Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 01.06.2018, 15:53
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.813
Abgegebene Danke: 7.239
Erhielt 7.943 Danke für 3.419 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5813
AW: Revelation II Vancouver Spezial

Hallo Freunde des Computerschachs,

in der 9. Partie konnte der Vancouver seinen leichten Stellungsvorteil nicht nutzen und so kam es wie es kommen musste zu einem weiteren Remis.

ChessGenius Exlusive V. 23.1, 300MHz: 5
Rev. II Vancouver Special, ~ 68030, 66 MHz: 4


[Event "Revelation II Vancouver Spezial"]
[Site "?"]
[Date "2018.06.01"]
[Round "9"]
[White "Rev. II Vancouver Special, ~ 68030, 66 MHz"]
[Black "ChessGenius Exlusive V. 23.1, 300 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A29"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "120"]
[EventDate "2018.06.01"]

1. c4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Nf3 Nc6 4. g3 Bb4 5. Nd5 e4 6. Nh4 Bc5 7. Bg2 d6 8. O-O
Be6 9. d3 Nxd5 10. cxd5 Bxd5 11. dxe4 Be6 12. Bd2 {Ende Buch} Qd7 {Ende Buch}
13. Bc3 O-O {beide Programme kommen vernünftig aus der Eröffnung.} 14. Qd2
Ne5 15. Rac1 f6 16. b3 Rae8 17. Bd4 Bxd4 18. Qxd4 Nc6 19. Qd3 Nb4 20. Qd2 Nc6 {
das Springer-Manöver hat Schwarz nicht wirklich voran gebracht.} 21. Rfd1 Bg4
22. Nf5 Rf7 23. Bf3 Bxf3 24. exf3 Re5 {Vancouver hat sich nach und nach einen
leichten Stellungsvorteil erobert.} 25. Qc3 {25. Kg1-g2 wäre auch eine gute
Alternative gewesen.} Qe6 26. Nd4 {? dieser Zug verdient Kritik, warum den gut
postierten Springer einfach abtauschen?} Nxd4 27. Qxd4 b6 28. Qc4 Qxc4 {
nach dem Damentausch befindet sich die Partie wieder im Gleichgewicht.} 29.
Rxc4 Rc5 30. Rxc5 bxc5 31. f4 Rf8 32. e5 Rd8 33. Rd5 {33. e5xf6 war zu
bevorzugen.} Kf7 34. Rd1 {und wieder zurück.} Ke6 35. Re1 fxe5 36. fxe5 dxe5
37. Rc1 Rd5 38. Rc4 c6 39. Kg2 Rd2 40. Rxc5 Rxa2 41. Rxc6+ Kd7 42. Rc4 Ke6 {
ein weiteres Remis scheint unausweichlich...} 43. g4 Ra3 44. Rc7 Kf6 45. b4 Ra4
46. h3 Rxb4 47. Rxa7 Rf4 48. Ra6+ Kf7 49. Kg3 h6 50. h4 Rb4 51. Ra3 Ke6 52. f3
e4 53. fxe4 Rxe4 54. Rb3 Kf6 55. Rf3+ Ke7 56. Rc3 Re6 57. Rc5 Rb6 58. Re5+ Kf6
59. Rf5+ Ke6 60. h5 Rb3+ {und Remis durch Bediener abgeschätzt. Vancouver
hatte sich im Mittelspiel einen leichten Stellungsvorteil erarbeitet, nach
Abtausch des starken Springers und der Dame löste sich dieser allerdings in
Luft auf.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Boris (02.06.2018), marste (01.06.2018), Rashid (01.06.2018), RetroComp (01.06.2018), Thomas J (01.06.2018), Wolfgang2 (01.06.2018)