Thema: Stellung: Schwieriges Bauernendspiel
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 07.05.2019, 00:30
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.224
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 223 Danke für 158 Beiträge
Activity Longevity
2/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Schwieriges Bauernendspiel

Der Zug 1. c4 wurde vorgegeben, aber auch damit gewinnt Mephisto II nicht, sondern geht sehr schnell vom Gewinnweg ab. Das ist wohl doch etwas zu viel für ihn.

[Event "30"/1"]
[Site "?"]
[Date "2019.05.07"]
[Round "?"]
[White "Mephisto II , Turnierstufe"]
[Black "Shredder 10SE, 30sek/Zug"]
[Result "1/2-1/2"]
[SetUp "1"]
[FEN "7k/p1p3pP/4ppP1/8/8/1pP5/pP2PP1P/K7 w - - 0 1"]
[PlyCount "23"]

{216MB, Shredder10.ctg} 1. c4 {0.00/23 1} e5 {12.09/27 21} 2. c5 $4 {
Das war leider schon der falsche Zug! 245} e4 {0.00/31 29} 3. c6 {144} e3 {
0.00/36 0} 4. fxe3 {53} f5 {0.00/41 0} 5. h3 {30} a6 {0.00/37 1} 6. h4 {25} a5
{0.00/36 49} 7. h5 {12} a4 {0.00/33 17} 8. e4 {52} fxe4 {0.00/31 0} 9. e3 {37}
a3 {8.66/4 37} 10. bxa3 {61} b2+ {9.28/4 61} 11. Kxb2 {308} a1=R {0.00/28 32}
12. Kxa1 {514} 1/2-1/2




Fazit, dieses Bauernendspiel gewinnt der, der gut durchrechnen kann, also relativ weit im Suchbaum vorausschauen kann. Es ist nicht ganz einfach, aber auch nicht so schwer , wie ich dachte. Für die etwas besseren Schachcomputer sollte es kein Problem sein, sobald sie den ersten Zug gefunden haben.

Geändert von udo (07.05.2019 um 00:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
marste (07.05.2019)