Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 01.08.2017, 00:28
Benutzerbild von Rasmus
Rasmus Rasmus ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 26.08.2016
Land:
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 314 Danke für 137 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss311
AW: Zur Hashtabellengröße

 Zitat von Solwac Beitrag anzeigen
Mich wundern die nur 85-90% für die Bauerntabelle. Bei nur 2048 in Ordnung, aber das sollte doch mit mehr Speicher auf 95% steigen.
Ich hab's auch mit 8192 Einträgen getestet, immer noch bei etwa 92%. Das Problem ist eben, daß im Suchbaum auch neue Stellungen generiert werden, wodurch auch neue Bauernformationen entstehen.

Grundsätzlich kann man die Rechenzeit in Abhängigkeit der Rechentiefe n ja darstellen als t = a * b^n. Dabei ist a der Aufwand für die statische Stellungsbewertung und b der Verzweigungsfaktor.

Die Bauerntabelle kann halt nur die Konstante a reduzieren, geht also nur linear ein (und das auch nur teilweise, weil außer der Bauernstellung ja auch diverse andere Sachen ausgewertet werden). Daher ist es nicht weiter merkbar, ob man nun 90% oder 95% Trefferrate hat. Die eigentlichen Hashtabellen hingegen knabbern über den besten Zug an der Konstante b, so daß der Effekt umso deutlicher wird, je tiefer man geht.

Geändert von Rasmus (01.08.2017 um 00:34 Uhr)
Mit Zitat antworten