Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 26.06.2005, 14:14
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.843
Abgegebene Danke: 494
Erhielt 994 Danke für 663 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2843
AW: Noch ein Neuer

 Zitat von RolandLangfeld
Hallo Otto,

hattest Du den Modular bzw den München schon mal geöffnet ?
Gruß
Roland
Hallo Roland,

normalerweise schraube ich meine Geräte nicht auf, aber den MM IV mit 8 MHz hatte ich schon auf (ich bekam ihn als 10 MHz verkauft) und da wollte ich halt gucken. Die Überraschung war, der Quarz war ein 8 MHz ! Die Uhren laufen hier natürlich auch schneller, da es sich hierbei um ein reines Quarztuning handelt, vielleicht sind auch einige Komponenten der höheren Geschwindigkeit angepasst. Das Modularbrett jedenfalls wurde für die höhere Geschwindigkeit umgebaut.
Unterlagen hierfür habe ich keine.

Beim München MM IV Turbo handelt es sich um einen speziellen Turbokit von der Fa. Schätzle & Bsteh aus Filderstatt (Konkurs). Das Teil stammt etwa von 1989 und ist in den CSS-Zeitschriften aus dieser Zeit Dokumentiert.
Dieses Turbokit enthält jede Menge schneller Speichersteine (Bit-Slice-Technik). Bei dieser Variante laufen die Uhren nicht schneller, denn diese Variante des Tunings war natürlich weit proffessioneller, als nur bloßes Quarztuning !

Viele Grüße
Otto
Mit Zitat antworten