Thema: Vorstellung: Neuer Schachcomputer: CT800
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 19.09.2016, 10:07
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.679
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 337 Danke für 206 Beiträge
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3679
AW: Neuer Schachcomputer: CT800

Hallo Rasmus,

 Zitat von Rasmus Beitrag anzeigen
Leute.. es ist schier unglaublich. Ich habe im Netz recherchiert, was der STM32F4 an Übertaktung abkann. Bislang habe ich einen Turbo von 168 MHz auf 200 MHz mit einem zusätzlichen Waitstate, damit wenigstens der Flashzugriff noch in der Spec liegt.
Bitte geh' in Kaufbeuren auf Nummer sicher, was die Übertaktung angeht. Wenn der Zeitplan eng ist, kann es Probleme geben, wenn es durch Abstürze zu Verzögerungen kommt. Bedenke, dass der Rechner praktisch den ganzen Tag lang laufen muss!

viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten