Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 06.12.2015, 14:21
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.742
Abgegebene Danke: 464
Erhielt 866 Danke für 592 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2742
Meine Schachcomputer-Turniere

Oldies but Goldies!

Hallo zusammen,

habe ein kleinen Vergleich auf der 30 Sekunden Stufe gestartet zwischen David (Fidelity Champion ELITE'81) und Goliath (Fid. Prestige I '82 + CB16)
Im inneren ist aber bei beiden ein 6502 mit 4 MHz verbaut wobei das Programm das im Prestige werkelt, natürlich neuer ist.

1.Partie Elite-Prestige:

gleich zu beginn eine Überraschung! In einer Benoni-Partie in der beide 15 Züge lang in der Theorie bleiben überrennt der kleine Elite den Prestige völlig, 1:0 nach 58 Zügen.

2.Partie Prestige - Elite:

mit einer Unregelmäßigen Polnischen Eröffnung als Weißer (1.Sf3, 2. b4 usw.) kann der Prestige Rache nehmen und gewinnt verdient nach 45 Zügen. 1:0

3. Partie Elite - Prestige:

Sizilianisch. Es sieht schon bedrohlich für den Elite aus als er sich gerade noch mit einem Freibauern durchmogeln kann und sich so noch ins remis retten kann. 1/2:1/2

Zwischenstand nach 3 Partien also 1,5 : 1,5 Fortsetzung folgt!

Lasst Euch schön bescheren,
Grüße Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)

Geändert von MaximinusThrax (07.12.2015 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
Egbert (06.12.2015), StefanT (08.12.2015)