Thema: Test: Bratko-Kopec Test
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 14.08.2019, 14:50
bataais bataais ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 01.10.2013
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 160 Danke für 76 Beiträge
Activity Longevity
0/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss169
AW: Bratko-Kopec Test

Thorsten,

das bezieht sich wohl nur auf die positionellen Aufgaben, deren der Super Conny 7 löst, jedoch auch 6 der taktischen.

(Siehe Ausschnitt aus CSS, 1/85, S. 6).
Leider sind hier auf schachcomputer.info die taktischen und positionellen Aufgaben z.T. falsch beschriftet (T <> P), und Aufgabe 2 und 3 vertauscht.

https://www.schach-computer.info/wik...tko-Kopec_Test

Bei meinen Versuchen schneidet der Bratko-Kopec recht gut ab:

Yeno 301XL: 1375 Elo (5xT + 0xL)
Millennium ChessGenius: 2200 Elo (10xT + 6xL)

Meine Umrechnungsformel: Anzahl richtige Züge (in 2Min) x 75 + 1000.
Ähnlich machts auch der Chess Champion 2175 (Menu: Your Grade), jedoch lässt er 4x 2Min zu, und vergibt 75, 37.5, 25, 18.75 Punkte.
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bataais für den nützlichen Beitrag:
mclane (14.08.2019)