ich die Lösungszeit notiert.
In Stellung 6 + 18 passierte das gleiche Malheur!

Da es scheint, das im Modena, die Version 2.05 des bekannten Dominator-Programms beinhaltet ist, habe ich mich bei den Lösungszeiten speziell am bereits getesten CXG Dominator orientiert.

Der Modena 4 MHz und der CXG Dominator finden in den 30 Stellungen identisch 9 x den Lösungszug. Nur der Modena ist "etwas schneller".
Teststellung (5): 491 (Modena) statt 510 (Dominator)
Teststellung (6): 136 (Modena) statt 138 (Dominator)
Teststellung (8): gleiche Lösungszeiten (1 Sek.)
Teststellung (15): 7 (Modena) statt 10 (Dominator)
Teststellung (18): 430 (Modena) statt 420 (Dominator - schneller!)
Teststellung (20): 630 (Modena) und 630 (Dominator) - die einzige Übereinstimmung beim gefundenen Lösungszug!
Teststellung (21): 64 (Modena) statt 95 (Dominator)
Teststellung (22): 112 (Modena) statt 116 (Dominator)
Teststellung (29): 11 (Modena) statt 12 (Dominator)

In der Summe 20.782 für den Modena (4 MHz) und eine BT-ELO von 1758.
Wow, 2 "Pünktchen" mehr wie der Dominator!

Nun zum Modena 8 MHz:
Hier war ich gespannt wie sich Taktverdopplung auswirken würde.

Ja, die Lösungszeiten haben sich fast halbiert und der "getunte" Modena konnte bei drei Stellungen mehr den Lösungszug finden!

Hier im Einzelnen die Testergebnisse:

Stellungstest (5): 244 (4:04 Min.) ggü. 491 (8:11 Min.) bei der 4 MHz-Version
Stellungstest (6): 69 (1:09 Min.) ggü. 136 (2:16 Min.)
Stellungstest (8): gleiche Lösungszeiten (1 Sek.)
Stellungstest (12) findet der Modena 8 MHz in 658 (10:58 Min.) !
Stellungstest (13) findet der Modena 8 MHz in 483 (8:03 Min.) !
Stellungstest (15): 4 (0:04 Min.) statt 7 (0:07 Min.)
Stellungstest (18): 200 (3:20 Min.) statt 430 (07:10 Min.)
Stellungstest (20): 304 (5:04 Min.) statt 630 (10:30 Min.)
Stellungstest (21): 45 (0:45 Min.) statt 64 (1:04 Min.)
Stellungstest (22): 55 (0:55 Min.) statt 112 (1:52 Min.)
Stellungstest (29): 5 (0:05 Min.) statt 11 (0:11 Min.)
Stellungstest (30) findet der Modena 8 MHz in 665 (11:05 Min.)

Gesamtsumme beim Modena 8 MHz: 18933 -- BT-ELO: 1820

Ich hoffe die Testergebnisse finden in der WIKI ihren Platz, sonst hätte sich ja die ganze "Mühe" nicht gelohnt!

LG
Udo

Geändert von mickihamster (01.10.2018 um 21:42 Uhr) Grund: etwas vergessen
Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu mickihamster für den nützlichen Beitrag:
Boris (08.10.2018), Chessguru (03.10.2018), Conchess Monarch T8 (03.10.2018), Drahti (03.10.2018), Egbert (02.10.2018), Fluppio (01.10.2018), marste (03.10.2018), paulwise3 (01.10.2018), RetroComp (02.10.2018), Walter (01.10.2018), Wolfgang2 (02.10.2018)