Einzelnen Beitrag anzeigen
  #40  
Alt 15.03.2019, 14:30
Benutzerbild von Frank Quisinsky
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
TASC R30
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 432
Abgegebene Danke: 197
Erhielt 295 Danke für 151 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss432
AW: Swiss 2019 / 2020, 44 Teilnehmer, Runde 2

Hallo zusammen,

möchte mal wissen wer auf die Idee kam in den Centaur von DGT einen Stockfish zu verpassen. Da ist doch nun wirklich nichts persönliches drin. In einen solchen Schachcomputer hätte Wasp rein gemusst. Da hätte nichts adaptives gemacht werden müssen. Wasp mit voller Spielstärke bei Einschränkung der Suchtiefe. So hätte der User auch ein richtiges Erfolgserlebenis wenn er Levels überstanden hätte. Das ist deutlich interessanter.

Aber nun gut!
Wasp läuft auf dem DGT Brett.

Jetzt muss wie gesagt die Spielstärke vernünftig runter geschraubt werden. Dann vielleicht noch ein Schachlehrer rein, die Spielstile die John gerade entwickelt sollten drin sein und gut ist. Mehr Schachcomputer braucht kein Mensch und selbst die stärksten Spieler der Welt hätten mächtig Spaß dagegen zu spielen. Könnte Wasp gar an GM Turnieren teilnehmen, bin mir sicher das die GMs ein solches Schachprogramm in einem Computer lieben würden.

Gruß
Frank
__________________
I like computer chess!
Mit Zitat antworten